Amazon Echo Spot soll Familien zusammenbringen

Mehr Familie dank smartem Lautsprecher: Amazon hat einen kurzen Clip veröffentlicht, um die Vorzüge des Echo Spot darzustellen. Da sich das Gerät vor allem durch sein Display von der Konkurrenz abhebt, steht dieses mehr im Fokus als zum Beispiel die Eigenschaften, die das Gadget als Lautsprecher bietet.

Der Werbespot von Amazon ist genau eine Minute lang und über dem Artikel zu finden. Der auf YouTube veröffentlichte Clip zum Echo Spot trägt den Titel "Be Together More: Film" – entsprechend geht es darin vor allem um das (familiäre) Zusammensein. Eine alte Frau verabschiedet sich wehmütig von ihrer Tochter, nur um kurze Zeit später ein Paket vor ihrer Tür zu finden. Der darin enthaltene Amazon Echo Spot verbindet sie mit ihren Liebsten, wozu sie lediglich "Alexa, Call Home" ("Alexa, ruf zu Hause an") sagen muss.

Winziger Bildschirm

Amazon hat Echo Spot bereits im September 2017 vorgestellt. Seit Mitte Januar 2018 ist die kleine smarte Kugel auch hierzulande erhältlich. Das Gadget eignet sich zum Beispiel für den Einsatz in der Küche, da es komplett über Sprache gesteuert werden kann – oder eben auch im Wohnzimmer, wie der nun veröffentlichte Clip nahelegen soll.

Das runde Display des Echo Spot misst in der Diagonale lediglich 2,5 Zoll – demnach ist es eher fraglich, ob gerade ältere Personen darauf viel erkennen können. Wenn ihr wissen möchtet, wie sich das Smart-Home-Gadget in der Praxis beweist, hilft euch Felix' ausführlicher Testbericht weiter.

Weitere Artikel zum Thema
Müssen wir bald nicht mehr vor jedem Befehl "Alexa" sagen?
Guido Karsten4
Weg damit !11Der Echo Dot ist der kleinste Alexa-Lautsprecher von Amazon
Amazon hat ein neues Update für Alexa entwickelt. Praktisch ist das vor allem, wenn ihr der KI-Assistenz häufig gleich mehrere Befehle erteilt.
Amazon spen­diert Echo Spot neue Uhren-Desi­gns
Francis Lido
Echo Spot: In Zukunft stehen euch mehr Ziffernblätter zur Auswahl
Amazon spendiert dem Echo Spot neue Watch Faces. Ein Update führt über 20 neue Auswahlmöglichkeiten ein.
Ab sofort könnt ihr Fire TV über Amazon Echo steu­ern
Lars Wertgen
Amazon Echo wird zur Fernbedienung für Fire TV
Nutzer von Fire TV können ihre Streaming-Box mit Amazon Echo koppeln. Alexa kann dann etwa per Sprachbefehl umschalten oder einen Film starten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.