Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Samsung: Handyvergleich der aktuellen Modelle

Samsung Handyvergleich Header
samsung-handy-vergleich-header (© 2022 CURVED )
7

Samsungs Smartphone-Angebot ist riesig: Vom Gerät für Einsteiger bis zum High-End-Handy ist alles dabei. Für Laien ist es daher nicht leicht, den Überblick zu behalten. Was unterscheidet z. B. ein Galaxy S von einem Galaxy Z? Unser Samsung-Handyvergleich liefert euch die Antworten. Entdeckt hier die Top-Auswahl der aktuellen Galaxy-Smartphones.

Inhaltsverzeichnis 

Samsungs Galaxy-Smartphones im Vergleich: Die besten Modelle

Galaxy S22 Plus
8.7/10
CURVED-Score
Samsung Galaxy S22 Plus
Top
  • Großes 120-Hz-Display
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Starke Kamera
  • Lange Akkulaufzeit
  • Lange Update-Versorgung
Flop
  • Kaum schnelleres Aufladen mit 45 W
  • Gaming-Performance (noch) schwankend
Top Design 2022 Galaxy Z Flip 4
8.9/10
CURVED-Score
Samsung Galaxy Z Flip 4
Top
  • gelungenes, hochwertiges Design
  • verbesserte Akkulaufzeit
  • hervorragendes Display
  • Chipsatz der Spitzenklasse
  • passt gefaltet in jede Tasche
Flop
  • kein optischer Zoom
  • hoher Preis
Galaxy Z Fold 4
8.7/10
CURVED-Score
Samsung Galaxy Z Fold 4
Top
  • Stark verbesserte Kamera
  • Displayqualität
  • Optimierte Akkuleistung
  • Leistung
  • Handy und Tablet in einem Gerät
Flop
  • Selfiekameras
  • 1:1-Format des inneren Displays
  • Preis-Leistung
Top Kamera 2022 Galaxy S21 FE
8.5/10
CURVED-Score
Samsung Galaxy S21 FE
Top
  • Gute Kamera
  • Viel Leistung
  • 1 - 1,5 Tage Akku
Flop
  • Plastik-Rückseite
  • Nachladeruckler in aufwendigen Games
  • Wird unter Last schnell warm
Galaxy A53
8/10
CURVED-Score
Samsung Galaxy A53
Top
  • Hervorragendes Display
  • Gute Kamera
  • Starke Akkulaufzeit
  • 5 Jahre Sicherheitsupdates
Flop
  • Schwacher Chipsatz
  • Kein Kamera-Upgrade gegenüber A52(s)
  • Insgesamt kaum Neuerungen
  • Klinkenanschluss fehlt

Die Galaxy-Serien im Überblick

Wer an Samsung-Smartphones denkt, dem kommt wohl zuerst die beliebte S-Klasse in den Sinn. Das koreanische Unternehmen hat aber noch weitaus mehr Handyserien im Aufgebot.

Mithilfe unserer Übersicht verschafft ihr euch einen ersten Eindruck über die grundlegenden Unterscheidungsmerkmale. So könnt ihr leichter entscheiden, welche der aktuellen Reihen für euch infrage kommen und so die Suche nach dem passenden Smartphone von Samsung verfeinern. Kennt ihr euch bereits aus, könnt ihr auch direkt zu unserem Samsung-Handyvergleich mit technischen Daten springen.

Samsung Galaxy S: Die Spitzenklasse

In der S-Serie produziert Samsung seine Flaggschiffe mit der besten aktuell erhältlichen Hardware. Jedes Jahr kommen mehrere Modelle heraus, die dann mit einem Zusatz gekennzeichnet werden – 2022 beispielsweise:

Von oben nach unten gelesen wachsen nicht nur die Smartphone-Größe und der Preis: Auch die Ausstattung wird besser. Das Ultra-Modell ist also das beste Handy im Line-up – aber auch das kostenintensivste.

Abzweigend von der S-Hauptreihe gibt es auch noch Galaxy-S-FE- und Galaxy-S-EE-Smartphones:

  • Die Fan Edition (kurz: FE) ist eine leicht abgespeckte und überarbeitete Variante des jeweils davor gestarteten Standardmodells, die technisch der gehobenen Mittelklasse zugeordnet wird.
  • Die Enterprise Edition (EE) ist Samsungs Business-Adaption der S-Klasse. Beispielsweise hat das Samsung Galaxy S21 EE 5G die gleiche Hardware wie das Galaxy S21, doch die Software enthält die Knox Suite und Knox Security, welche beide den Arbeitsalltag mit ihren Funktionen erleichtern.
Samsung Galaxy S21 5G EE Frontansicht
Das Samsung Galaxy S21 5G EE unterscheidet sich äußerlich nicht vom Galaxy S21 5G (© 2022 CURVED )

Samsung Galaxy Z: Die Faltbaren

In der Galaxy-Z-Serie fasst Samsung seine Smartphones mit faltbarem Display zusammen. Dabei unterscheiden die Koreaner in "Fold"-Modelle, die ihr ähnlich wie ein Buch auffaltet, also der Länge nach  und in "Flip-Smartphones", die ihr waagerecht wie ein altes Klapphandy öffnet. Was die sonstige Hardware angeht, sind beide Modelle auf Flaggschiffniveau.

Samsung Galaxy A: Einsteiger bis Mittelklasse

Unter der Bezeichnung Galaxy A vertreibt Samsung mehrere Qualitätsstufen von Geräten. Vom günstigen Einsteiger-Smartphone bis zur Mittelklasse ist alles vertreten. Die Galaxy-A-Serie ist die umfangreichste, die Samsung im Angebot hat, weshalb ihr schnell den Überblick verlieren könnt. Grundsätzlich gilt: Je höher die erste Ziffer hinter dem "A", desto besser die Ausstattung. Das Galaxy A53 ist z. B. besser ausgerüstet als das Galaxy A33, kostet aber auch dementsprechend mehr.

Samsung Galaxy Xcover: Robuste Outdoor-Smartphones

Unter dem Namen Galaxy Xcover vertreibt Samsung robuste Outdoor-Smartphones, die sich besonders durch ihre Wetterfestigkeit auszeichnen. Eine IP68-Zertifizierung gehört in dieser Serie unbedingt dazu. Die technische Ausstattung entspricht der Smartphone-Mittelklasse. Ein Alleinstellungsmerkmal sind zudem die austauschbaren Akkus.

Das Flaggschiff: Galaxy S22 Ultra

Wenn ihr Samsungs aktuell beste Hardware sucht, führt kein Weg am Galaxy S22 Ultra vorbei. Als Erbe der eingestellten Note-Reihe ist es nicht nur riesig (Abmessungen: 163,3 x 77,9 x 8,9 mm), sondern beherbergt auch den S-Pen in einem ins Gehäuse integriertem Ladefach – ein Alleinstellungsmerkmal in unserem Samsung-Handyvergleich.

Galaxy S22 Ultra S-Pen Gehäuse
Das Galaxy S22 Ultra (Bild) ist von Werk aus mit einem S-Pen im Gehäuse ausgestattet (© 2022 CURVED )

Das große 6,8 Zoll messende Display des Galaxy S22 Ultra ist mit seiner Auflösung in Quad-HD+ außergewöhnlich scharf. Außerdem besticht es durch eine hervorragende Helligkeit, knallige Farben und einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz, dank der Animationen besonders weich wirken.

Beim Exynos-2200-Chipsatz des Galaxy S22 Ultra handelt es sich um Samsungs hauseigenen Flaggschiff-Prozessor. Der ist so leistungsstark, dass selbst die anspruchsvollsten Apps kein Problem darstellen. Im Zusammenspiel mit dem 5000-mAh-Akku genießt ihr lange Akkulaufzeiten. Bis zu 22 Stunden Videowiedergabe sollen laut Hersteller möglich sein.

Beeindruckend ist auch die Vierfachkamera auf der Rückseite: Die bringt unter anderem ein 108-MP-Weitwinkelobjektiv und eine Telelinse mit, die einen optischen Zehnfachzoom ermöglicht. In unserem Test des Samsung Galaxy S22 Ultra erfahrt ihr, wie gut dieses Setup ist.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra 5G mit Tab A7 Lite Schwarz Frontansicht 1
100 € sichern
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
+ Samsung Galaxy Tab A7 Lite (WiFi)
  • 100 € Cashback-Vorteil (Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
52,99 €
einmalig: 
13,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Preis-Leistungs-Empfehlung: Galaxy S21 FE 5G

Ihr wollt Flaggschiff-Features genießen, aber dafür nicht zu viel Geld ausgeben? Wir empfehlen das Samsung Galaxy S21 FE 5G mit Vertrag aus unserem CURVED-Shop. Denn für einen aktuellen Einzelpreis ab 485 Euro (Stand: Dezember 2022) bietet es so viel wie kein anderes Gerät im Samsung-Handyvergleich – und durch unsere Kombi mit Tarif spart ihr sogar noch ein bisschen mehr Geld.

Galaxy S21 FE
Das Galaxy S21 FE 5G von beiden Seiten (© 2022 CURVED )

Die leicht abgespeckte Version des Galaxy S21 5G bringt unter anderem ein 6,4 Zoll großes Dynamic-AMOLED-Display mit, das mit scharfer Auflösung in Full-HD+ und 120 Hz Bildwiederholrate für geschmeidige Animationen überzeugt. Egal, ob ihr Videos guckt, zockt oder durch Social Media scrollt: Auf diesem farbenfrohen Bildschirm sieht alles wunderbar aus.

Dazu gibt es massenhaft Leistung. Samsung setzt beim Galaxy S21 FE 5G nicht auf einen hauseigenen Chip, sondern auf Qualcomms Snapdragon 888 5G. Der ist zwar bereits etwas älter, aber nach wie vor sehr leistungsstark. Selbst grafisch anspruchsvolle Spiele sind für den Chip ein Kinderspiel. Dank des ausdauernden 4500-mAh-Akku sind zudem viele Stunden Spaß ohne zwischenzeitliches Aufladen möglich.

Bei der Kamera vertraut Samsung auf eine klassische Kombi aus Weitwinkel, Ultraweitwinkel und Telelinse mit optischem Dreifachzoom. Eine extrem hohe Auflösung spart Samsung sich: Anstelle von 108 MP gibt es bodenständige 12 MP. Dass damit trotzdem beeindruckende Fotos möglich sind, beweist das Samsung Galaxy S21 FE 5G im Test.

Unsere Empfehlung

Galaxy S21 FE 5G Lila Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy S21 FE 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
30,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Für Experimentelle: Galaxy Z Fold4

Wenn wir euch Samsungs Galaxy-Smartphones im Vergleich zeigen, darf ein Vertreter der Faltmodelle nicht fehlen. Das Galaxy Z Fold4 öffnet ihr der Länge nach wie ein Buch. Aufgeklappt ist es so groß wie ein kleines Tablet. Ihr bekommt also im Grunde zwei Geräte in einem.

Samsung Galaxy Z Fold 4 von vorne und hinten
Kleines Tablet und großes Smartphone in einem Gerät Galaxy Z Flip4 (© 2022 CURVED )

Displays bringt das Galaxy Z Fold4 gleich zwei mit – und beide sind hervorragend: Zusammengeklappt nutzt ihr den 6,2 Zoll großen Bildschirm auf der Außenhülle. Aufgefaltet bekommt ihr mächtige 7,6 Zoll. Beide Displays setzen auf AMOLED-Technologie, 120 Hz Bildwiederholrate und eine Auflösung in Full-HD+. Das ist gehobenes Flaggschiffniveau, wie wir es von vielen Samsung-Handys gewohnt sind.

Beim Chipsatz vertraut das Galaxy Z Fold4 auf den Snapdragon 8+ Gen 1 von Qualcomm, einem der leistungsfähigsten Prozessoren der Android-Welt. Der liefert auch auf dem Falthandy Top-Geschwindigkeiten und handlet selbst Multitasking ohne Probleme. Ihr könnt also mehrere Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm offen haben, ohne dass das Galaxy Z Fold4 ruckelt oder spürbar langsamer wird. Beschränkt ihr euch jedoch zum Beispiel nur auf das Filmeschauen sind mit dem 4400 mAh Akkukapazität sogar bis zu 20 Stunden Laufzeit möglich.

Die Triple-Kamera des sonst so innovativen Galaxy Z Fold4 wirkt mit dem Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Teleobjektiv außergewöhnlich gewöhnlich. Die maximale Auflösung des Hauptsensors liegt bei 50 MP und der optische Zoom vergrößert eure Motive um das Dreifache. Unser allgemeines Urteil zu Samsungs Falthandy und Beispielfotos findet ihr in unserem Test des Samsung Galaxy Z Fold4.

Unsere Empfehlung

Galaxy Z Fold4 Schwarz Frontansicht 1
150 € sichern
Samsung Galaxy Z Fold4
+ o2 Free Unlimited Max
  • 150 € Cashback-Vorteil (Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./36Monate: 
74,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Die günstige Alternative: Galaxy A53 5G

Wer sparen und trotzdem Samsung-Qualität genießen will, sollte zum Samsung Galaxy A53 5G mit Vertrag in unserem CURVED-Shop greifen. Der Straßenpreis für das Gerät ohne Tarif beginnt aktuell bei unschlagbaren 315 Euro (Stand: Dezember 2022), doch wie beim Galaxy S21 FE 5G könnt ihr es durch die Tarif-Kombi noch ein wenig günstiger abstauben. So oder so besticht das Galaxy A53 5G in unserem Samsung-Handyvergleich durch sein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Samsung Galaxy A53 Test
Das Samsung Galaxy A53 5G besticht durch ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis (© 2022 CURVED )

Obwohl es preislich weit unter den anderen Samsung-Smartphones in unserem Vergleich liegt, ist das Galaxy A53 mit einem genauso farbenfrohen AMOLED-Display ausgerüstet. Das misst 6,5 Zoll und löst in knackscharfem Full-HD+ auf. Animationen wirken zudem durch die 120 Hz Bildwiederholrate wunderbar weich. Ihr spürt den Unterschied zum Premiumsegment kaum.

Anders sieht es bei der Leistung aus: Der hauseigene Exynos-1280-Chip verrichtet seinen Dienst zuverlässig im Alltag, kann aber nicht mit High-End-Prozessoren mithalten. Übertreibt ihr es nicht, sollte euch die weniger gute Performance selten auffallen. Zumal auch die Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden Videowiedergabe – auch dank des 5000-mAh-Akkus – hervorragend ist.

Die Vierfachkamera des Galaxy A53 5G beinhaltet nicht nur einen hochauflösenden 64-MP-Weitwinkel, sondern auch ein 12-MP-Ultraweitwinkelobjektiv für Landschaftsaufnahmen und einen 5-MP-Makrosensor. Letzterer eignet sich für besonders kleine Motive. Damit aber noch nicht genug: Zuletzt gibt es auch noch einen Tiefensensor. Der dient dazu, Tiefeninformationen zu sammeln und so die Bilder mit passgenauer Hintergrundunschärfe aufzuwerten. Wie gut das in der Realität klappt, zeigt das Samsung Galaxy A53 5G im Test.

Unsere Empfehlung

Galaxy A53 5G Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Samsung Galaxy A53 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
20,99 €
19,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Galaxy-Handys im Vergleich: So testen wir

CURVED ist seit 2014 euer Magazin für digitalen Lifestyle. In den vergangenen Jahren haben wir viele Smartphones für euch getestet. Darunter waren auch zahlreiche Galaxy-Handys. Unser Expertenwissen erlaubt es uns, die Geräte fachgerecht einzuordnen und gegenüberzustellen. Doch bevor wir vergleichen, testen wir und achten dabei besonders auf folgende Dinge:

Design und Haptik: Samsungs Galaxy-Smartphones unterscheiden sich teils stark. Der Hersteller setzt bei einigen auf Kunststoff, bei anderen auf Glas. Es gibt viele unterschiedliche Größen und Designs. Wir achten auf die Wertigkeit, das Handgefühl und die generelle Verarbeitung.

Display: Halten Samsungs AMOLED-Displays, was sie versprechen oder reicht vielleicht auch ein LC-Bildschirm? Wir prüfen die Helligkeit und Lesbarkeit des Displays. Farbechtheit, Kontrast und Schärfe es gilt viel zu beachten. Auch die Bildwiederholfrequenz ist wichtig, insbesondere für Gamer.

Kamera: Samsung ist für seine hervorragende Foto-Qualität bekannt, doch gibt es große Unterschiede zwischen den Modellen. Wir gucken, was hinter den Megapixelangaben steckt. In unseren Tests schießen wir viele verschiedene Fotos, um die Handys an ihre Grenzen zu bringen. So finden wir die besten Handy-Kameras.

Leistung: Die Auswahl an Smartphone-Chips ist groß. Daher testen wir sie alle indem wir feststellen, wie gut die Performance im Alltag ist und bei welchen Apps sie einbricht. So können wir euch sagen, für wen welche Samsung-Handys infrage kommen.

Akku: Die Angaben von Herstellern zum Akku sind nicht immer realitätsnah. Daher prüfen wir die Galaxy-Smartphones im Alltag und machen aus, wie lange sie mit einer vollen Ladung tatsächlich durchhalten. Natürlich testen wir auch, wie lange ein vollständiger Ladevorgang dauert.

Ihr wollt es ganz genau wissen? Unsere Kriterien und Vorgehensweise legen wir euch transparent offen und verraten euch, wie wir testen.

Samsung-Handyvergleich: Die technischen Daten

Geräte-Abbildung
Samsung Galaxy S22 Ultra
Samsung Galaxy S22 Plus
Samsung Galaxy Z Flip4
Samsung Galaxy Z Fold 4
Samsung Galaxy S21 FE
Samsung Galaxy A53 5G
Hersteller
Samsung
Samsung
Samsung
Samsung
Samsung
Samsung
Modell
Samsung Galaxy S22 Ultra
Galaxy S22 Plus
Galaxy Z Flip 4
Galaxy Z Fold 4
Galaxy S21 FE
Galaxy A53
Display und Gehäuse
Display-Größe 6.8 Zoll 6.4 Zoll 6.6 Zoll 7.6 Zoll 6.3 Zoll 6.5 Zoll
Auflösung 3088x1440 Pixel 2340x1080 Pixel 2640x1080 Pixel 2176x1812 Pixel 2340x1080 Pixel 2400x1080 Pixel
Pixeldichte 500 ppi 393 ppi 426 ppi 373 ppi 401 ppi 405 ppi
Technologie AMOLED Super AMOLED Super AMOLED Super AMOLED AMOLED Super AMOLED
Frequenz 120 Hz 120 Hz 120 Hz Hz 120 Hz 120 Hz 120 Hz
Maße Größe 163.3x77.9x8.9 mm 157.4x75.8x7.6 mm 165,2 (aufgeklappt) / 84,9 (gefaltet)x71,9 / 71,9x6,9 / 17,1 mm 155.1x130.1x6.3 mm 155.7x74.5x7.9 mm 159.6x74.8x8.1 mm
Material Glas (Rückseite), Metall (Rahmen) Glas (Rückseite), Metall (Rahmen) Glas (Rückseite), Metall (Rahmen) Glas (Rückseite), Metall (Rahmen) Kunststoff (Rückseite), Metall (Rahmen) Kunststoff (Rückseite), Kunststoff (Rahmen)
Gewicht 228 g 195 g 187 g 263 g 177 g 189 g
Leistungsmerkmale
Chipsatz Exynos 2200 Samsung Exynos 2200 Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 Qualcomm Snapdragon 8+ Gen 1 Snapdragon 888 Samsung Exynos 1280
Taktrate 2.8 GHz Bis zu 2.8 GHz 3.19 GHz Bis zu 3.19 GHz Bis zu 2.84 GHz Bis zu 2.4 GHz
AnTuTu 886.847 Punkte 881.144 Punkte 1.150.000 Punkte 767.097 Punkte 406.55 Punkte
Klasse Oberklasse Oberklasse Oberklasse Oberklasse Oberklasse Mittelklasse
Installierter RAM 8/12 GB RAM 8 GB RAM 8 GB RAM 12 GB RAM 6 GB RAM 6 / 8 GB RAM
Interner Speicher 128/256/512/1000 GB 128/256 GB 128/256/512 GB 256/512/1000 GB 128 GB 128 / 256 GB
Akkuleistung 5000 mAh Kapazität 4500 mAh Kapazität 3700 mAh Kapazität 4400 mAh Kapazität 4500 mAh Kapazität 5000 mAh Kapazität
Lebensdauer der Batterie Videowiedergabe: Bis zu 22 h Videowiedergabe: Bis zu 22 h Videowiedergabe: bis zu 19 h Videowiedergabe: Bis zu 20 h Videowiedergabe: Bis zu 16 h Videowiedergabe: Bis zu 18 h
Sicherheit Fingerabdruck Fingerabdruck Fingerabdruck Fingerabdruck Fingerabdruck Fingerabdruck
Betriebssystem Android 12 mit One UI 4.1 (ab Werk) Android 12 mit One UI 4.1 (ab Werk) Android 12 mit One UI 4.1.1 (ab Werk) Android 12 mit One UI 4.1.1 (ab Werk) Android 12 mit One UI 4 (ab Werk) Android 12 mit One UI 4.1 (ab Werk)
Kamera
Hauptkamera 108 (Weitwinkel), 10 (Periscope), 10 (Tele), 12 (Ultraweitwinkel) 50 (Weitwinkel), 12 (Ultraweitwinkel), 10 (Tele) 12 (Weitwinkel), 12 (Ultraweitwinkel) 50 (Weitwinkel), 12 (Ultraweitwinkel), 10 (Tele) 12 (Weitwinkel), 12 (Ultraweitwinkel), 8 (Tele) 64 (Weitwinkel), 12 (Ultraweitwinkel), 5 (Makro), 5 (Tiefensensor)
Frontkamera 40 MP 10 MP 10 MP 10 (Weitwinkel), 4 (Weitwinkel unter Display) MP 32 MP 32 MP
Konnektivität
Anschlüsse USB-C USB-C USB-C USB-C USB-C USB-C
Dual-SIM Ja Ja Ja Ja Ja
NFC Ja Ja Ja Ja Ja Ja
4G LTE Ja Ja Ja Ja Ja Ja
5G Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Preis
UVP Ab 1249 Euro (UVP) Ab 1049 Euro (UVP) Ab 1099 Euro (UVP) Ab 1799 Euro (UVP) Ab 749 Euro (UVP) Ab 449 Euro (UVP)
Angebot Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen

Fazit: Bei Samsung ist für alle etwas dabei

Unser Vergleich der Samsung-Galaxy-Smartphones zeigt, dass der koreanische Hersteller eine große Bandbreite an Handys anbietet. Es gibt starke Flaggschiffe, günstige Alternativen und innovative Falt-Smartphones, sodass wirklich jeder fündig wird – sofern er nicht generell einen anderen Hersteller bevorzugt. Sollte letzteres nicht der Fall sein, empfehlen wir einen Blick auf unsere Samsung-Handys mit Vertrag zu werfen, wo ihr viele günstige Angebote findet.

Häufige Fragen

Welches Samsung ist besser S oder A?

In der Galaxy-S-Serie veröffentlicht Samsung seine Flaggschiffe. Demnach findet ihr hier die technisch besser ausgerüsteten Smartphones. Galaxy A umfasst eine große Bandbreite an Einsteiger- und Mittelklassegeräten zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Welches Samsung Galaxy ist empfehlenswert?

Das hängt von euren Budget- und Leistungsvorstellungen ab: Sucht ihr ein absolutes Top-Handy, kommt ihr nicht am Galaxy S22 Ultra vorbei. Wer sparen will, greift lieber zum Galaxy S21 FE 5G.

Welches Mittelklassehandy von Samsung ist das beste?

Ein sehr beliebtes Mittelklassehandy von Samsung ist das Galaxy A53 5G, da es viele tolle Features zu einem starken Preis-Leistungs-Verhältnis vereint. Dazu gehört zum Beispiel eine Vierfachkamera mit 64-MP-Hauptsensor.

Deal Galaxy S22 Ultra 5G mit Tab A7 Lite Schwarz Frontansicht 1
100 € sichern
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
+ Samsung Galaxy Tab A7 Lite (WiFi)
mtl./36Monate: 
52,99
einmalig: 
13,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22 Ultra 5G mit Watch5 Schwarz Frontansicht 1
100 € sichern
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
+ Samsung Galaxy Watch5
mtl./36Monate: 
52,99
einmalig: 
13,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema