25.000 Dollar: Mechanischer Apple Watch-Klon von Schweizer Uhrenhersteller

Supergeil !16
Swiss Alp Watch Apple Watch Klon
Swiss Alp Watch Apple Watch Klon(© 2016 Youtube/H. Moser)

Die Apple Watch als analoge Kopie: Apple bewirbt bei seiner Smartwatch vor allem die Konnektivität und die vielen erweiterbaren Funktionen samt Touchscreen mit Force Touch. Doch ein Schweizer Uhrenhersteller nimmt das Konzept der intelligenten Uhr von Apple kräftig auf die Schippe und stellt einen Gegenentwurf vor: eine Analog-Uhr im Apple Watch-Design, die Ihr wirklich kaufen könnt – wenn Ihr das nötige Kleingeld habt.

Bei der Swiss Alp Watch der Schweizer Firma H. Moser & Cie handelt es sich eigentlich um eine traditionelle mechanische Armbanduhr, die aber in einem Gehäuse steckt, das dem der Apple Watch zum Verwechseln ähnlich sieht, wie 9to5Mac berichtet. Passend zur Armbanduhr hat die Firma sogar einen Werbespot auf YouTube veröffentlicht, in dem sie die Vorzüge dieses Gadgets in Apple-Manier in den Vordergrund stellt.

Eine "Smartwatch" ohne Software-Updates

Doch anstatt die vielen möglichen Spielereien zu bewerben, nennt der Sprecher andere Vorzüge der Swiss Alp Watch. Sinngemäß erläutert die Stimme, dass diese Uhr zwar keine Anrufe tätigt und auch keine Nachrichten versendet, sie dafür aber den Nutzer wieder am realen Leben teilhaben lässt. Außerdem könne die Swiss Alp Watch auch an die Kinder weitervererbt werden – und das ganz ohne Software-Update.

Bei der Swiss Alp Watch handelt es sich tatsächlich mehr als nur einen Witz. Die Analog-Uhr ist tatsächlich bei dem Schweizer Uhrenhersteller H. Moser & Cie erhältlich. Wer allerdings ein Exemplar der mechanischen Armbanduhr im Apple Watch-Design erwerben will, muss tief in die Tasche greifen: Mit 24.900 Dollar ist die Uhr noch teurer als die Apple Watch Edition. Insgesamt wurden von dem guten Stück zudem nur 50 Exemplare gefertigt. Wer also zufällt 25.000 auf der hohen Kante hat, sollte schnell zugreifen.

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Ab sofort gibt es ein offi­zi­el­les USB-C-Lade­ge­rät
Lars Wertgen
Auf das Zubehör für die Apple Watch haben viele Nutzer lange gewartet
Diese Überraschung dürfte einige Apple-Nutzer glücklich machen: Der Hersteller bietet für die Apple Watch nun neue Ladegeräte an – mit USB-C.
Apple Watch: Update räumt Problem mit Akti­vi­täts­rin­gen aus
Francis Lido
Die Aktivitätsringe funktionieren mit watchOS 5.0.1 wieder ordnungsgemäß
Ein Update für watchOS behebt gleich mehrere Probleme. Unter anderem soll die Apple Watch Trainingsminuten wieder korrekt erfassen.
Apple Watch Series 1: Keine Smart­watch ist derzeit erfolg­rei­cher
Francis Lido2
Die aktuelle Apple Watch verkauft sich nicht ganz so gut wie die Series 1
Die Apple Watch Series 1 verkauft sich offenbar hervorragend: Keine andere Smartwatch wechselte zuletzt häufiger den Besitzer.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.