Android 7.0 Nougat erscheint schon im August

Her damit !28
Das Nexus 6P von Huawei wird Android 7.0 Nougat natürlich ebenfalls erhalten
Das Nexus 6P von Huawei wird Android 7.0 Nougat natürlich ebenfalls erhalten(© 2016 CURVED)

Wir gingen bereits davon aus, dass Android 7.0 Nougat früher erscheinen wird als vorherige Versionen des Betriebssystems. Nun bestätigt der renommierte Leak-Experte Evan "evleaks" Blass diese Vermutung via Twitter: Ihm zufolge werde das neue Android im kommenden Monat August erscheinen.

Laut Blass werde Google Android 7.0 Nougat im kommenden Monat gemeinsam mit dem nächsten Sicherheitsupdate für diesen Zeitraum veröffentlichen. Wann genau das frische Betriebssystem erscheinen wird, verriet er allerdings nicht. Er fügte lediglich hinzu, dass offenbar kein Release mehr für das Google Nexus 5 geplant sei.

Nexus Sailfisch und Marlin ebenfalls im August?

Google veröffentlicht neue Android-Versionen für gewöhnlich zunächst für einige aktuelle Nexus-Geräte. Zu diesen dürften in jedem Fall auch die aktuellen Modelle Nexus 6P von Huawei und Nexus 5X von LG gehören. Ältere Geräte, die zum Start des Rollouts noch kein Update erhalten haben, können später aber ebenfalls noch die neue Software bekommen. Weitere Smartphones, die Android 7.0 Nougat zeitnah erhalten sollten, sind natürlich die neuen Modelle für 2016.

Die beiden HTC-Smartphones mit den Codenamen Nexus "Sailfish" und Nexus "Marlin" sollten zum Release schon mit Android 7.0 Nougat laufen und könnten ebenfalls schon im August erscheinen. Auch wenn schon viele Gerüchte und Leaks zu den neuen Modellen kursieren, ist bisher noch kein Termin für eine Vorstellung oder gar einen Verkaufsstart bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8 mit 6 GB RAM und mehr Spei­cher kommt nach Deutsch­land
Guido Karsten
Das Nokia 8 in der Farbe "Polished Blue"
Das Nokia 8 ist erst vor wenigen Wochen in Deutschland auf den Markt gekommen. Nun soll auch die stärkere Variante mit mehr Speicher folgen.
Face­book testet WhatsApp-Button inner­halb seiner Android-App
Christoph Lübben
Womöglich erhält auch die finale Version von Facebook bald einen WhatsApp-Button
Direkt zu WhatsApp gelangen: Facebook soll eine Funktion testen, die Euch von Facebook zum Messenger wechseln lässt, ohne Umwege.
"Sky Sport"-App schickt Euch Videos gerade gefal­le­ner Bundes­liga-Tore
Guido Karsten
Sky Sport News HD können zahlende Abonnenten auch über die "Sky Sport"-App streamen
Euer Lieblingsverein spielt und Ihr seid unterwegs? Statt nur Nachrichten aus dem Liveticker zu lesen, könnt Ihr nun gefallene Toren direkt sehen.