7TV-App für Chromecast streamt ProSieben, Sat.1 und Co.

Peinlich !15
Die neue App 7TV für Chromecast bietet Euch Sendungen vieler privater TV-Sender
Die neue App 7TV für Chromecast bietet Euch Sendungen vieler privater TV-Sender(© 2014 CURVED)

Und wieder eine neue Chromecast-App: Mit der Anwendung 7TV der ProSiebenSat.1 Digital GmbH könnt Ihr in Zukunft auch über den Streaming-Stick von Google TV-Sendungen nach deren Ausstrahlung kostenlos auf dem Fernseher ansehen. Dieser Internet-Service war bisher nur mobilen Geräten vorbehalten.

Zu den Sendern, die das Programm von 7TV stellen, gehören außer ProSieben und Sat.1 auch Kabel eins, Sat.1 Gold, ProSieben Maxx und Sixx, berichtet Google in seinem Produkt-Blog. Auf diese Weise könnt Ihr beispielsweise Sendungen wie "Galileo" oder die Serie "How I Met Your Mother" auch dann über Google Chromecast auf dem Fernseher anschauen, wenn Ihr die Ausstrahlung verpasst habt.

Weitere Apps für Chromecast

Zusätzlich gibt es für Chromecast nun auch eine Anwendung vom Bayrischen Rundfunk, die BR Mediathek App. Mit dieser App erhaltet Ihr Zugriff auf die umfangreiche Mediathek des öffentlich-rechtlichen Senders. Außerdem steht Euch die sogenannte Viewster App zur Verfügung, mit der Ihr laut Google viele internationale Serien und Filme anschauen könnt. Wer nun aber hofft, auf diese Weise frühzeitig US-Serien wie Game of Thrones mit Originalton sehen zu können, der dürfte eher enttäuscht werden: Das Viewster-Repertoire ist da schon deutlich auf exotischere Formate wie zum Beispiel asiatische Anime-Serien und Filme ausgelegt.

Am 12. November wurde außerdem auch eine Reihe neuer Spiele für den Streaming-Stick vorgestellt. Mit dem erweiterten Angebot für seinen Chromecast-Dongle versucht Google offenbar, sich von der Konkurrenz abzuheben; denn mit der Ankündigung des Matchstick von Mozilla und des Fire TV Stick von Amazon werden Alleinstellungsmerkmale für Google wichtiger denn je.


Weitere Artikel zum Thema
Andy Rubin: Essen­tial Phone kommt "in ein paar Wochen"
Michael Keller4
Her damit !8Eigentlich soll das Essential Phone schon seit Juni 2017 erhältlich sein
Andy Rubin hat sich zum verspäteten Release des Essential Phone geäußert: Demnach müssten sich Interessenten nun nicht mehr lange gedulden.
Zum Galaxy Note 8: Samsung plant AirPods-Konkur­ren­ten mit Bixby
Michael Keller
Mit den Gear IconX hat Samsung bereits kabellose Kopfhörer im Angebot
Samsung soll kabellose Ohrhörer mit Bixby-Unterstützung vorbereiten. Der Release könnte zusammen mit dem Galaxy Note 8 erfolgen.
Samsung Galaxy Note 4 erhält Sicher­heits­up­date für Juli
Michael Keller9
Samsung versorgt das Galaxy Note 4 immer noch mit Updates
Das Galaxy Note 4 erhält das Sicherheitsupdate für Juli 2017: Samsung rollt die Aktualisierung für das Phablet derzeit in Europa aus.