Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Xiaomi Redmi Note 12 5G vs. Redmi Note 12 Pro: Was sind die Unterschiede?

Xiaomi Redmi Note 12 5G vs. Redmi Note 12 Pro 5G
Xiaomi Redmi Note 12 5G und Redmi Note 12 Pro 5G im Vergleich (© 2023 Xiaomi )
11

Das Wichtigste in Kürze:

  • Das Redmi Note 12 Pro bietet einige Vorteile
  • Vor allem Kamera und Leistung sind besser
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt bei beiden Modellen 

Xiaomi Redmi Note 12 5G und Redmi Note 12 Pro überzeugen jeweils durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Doch wo liegen die Unterschiede, die den Preisabstand zwischen den beiden 5G-Handys rechtfertigen? Unser Vergleich verrät es euch.

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten im Vergleich: Redmi Note 12 5G vs. Redmi Note 12 Pro

Geräte-Abbildung
Xiaomi Redmi Note 12 5G
Xiaomi Redmi Note 12 Pro 5G
Hersteller
Xiaomi
Xiaomi
Modell
Redmi Note 12 5G
Redmi Note 12 Pro 5G
Display und Gehäuse
Display-Größe 6.67 Zoll 6.67 Zoll
Auflösung 2400x1080 Pixel 2400x1080 Pixel
Pixeldichte 395 ppi 395 ppi
Technologie AMOLED AMOLED
Frequenz 120 Hz 120 Hz
Maße Größe 165.9x76.2x8 mm 163x76x8 mm
Material Kunststoff (Rückseite), Kunststoff (Rahmen) Glas (Rückseite)
Gewicht 188 g 187 g
Leistungsmerkmale
Chipsatz Qualcomm Snapdragon 4 Gen 1 Mediatek Dimensity 1080
Taktrate Bis zu 2.0 GHz Bis zu 2.6 GHz
AnTuTu 389.21 Punkte 538 Punkte
Klasse Einsteigerklasse Mittelklasse
Installierter RAM 4/6/8 GB RAM 6/8 GB RAM
Interner Speicher 128/256 GB 128/256 GB
Akkuleistung 5000 mAh Kapazität 5000 mAh Kapazität
Lebensdauer der Batterie
Sicherheit Fingerabdruck Fingerabdruck
Betriebssystem Android 12 mit MIUI 13 (ab Werk) Android 12 mit MIUI 13 (ab Werk)
Kamera
Hauptkamera 48 (Weitwinkel), 8 (Ultraweitwinkel), 2 (Makro) 50 (Weitwinkel), 8 (Ultraweitwinkel), 2 (Makro)
Frontkamera 13 MP 16 MP
Konnektivität
Anschlüsse USB-C USB-C
Dual-SIM Ja Ja
NFC Ja Ja
4G LTE Ja Ja
5G Ja Ja
Preis
UVP Ab 299 Euro (UVP) Ab 399.9 Euro (UVP)
Angebot Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen

Preis: Redmi Note 12 5G günstiger

Mit einer UVP ab 399 Euro ist das Redmi Note 12 Pro offiziell 100 Euro teurer als das Redmi Note 12 5G und sogar doppelt so kostspielig wie dessen 4G-Variante, die wir in diesem Vergleich außen vor lassen. Bei Drittanbietern bekommt ihr die Geräte noch etwas günstiger: Das Redmi Note 12 5G ist bei seriösen Händlern ab 235 Euro zu finden, das Redmi Note 12 Pro ab etwa 285 Euro (Stand: Mai 2023).

Unsere Empfehlung

Redmi Note 12 5G Schwarz Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 12 5G
+ Blau Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 50 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
19,99 €
17,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Handys

Unterschiede bei Display und Größe

Beide Smartphones besitzen ein OLED-Display, das dank 120 Hz Bildwiederholrate besonders flüssige Animationen ermöglicht. Auch Auflösung (2400 x 1080 Pixel), Pixeldichte (395 ppi) und Diagonale sind mit 6,67 Zoll jeweils identisch. Allerdings ist der untere Bildschirmrand beim Redmi Note 12 Pro etwas schmaler, weswegen das Gerät trotz identischer Bilderfläche etwas kürzer und damit insgesamt kompakter ausfällt (162,9 x 76 x 7,9 mm vs. 165,88 x 76,21 x 7,98 mm).

Das Display des Redmi Note 12 5G hat eine höhere Maximalhelligkeit (1200 Nits vs. 900 Nits), HDR- bzw. Dolby-Vision-Support gibt es dafür nur beim Pro-Modell. Genau wie den Fingerabdrucksensor unter dem Display. Beim Redmi Note 12 5G befindet sich der Scanner im seitlich verbauten Power-Button. Ein weiterer Unterschied ist der Display-Schutz: Während Xiaomi beim Redmi Note 12 5G auf Gorilla Glass 3 vertraut, kommt beim Redmi Note 12 Pro das robustere Gorilla Glass 5 zum Einsatz.

Unsere Empfehlung

Redmi Note 12 Pro 5G Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 12 Pro 5G
+ Blau Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 50 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
19,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Handys

Kamera-Vergleich: Redmi Note 12 5G vs. Redmi Note 12 Pro

Sowohl das Redmi Note 12 5G als auch das Redmi Note 12 Pro besitzen eine Triple-Kamera. Bei Ersterem wird diese von einer 48-MP-Hauptlinse (f/1.88) angeführt, während ihr Pendant im Pro-Modell mit 50 MP (f/1.8) auflöst – ein zu vernachlässigender Unterschied im Gegensatz zum verwendeten Bildsensor: Der beim Redmi Note 12 Pro eingesetzte Sony IMX766 ist dem Samsung JN1 im Redmi Note 12 5G klar überlegen, da er deutlich größer (1/1,56" vs. 1/2,76") und somit lichtstärker ist.

Dieser Unterschied macht sich auch beim Pixel-Binning bemerkbar, das beim Redmi Note 12 Pro 2 μm große Pixel produziert, während sie beim Redmi Note 12 5G nur auf 1,28 μm anwachsen. In der Praxis beschert dieser Vorteil Pro-Nutzern geringeres Bildrauschen und eine generell bessere Foto-Qualität – insbesondere bei schwachem Licht.

Das 8-MP-Ultraweitwinkel (jeweils f/2.2) hat beim Redmi Note 12 Pro ein minimal größeres Sichtfeld (119 vs. 118 Grad). Davon abgesehen scheint es bei dieser Linse keine nennenswerten Unterschiede zu geben – ebenso wenig wie beim 2-MP-Makro-Objektiv (jeweils f/2.4). Für Selfies hält das Redmi Note 12 5G eine 13-MP-Frontkamera bereit, das Pro-Modell eine 16-MP-Linse.

Bei der Aufnahme von Videos ist das Redmi Note 12 Pro klar im Vorteil und bietet euch mehr Optionen für eure Clips: 4K oder 720p bei 30 fps sowie 1080p mit bis zu 60 fps. Zum Vergleich: Beim Redmi Note 12 5G wählt ihr nur zwischen 720p und 1080p mit jeweils 30 fps – weder 4K noch 60 fps sind hier möglich.

Leistung: Redmi Note 12 Pro klar im Vorteil

Einen großen Unterschied gibt es auch bei der Performance. Ein Vergleich der Chipsätze macht klar, warum: Das Redmi Note 12 5G ist mit dem nicht mehr ganz taufrischen Snapdragon 4 Gen 1 ausgestattet, der für die meisten Anwendungsszenarien noch ausreicht. Der flotte MediaTek Dimensity 1080 im Redmi Note 12 Pro lässt ihn aber klar hinter sich. Hinzu kommt: Während das Redmi Note 12 5G hierzulande nur mit 4 GB RAM erhältlich ist, gibt es das Redmi Note 12 Pro in Deutschland wahlweise mit 6 oder 8 GB RAM. Vor allem wenn ihr gern anspruchsvollere Mobile Games spielt, ist das Pro-Modell eindeutig die bessere Wahl

Akkulaufzeit und Aufladen vorbildlich

Xiaomi stattet die Schwestermodelle jeweils mit einem 5000 mAh starken Akku aus und sorgt so für eine beachtliche Ausdauer, die euch jeweils gut über den Tag bringt. Im Akku-Test von PC Mark schneidet das Redmi Note 12 Pro mit rund 12,5 Stunden Laufzeit besser ab als das Redmi Note 12 5G, das auf etwa 11 Stunden kommt. Bei weniger intensiver Nutzung halten beide Smartphones aber länger durch.

RedmI Note 12 Pro aufladen
Das Redmi Note 12 Pro lässt sich mit 67 W aufladen (© 2023 )

Größer sind die Unterschiede beim Aufladen, wobei beide Smartphones diesbezüglich zu gefallen wissen: Das Redmi Note 12 5G nimmt Strom mit bis zu 33 W auf und ist in etwas über 70 Minuten voll aufgeladen. Beim Redmi Note 12 Pro (67 W) nimmt der Vorgang sogar nur knapp 50 Minuten in Anspruch. Das jeweils notwendige Schnellladegerät liegt den Geräten bei. Auf Wireless Charging müsst ihr wie in dieser Preisklasse üblich leider verzichten.

Fazit: Xiaomi Redmi Note 12 5G vs. Redmi Note 12 Pro

Der Vergleich Redmi Note 12 5G vs. Redmi Note 12 Pro zeigt: Wer etwas mehr ausgibt, erhält das in wichtigen Bereichen überzeugendere Xiaomi-Handy. Einen großen Unterschied macht etwa der verbaute Antrieb, der dem Pro-Modell eine spürbar bessere Leistung beschert.

Darüber hinaus bietet die Kamera des Redmi Note 12 Pro die bessere Foto-Qualität und mehr Möglichkeiten bei der Aufnahme von Videos. Weitere erfreuliche Vorteile sind die längere Akkulaufzeit und das schnellere Aufladen.

Für das Redmi Note 12 5G spricht in erster Linie der niedrigere Preis, wobei der Unterschied im Netz nicht allzu groß ausfällt. Wer es sich leisten kann, sollte daher unserer Meinung nach direkt zum Redmi Note 12 Pro greifen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber bei beiden Modellen exzellent.

Unsere Empfehlung

Redmi Note 12 Pro 5G Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 12 Pro 5G
+ Blau Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 50 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
19,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Handys

Häufige Fragen

Sind Redmi Note 12 5G und Redmi Note 12 Pro wasserdicht?

Die Smartphones sind nach IP53 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Den ein oder anderen Spritzer halten sie dadurch aus, wasserdicht sind die Geräte jedoch nicht.

Unterstützt das Redmi Note 12 Pro den 5G-Standard?

Ja, sowohl das Redmi Note 12 5G als auch das Redmi Note 12 Pro ermöglichen 5G-Empfang.

Was ist der Unterschied zwischen Redmi Note 12 und Redmi Note 12 5G?

Das erstgenannte Modell ist die LTE-Variante (4G), das zweite unterstützt 5G. Das ist allerdings nicht der einzige Unterschied: Auch Abmessungen, Chipsatz und Kamera variieren.

Welches Redmi Note 12 ist das beste?

Das beste Modell ist das Redmi Note 12 Pro+. Genaueres dazu erfahrt ihr in unserer Übersicht zur Redmi Note 12-Serie.

Deal Redmi Note 11 Pro 5G Blau Frontansicht 1
7 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
+ Blau Allnet Plus 8 GB + 7 GB
mtl./24Monate: 
22,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Handys
Deal 13T Pro Schwarz Frontansicht 1
Xiaomi 13T Pro
+ o2 Mobile M 25+ GB
+ Xiaomi Pad6 WiFi
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Xiaomi Handys
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema