Android Lollipop für Galaxy S5 Mini und Note 2 geplant

Her damit !27
Auch das kompakte Galaxy S5 Mini erhält Android Lollipop
Auch das kompakte Galaxy S5 Mini erhält Android Lollipop(© 2014 CURVED)

Samsung bezieht offenbar auch das Galaxy S5 Mini sowie das bereits zwei Jahre alte Galaxy Note 2 weiterhin in seine Update-Planungen mit ein. Wie die offizielle Webseite von Samsung Finnland verrät, sollen beide Geräte auch das Update auf Android 5.0 Lollipop erhalten.

Die finnische Webseite von Samsung gibt eine Übersicht darüber, welche die aktuelle Android-Version für ein Smartphone oder auch für ein Tablet des Herstellers ist und welche Version als nächstes folgen wird. Während bei besonders alten Geräten wie dem Galaxy S2 beispielsweise für die nächste Version "keine Informationen" bereitstehen, ist für das Galaxy S5 Mini und das Galaxy Note 2 bereits das Update auf Android 5.0 Lollipop aufgeführt. Wie erwartet ist dies natürlich auch bei den aktuellen Modellen Galaxy Note 4 und Galaxy Alpha der Fall.

Kein genauer Termin

Wie für die meisten anderen Geräte, für die das Android Lollipop-Update angekündigt wurde, gilt auch für das Galaxy Note 2 und das Galaxy S5 mini, dass die Aktualisierung vermutlich irgendwann im Laufe des ersten Quartals des kommenden Jahres erscheint. Auch wenn das Galaxy S5 bereits in einigen Regionen ein Update auf die nächste Android-Version erhalten hat, so dürfte es deswegen für dessen kompakten Ableger nicht früher erscheinen. Das Galaxy S5 mini unterscheidet sich in seiner Ausstattung stark vom Galaxy S5, so dass die Updates vermutlich getrennt voneinander entwickelt werden.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten3
Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth1
Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
1
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.