Android Lollipop für Galaxy S5 Mini und Note 2 geplant

Her damit !27
Auch das kompakte Galaxy S5 Mini erhält Android Lollipop
Auch das kompakte Galaxy S5 Mini erhält Android Lollipop(© 2014 CURVED)

Samsung bezieht offenbar auch das Galaxy S5 Mini sowie das bereits zwei Jahre alte Galaxy Note 2 weiterhin in seine Update-Planungen mit ein. Wie die offizielle Webseite von Samsung Finnland verrät, sollen beide Geräte auch das Update auf Android 5.0 Lollipop erhalten.

Die finnische Webseite von Samsung gibt eine Übersicht darüber, welche die aktuelle Android-Version für ein Smartphone oder auch für ein Tablet des Herstellers ist und welche Version als nächstes folgen wird. Während bei besonders alten Geräten wie dem Galaxy S2 beispielsweise für die nächste Version "keine Informationen" bereitstehen, ist für das Galaxy S5 Mini und das Galaxy Note 2 bereits das Update auf Android 5.0 Lollipop aufgeführt. Wie erwartet ist dies natürlich auch bei den aktuellen Modellen Galaxy Note 4 und Galaxy Alpha der Fall.

Kein genauer Termin

Wie für die meisten anderen Geräte, für die das Android Lollipop-Update angekündigt wurde, gilt auch für das Galaxy Note 2 und das Galaxy S5 mini, dass die Aktualisierung vermutlich irgendwann im Laufe des ersten Quartals des kommenden Jahres erscheint. Auch wenn das Galaxy S5 bereits in einigen Regionen ein Update auf die nächste Android-Version erhalten hat, so dürfte es deswegen für dessen kompakten Ableger nicht früher erscheinen. Das Galaxy S5 mini unterscheidet sich in seiner Ausstattung stark vom Galaxy S5, so dass die Updates vermutlich getrennt voneinander entwickelt werden.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !10Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten2
Naja !12Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.