Was bedeutet der blaue oder grüne Kreis bei WhatsApp?

WhatsApp-Symbol auf iPhone 14 Display
Neue Statusmeldungen werden in WhatsApp mit farbigen Kreisen angezeigt (© 2022 CURVED )

Manchmal wird bei WhatsApp ein grüner Kreis um das Profilbild von Chatpartnern angezeigt. Je nach Smartphone seht ihr bei WhatsApp auch einen blauen Kreis. Bei uns erfährst du, was die Ringe im Messenger genau bedeuten und wo die Unterschiede liegen.

Wenn du regelmäßig den beliebten Messenger nutzt, ist dir vielleicht bereits beim Chatten aufgefallen, dass WhatsApp einen grünen oder blauen Kreis um Profilbilder an verschiedenen Stellen in der App zeigt. Diese Ringe weisen in WhatsApp auf einen Status hin. In manchen Situationen verändert sich diese Anzeige für Statusmeldungen zudem.

Inhaltsverzeichnis

  1. WhatsApp: Grüner Kreis um Profilbild – Was er genau bedeutet
  2. WhatsApp-Profilbild mit blauem Kreis: Gibt es da einen Unterschied?
  3. Praktische Funktionen: WhatsApp hat den Status ausgebaut

WhatsApp: Grüner Kreis um Profilbild – Was er genau bedeutet

Die Entwickler des Messengers nennen den farbigen Ring – der oft Profilbilder umgibt – "Status-Ring" oder "Status-Profilring". Er hängt also mit dem Feature "Statusmeldungen" zusammen, über das ihr 24 Stunden lang von euch ausgewählte Bilder, Videos, Links, GIFs und mehr mit euren Kontakten teilen könnt.

Der grüne Ring um das Profilbild eines Kontakts zeigt einen neuen Status an, den euer Freund oder die Freundin geteilt hat und den ihr noch nicht angesehen habt. Über das Profilfoto könnt ihr diesen dann direkt aufrufen. Aktuell aktive Statusmeldungen seht ihr gebündelt im "Status"-Tab. WhatsApp zeigt den Kreis außerdem in den Chatlisten, in der Teilnehmerübersicht eines Gruppenchats und in den Kontaktinfos an.

WhatsApp Grüner Kreis im Status-Tab
Der grüne Kreis wird in WhatsApp im Status-Bereich und an anderen Stellen angezeigt (© 2023 CURVED )

Ist der grüne Kreis bei WhatsApp nicht durchgehend, sondern etwa zweigeteilt oder gestrichelt, weist das auf mehrere Statusmeldungen der Person hin. Habt ihr alle neuen Posts angesehen, wird der Ring eures Chat-Kontakts im Status-Tab grau angezeigt.

WhatsApp-Profilbild mit blauem Kreis: Gibt es da einen Unterschied?

Manchen Nutzern zeigt WhatsApp einen blauen Kreis an. Das hat einen einfachen Grund: Seht ihr oder ein Freund keine grünen Indikatoren in eurem WhatsApp-Chat oder Status, liegt das ganz einfach an dem verwendeten Betriebssystem. Blaue Kreise nutzt WhatsApp nur auf iPhones. Auf Twitter hat das Unternehmen dies auch selbst bestätigt.

Die beliebten Smartphones von Apple nutzen das System "iOS". Für das App-Design gelten hier andere Regeln, an die sich die Facebook-Tochterfirma wahrscheinlich halten muss. Apple bevorzugt Blau als Akzentfarbe auf weißem Hintergrund. Seht ihr in WhatsApp einen grünen Kreis, nutzt ihr sehr wahrscheinlich ein Android-Handy.

  • Für Apple-User interessant: Ihr nutzt ein älteres Modell und braucht ein Update? Wir stellen euch die aktuell besten iPhones vor.

Praktische Funktionen: WhatsApp hat den Status ausgebaut

Wenn dir grüne oder blaue Ringe im Messenger lange nicht richtig aufgefallen sind, liegt das daran, dass WhatsApp die Statusmeldungen erst vor ein paar Monaten deutlich erweitert hat. Visuelle Indikatoren für neue Stories von Freunden beschränken sich nun nicht mehr so stark auf den Status-Bereich. Wie oben bereits beschrieben, tauchen die Kreise nun an vielen Stellen auf.

Seit Februar 2023 gibt es zahlreiche weitere neue Funktionen, die Status-Profilringe gehören ebenfalls dazu. Außerdem lassen sich zum Beispiel Sprachnachrichten in eine Statusmeldung integrieren. Habt ihr auf ein Status-Update getippt, könnt ihr mit der neuen App-Version nun über eine Swipe-Geste nach oben Emojis als schnelle Status-Reaktion auswählen.

Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema