Amazon Echo Spot soll Familien zusammenbringen

Mehr Familie dank smartem Lautsprecher: Amazon hat einen kurzen Clip veröffentlicht, um die Vorzüge des Echo Spot darzustellen. Da sich das Gerät vor allem durch sein Display von der Konkurrenz abhebt, steht dieses mehr im Fokus als zum Beispiel die Eigenschaften, die das Gadget als Lautsprecher bietet.

Der Werbespot von Amazon ist genau eine Minute lang und über dem Artikel zu finden. Der auf YouTube veröffentlichte Clip zum Echo Spot trägt den Titel "Be Together More: Film" – entsprechend geht es darin vor allem um das (familiäre) Zusammensein. Eine alte Frau verabschiedet sich wehmütig von ihrer Tochter, nur um kurze Zeit später ein Paket vor ihrer Tür zu finden. Der darin enthaltene Amazon Echo Spot verbindet sie mit ihren Liebsten, wozu sie lediglich "Alexa, Call Home" ("Alexa, ruf zu Hause an") sagen muss.

Winziger Bildschirm

Amazon hat Echo Spot bereits im September 2017 vorgestellt. Seit Mitte Januar 2018 ist die kleine smarte Kugel auch hierzulande erhältlich. Das Gadget eignet sich zum Beispiel für den Einsatz in der Küche, da es komplett über Sprache gesteuert werden kann – oder eben auch im Wohnzimmer, wie der nun veröffentlichte Clip nahelegen soll.

Das runde Display des Echo Spot misst in der Diagonale lediglich 2,5 Zoll – demnach ist es eher fraglich, ob gerade ältere Personen darauf viel erkennen können. Wenn ihr wissen möchtet, wie sich das Smart-Home-Gadget in der Praxis beweist, hilft euch Felix' ausführlicher Testbericht weiter.

Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo Input: Ab sofort könnt ihr eure Stereo­an­lage smart machen
Christoph Lübben
Der Amazon Echo Spot kommt ohne Lautsprecher und ist für Stereoanlagen und Co. gedacht
Der Amazon Echo Input ist da. Der smarte Lautsprecher eignet sich, wenn ihr Alexa über eure Stereoanlage nutzen möchtet.
Amazon Echo: Skype in ersten Regio­nen verfüg­bar
Francis Lido
Mit den Echo-Lautsprechern von Amazon sollt ihr nun skypen können
Amazon Echo und andere Lautsprecher des Herstellers sollen nun Skype-Telefonate ermöglichen. Der Echo Show unterstützt zudem Video-Telefonate.
Amazon Echo: Versand­händ­ler stellt zahl­rei­che neue Geräte vor
Michael Keller
Amazon Echo Show (2018) hat ein größeres Display als der Vorgänger – und versteht euch besser
Amazon hat auf einem überraschenden Event neue Geräte vorgestellt: darunter neue Echo-Lautsprecher und eine Mikrowelle mit Alexa.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.