360 Round: Markeneintrag deutet auf neue 360-Kamera von Samsung hin

Die Gear 360 ist erst seit wenigen Monaten auf dem Markt
Die Gear 360 ist erst seit wenigen Monaten auf dem Markt(© 2017 CURVED)

Die aktuellste Version der Gear 360 steht erst seit wenigen Monaten in den Regalen. Da Samsung sich den Begriff "360 Round" als Marke sicherte, scheint aber entweder bereits der Nachfolger in der Mache zu sein oder Samsung bastelt an einem ganz neuen Produkt, vermutet MobielKopen.

Das Portal entdeckte beim Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO) einen Markeneintrag vom 25. August 2017, dessen Beschreibung für eine 360-Grad-Kamera aus dem Hause Samsung spricht. Das Produkt trägt die Modellnummer SM-R260.

Erweiterte Gear 360 im Anmarsch?

Womöglich handelt es sich um die 2018er Version vom Gear 360. Ebenfalls möglich: Da diese erst im März dieses Jahres vorgestellt wurde, erscheint es etwas flott, bereits mit einem Nachfolger vorzupreschen. Im gesamten Eintrag findet sich immerhin kein Hinweis auf die Gear-Reihe, so LetsGoDigital. Es könnte also auch sein, dass Samsung demnächst ein komplett neues Produkt vorstellt. Was wiederum für ein Gear-Modell spricht: Die Modelnummern (Gear 360: SM-R210 und "360 Round": SM-R260) deuten Gemeinsamkeiten an. Eine mögliche Erklärung: Samsung entwickelt eine Pro-Version der Gear 360 (Test), die beispielsweise wasserdicht sein könnte oder über eine höhere Auflösung verfügt.

Das Rätsel, um was für ein Gadget es sich bei "360 Round" handelt, könnte bereits in wenigen Tagen aufgelöst werden. Die Südkoreaner halten am 30. August 2017 im Tempodrom in Berlin eine Pressekonferenz; unmittelbar vor dem IFA-Start. Wer vom Konzern keine Einladung für die das Event bekommt, kann im Livestream beiwohnen. Die Internationale Funkausstellung öffnet am 1. September 2017 in Berlin ihre Tore. Samsung wird unter anderem das bereits enthüllte Galaxy Note 8 und voraussichtlich die Gear Sport mit dem eigenen Betriebssystem Tizen 3.0 zur Messe mitbringen. Letztere soll der Nachfolger des Wearables Gear S3  werden.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 9: Update auf Android Oreo naht
Guido Karsten
Das Huawei Mate 9 könnte eines der ersten High-End-Smartphones mit Android 8.0 Oreo werden
Huawei soll bereits seit geraumer Zeit am Update mit Android Oreo für das Huawei Mate 9 arbeiten. Nun wird die Software offenbar schon getestet.
Amazon Fire TV: Update bringt NFL-Foot­ball, Bild­schirm­lupe und Co.
Guido Karsten
Wenn Ihr etwas nicht lesen könnt, bietet Euch Fire TV nun eine BIldschirmlupe
Amazon hat für sein Fire TV ein Update veröffentlicht. Besonders Fans von American Football könnten davon begeistert sein.
iPhone 8: Tear­down-Video zeigt Austausch von Akku und Display
Guido Karsten
iPhone 8 Teardown Battery YouTube JerryRigEverything
Das iPhone 8 ist da und wird bereits fleißig auseinandergenommen. Ein Teardown-Video zeigt nun, wie Display und Akku getauscht werden können.