AirPlay unter iOS 8 funktioniert künftig ohne WLAN

iOS 8 bringt zahlreiche praktische Neuerungen, wenn es im Herbst flächendeckend auf die neueren mobilen Geräte aus dem Hause Apple ausgerollt wird. Nicht alle Features wurden allerdings während der WWDC-Keynote präsentiert, und so freuen wir uns auch noch zwei Tage später über frische Verbesserungen — wie zum Beispiel AirPlay mittels Direktverbindung von Gerät zu Gerät.

Bislang müssen sich iOS-Phone oder -Tablet und Apple TV zur Nutzung von AirPlay — also der drahtlosen Übertragung von (Multimedia-)Inhalten — in ein und demselben WLAN befinden. Konkret bedeutet das ein unter Umständen häufiges und unpraktisches Um- und Anmelden auf dem mobilen Gerät im benötigten Netzwerk.

Damit ist unter iOS 8 Schluss: Wie Apple auf einer eigens eingerichteten Webseite, die die Neuerungen des Betriebssystem-Updates speziell für geschäftliche Szenarien aufzeigt, erklärt, lassen sich iDevice und Apple TV dann direkt verbinden.

Mit iOS 8 können Sie ein iPad, iPhone oder iPod touch kabellos mit Apple TV verbinden, ohne sich vorher in das Firmennetzwerk einwählen zu müssen

Wie genau diese praktischere Form der Verbindung technisch vonstatten geht, wird nicht erläutert. Es ist davon auszugehen, dass sich beide Geräte zunächst via Bluetooth finden und der Datenaustausch dann mittels Wifi Direct erfolgt.

Ebenfalls ungeklärt ist zum aktuellen Zeitpunkt, ob dieses Feature auch auf OS X ausgeweitet wird. Wünschenswert und sinnvoll wäre das allemal. Denn gerade im Business-Bereich dürfte das Streamen von Inhalten zur Präsentation auf dem großen Screen wohl immer noch häufiger von einem MacBook aus stattfinden, als von einem iPhone oder iPad.

Weitere Artikel zum Thema
Von Mystery bis Märchen: Diese Mini-Serien vertrei­ben euch die Zeit
Sandra Brajkovic
Alias Grace: Eine von vielen Mini-Serien, die einen nicht so leicht loslässt.
Macht die Couch zu eurem Rückzugsort: Diese spannenden Mini-Serien könnt ihr in einem Rutsch durchgucken.
Apple Watch: "Earth Day"-Fitness-Chal­lenge winkt mit Sticker-Beloh­nung
Guido Karsten
Die Apple Watch Series 3 überwacht während des Trainings euren Herzschlag
Am 22. April ist wieder "Tag der Erde" und Apple hat eine Fitness-Herausforderung für Träger der Apple Watch geplant. Es gibt auch eine Belohnung.
iOS 12: Diese iPhone-Modelle könn­ten das Update erhal­ten
Christoph Lübben
Unfassbar !11Das iPhone 5s soll selbst das Update auf iOS 12 noch erhalten
Fünf Jahre alt und trotzdem kommt die Aktualisierung? Technisch ist das Update auf iOS 12 wohl selbst auf einem iPhone 5s möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.