Amazon stoppt Verkauf des Fire TV: Neue Streaming-Box erwartet

Die aktuelle Generation von Fire TV wird von Amazon derzeit nicht mehr verkauft
Die aktuelle Generation von Fire TV wird von Amazon derzeit nicht mehr verkauft(© 2015 Amazon)

Aktuell gibt es schlechte Nachrichten für Euch, wenn Ihr die Set-Top-Box Fire TV von Amazon kaufen wollt: Das Versandhaus hat das Produkt vom Markt genommen. Dies dürfte allerdings darauf hindeuten, dass demnächst ein Nachfolger erscheint. Vor wenigen Tagen sind Bilder ins Netz gelangt auf denen sogar zwei Nachfolger-Modelle zu sehen sind.

Auf der Webseite von Amazon könnt Ihr Fire TV derzeit nur generalüberholt erwerben. Die entsprechende Neuware ist mit dem Hinweis "Derzeit nicht verfügbar" versehen – ohne Datumsangabe, ab wann das Produkt wieder erhältlich ist. Demnach könnte Amazon schon in wenigen Tagen neue Modelle in den Handel bringen.

Würfel mit Alexa

Einem Leak zufolge entwickelt Amazon sogar zwei neue Ausführungen von Fire TV. Eines der Modelle sieht wohl wie ein Würfel aus und besitzt angeblich einen Lautsprecher und ein Mikrofon. An Bord sei die Assistenz Alexa: Es handelt sich womöglich um einen Hybrid aus Set-Top-Box und Amazon Echo, den Ihr auch dann nutzen könnt, wenn Euer Fernseher ausgeschaltet ist.

Neben diesem Modell wird eine kleinere Variante des Fire TV erwartet, die vermutlich eine einfache Neuauflage der aktuellen Generation des Gadgets darstellt. Wie teuer die beiden Varianten sein werden, ist noch nicht bekannt. Zumindest das Modell in Würfel-Form dürfte aber um die 120 Euro kosten: Amazon bietet derzeit die generalüberholte Ausführung des Fire TV mit 4K-Support bereits zum Preis von knapp 85 Euro an, für ein neues Exemplar lag die unverbindliche Preisempfehlung bei ungefähr 100 Euro.

Weitere Artikel zum Thema
Fire TV ab 2018 ohne YouTube: Streit zwischen Google und Amazon eska­liert
Guido Karsten6
Unfassbar !13Das Angebot von YouTube könnt Ihr mit Amazons Fire TV bald wohl vorerst nicht mehr durchsuchen
Google und Amazon streiten sich über die Verfügbarkeit von Diensten und Produkten. Nun will Google YouTube für Fire TV und Echo Show abschalten.
Amazon spen­diert Fire TV Brow­ser und lässt euch am Fern­se­her im Web surfen
Guido Karsten
Amazons Silk-Browser steht auf Fire TV-Geräten als App bereit
Amazon stattet seine Fire TV-Plattform mit einem eigenen Webbrowser aus. Alle Geräte werden aber noch nicht unterstützt.
Nvidia Shield TV (2017) im Test: die Stre­a­ming-Box für Gamer
Marco Engelien4
Supergeil !29Im Lieferumfang von Nvidias Shield TV sind Fernbedienung und Controller
Das Nvidia Shield TV (2017) eignet sich nicht nur für Film-Fans, sondern auch für Gamer. Doch für wen lohnt sich der Kauf der Set-Top-Box?