Amazon will Live-TV-Streaming anbieten

Über das Amazon Fire TV könnten vielleicht bald auch Fernseh-Kanäle gestreamt werden
Über das Amazon Fire TV könnten vielleicht bald auch Fernseh-Kanäle gestreamt werden(© 2015 Amazon)

Fernsehen von Amazon: Bislang bietet der Online-Händler mit seinem Streaming-Service Prime Instant Video lediglich Filme auf Abruf an. Das könnte sich vielleicht schon bald ändern: Laut Insiderberichten plant Amazon womöglich, sein Angebot um Pay-TV-Services zu erweitern und sucht deshalb schon jetzt das Gespräch mit möglichen Medienpartnern.

Amazon soll unter anderem mit der CBS Corporation und NBCUniversal über Einspeisung ihrer TV-Kanäle verhandeln, wie Bloomberg unter Berufung auf Insider berichtet. Sollte Amazon zusätzlich zu seinem Video-on-Demand-Service auch Live-TV-Sender in sein Angebot aufnehmen, würde der Online-Händler nicht mehr nur mit Netflix und Watchever konkurrieren, sondern auch US-Pay-TV-Anbietern wie AT&T oder Comcast das Leben schwer machen.

Amazon kontaktiert Content-Eigentümer

Auch der Analyst Dan Rayburn von Frost & Sullivan schreibt in seinem Blog, dass verschiedene Content-Eigentümer diesbezüglich von Amazon schon kontaktiert worden seien. Um welche Firmen es sich dabei handelt, verschweigt der Experte dabei allerdings. Rayburn erläutert weiter, dass er im Gespräch mit diesen Firmen bislang nicht herausfinden konnte, wie weit die Verhandlungen mit Amazon bezüglich eines Live-TV-Streamingdienstes bereits gediehen wären.

Ob Amazon wirklich einen Live-Fernsehdienst innerhalb seines Streaming-Angebots plant, bleibt weiter offen. Selbst wenn der Online-Händler bereits Gespräche mit Medienunternehmen führen sollte, könnte das auch bedeuten, dass Amazon lediglich seine Möglichkeiten abschätzen möchte – ohne konkrete Pläne zu verfolgen. Amazon selbst enthält sich diesbezüglich noch jeden Kommentars.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5 soll Android 8.0 Oreo bald erhal­ten
Michael Keller
Das OnePlus 5 könnte das Oreo-Update noch 2017 erhalten
Wann erhält das OnePlus 5 das Update auf Android 8.0 Oreo? Laut OnePlus-Mitbegründer Carl Pei soll zumindest eine Public Beta "bald" verfügbar sein.
Samsung Galaxy A5 und A7 für 2018: 3D-Modelle im Video
Francis Lido1
So könnten das neue Galaxy A5 und A7 (2018) aussehen
Ein neues Video soll einen Blick auf das neue Galaxy A5 und A7 für 2018 bieten. Beide Geräte besitzen demnach ein fast randloses Infinity Display.
Apple Pay Cash: Tests für neuen Bezahl­dienst ausge­wei­tet
Christoph Lübben
Mit Apple Pay Cash könnt Ihr Kontakten über iMessage Geld überweisen
Der Test geht weiter: Apple Pay Cash kann wohl nun von noch mehr Personen verwendet werden. Womöglich kommt die Funktion tatsächlich mit iOS 11.1.