Android Lollipop: Nutzer melden Problem mit SMS-Versand

Unfassbar !8
Android Lollipop
Android Lollipop(© 2014 CURVED)

Kaum ist es da, schon gibt es Probleme: Kurz nachdem Google damit begonnen hat, Android 5.0 Lollipop zu verteilen, melden sich erste Nutzer zu Wort, die über Schwierigkeiten mit dem neuen Betriebssystem berichten. Demnach gebe es Probleme beim SMS-Versand mit bestimmten Nexus 5-Smartphones.

Laut Business Insider berichten momentan einige betroffene Nutzer im offiziellen Google Forum zur Verfolgung von Android-Fehlern über Probleme beim Versenden von SMS-Nachrichten. Diese sollen erst auftreten, seitdem sie das Android 5.0 Lollipop-Update aufgespielt haben. Der Fehler bestehe darin, dass eine Textnachricht zwar gesendet würde, jedoch beim Empfänger nicht ankomme. Betroffen seinen davon in den USA vor allem Besitzer eines Nexus 5 von internationalen Mobilfunkanbietern wie Vodafone oder Mobistar. Doch auch der Besitzer eines Motorola Moto X beklagte sich über das Problem.

Problem könnte an Mobilfunkanbietern liegen

Allem Anschein nach taucht das Problem nur bei Geräten von bestimmten Anbietern auf, wie PhoneArena berichtet. Dazu zählen unter anderem Vodafone in den Niederlanden und Mobistar in Belgien und Indien. Zudem habe ein niederländisches Tech-Blog Google eine Anfrage zu dem aktuellen Problem gesendet, woraufhin das Unternehmen antwortete, dass auch Nexus 6-Geräte betroffen seien. Offenbar gibt es wohl noch einige Kommunikationsprobleme zwischen Android 5.0 Lollipop und der Software einiger Mobilfunkanbieter.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung veröf­fent­licht "Sichere Ordner"-App für Galaxy S7 und S7 Edge
Auf dem Galaxy S7 könnt Ihr künftig Daten gesondert absichern
Persönliche Daten schützen mit dem Galaxy S7: Nun ist Samsungs "Sichere Ordner"-App auch offiziell für das Vorzeigemodell aus dem Jahr 2016 verfügbar.
iPhone 8: Längere Akku­lauf­zeit soll zum Kauf verlo­cken
Guido Karsten
Der Akku im Juliläums-iPhone mit OLED-Display soll L-förmig und größer sein
Das iPhone 8 soll sich nicht nur äußerlich, sondern auch im Innern stark vom iPhone 7 unterscheiden. Der Akku könnte zum Killer-Feature werden.
Nubia Z11 mini S ab März offi­zi­ell in Deutsch­land erhält­lich
Jan Johannsen
Das Nubia Z11 mini S ist ab März 2017 regulär in Deutschland erhältlich.
Bei unserem Test war das Nubia Z11 mini S nur als Importgerät erhältlich, doch bald soll das Smartphone regulär in Deutschland erhältlich sein.