Samsung Galaxy Note 2: News und Fotos

Verfügbar seit Sep 2012

Der Vorgänger des Samsung Galaxy Note 2 gilt landläufig als Pionier der Gattung Smartlet – oder wie es in den USA heißt: Phablet. Dieser Wortneuschöpfung aus Smartphone und Tablet macht die zweite Generation alle Ehre, denn für ein Smartphone ist das Samsung Galaxy Note 2 mit seinem 5,55 Zoll großen Amoled-Display vergleichsweise groß geraten. Dabei ist das Gerät mit Abmessungen von 151 x 81 x 9,45 mm und einem Gewicht von 182 g trotz des größeren Bildschirms nur knapp einen halben Zentimeter länger und sogar minimal schmaler als sein Vorgänger.

Bedienung mit den Fingern oder dem mitgelieferten Stylus

Das Samsung Galaxy Note 2 kam im August 2012 mit 16, 32 oder 64 GB Flash-Speicher auf den Markt. Neben der klassischen Bedienung mit den Fingern bietet es auch einen induktiven Stylus mitsamt Handschrifterkennung, dem sogenannten S Pen. Diesen hat Samsung, ebenso wie die gesamte Hardware des Modells, komplett überarbeitet. Im Inneren des Smartphones arbeitet nun ein Exynos 4412-Chip mit vier Prozessorkernen, die mit 1,6 GHz getaktet sind und von 2 GB RAM unterstützt werden. In Sachen Verbindungsstandards wurde mit Bluetooth 4.0, NFC und optional auch LTE ebenso kräftig nachgerüstet.

Samsung Galaxy Note 2 kommt mit austauschbarem Akku

Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 1,9 MP und zeichnet Videos mit 720p auf. Die rückseitige Kamera fährt neben 1080p-Full-HD-Videos und 8-MP-Fotos auch eine Innovation auf:  Sie macht in kurzer Zeit mehrere Aufnahmen desselben Motivs und erlaubt mit dem „Best Face“-Feature für jedes Gesicht auf dem Foto die Auswahl des besten Schnappschusses  – eine praktische Hilfe für Gruppenfotos. Auch sehr hilfreich: Der Lithium-Ionen Akku des Samsung Galaxy Note 2 fasst 3,1 Ah – was für rund zehn Stunden Dauertelefonie reicht – und ist sogar noch auswechselbar.

Alle Spezifikationen
Größe151 x 81 x 9,4 mm
Gewicht182 g
Display5,55 Zoll AMOLED
Kamera-Auflösung8 Megapixel
ProzessorSamsung Exynos 4412
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 4.1
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung1,9 Megapixel
Farbegrau, braun, blau, weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,6GHz
Grafik-ChipMali-400 MP
Akkuleistung3100 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb550 / 16 h
Dual-Simja
Stylusnein
SAR-Wert0,171
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung749, 699 €
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
Peinlich !14Holt ihr euch jetzt ein Samsung Galaxy S10, S10e oder S10 Plus, bekommt ihr für euer altes Gerät extra Geld.
Handy tauschen: So macht ihr's wie "Hans im Glück"
Martin Haase

Ihr wollt euer Handy tauschen und ein echtes Top-Gerät bekommen, ohne viel drauf zu zahlen? Hier erfahrt ihr, wie es geht.

UPDATEUnfassbar !66Was erwartet Huawei-Nutzer nach der Android-Sperre von Google?
Huawei-Bann der USA: Wenn zwei sich strei­ten, freut sich Samsung
Viktoria Vokrri

Google hat das Android-Aus für Huawei verkündet – und die Ereignisse überschlagen sich. Wir halten euch im News-Ticker auf dem Laufenden.

Peinlich !5Immer wieder werben Anbieter damit, dass die Anschlussgebühr kurzzeitig wegfällt. Wer schnell ist, spart also bares Geld.
Fixe und varia­ble Kosten: Darum zahlt ihr als Neukunde einen Anschluss­preis
Benjamin Krischke

Beim Abschluss eines Handyvertrags entstehen unterschiedliche Kosten, darunter der Anschlusspreis. Wir erklären, was es damit auf sich hat. 

Bye, bye Telefon – so benutzt ihr euer Handy als Festnetztelefon.
Handy als Fest­netz nutzen: Bye Bye Haus­te­le­fon?
Tobias Birzer

Ihr wollt euer Handy als Festnetztelefon nutzen und wisst nicht wie? Wir verraten euch, wie es geht.

Virenscanner
Virens­can­ner für Android: Ist das wirk­lich notwen­dig?
Jörg Geiger

Braucht ihr einen Virenscanner für euer Android-Smartphone? Wir verraten euch, wann das notwendig ist und worauf es ankommt.

Peinlich !10Welches Smartphone perfekt zu euch passt, hängt von eurem Charakter ab.
Welches Smart­phone passt zu mir? Der etwas andere Ratge­ber
Viktoria Vokrri

Ihr fragt euch: Welches Smartphone passt zu mir? Dann lasst euch von fünf beispielhaften Handy-Typen inspirieren.