Android Lollipop: Nutzer melden Problem mit SMS-Versand

Unfassbar !8
Android Lollipop
Android Lollipop(© 2014 CURVED)

Kaum ist es da, schon gibt es Probleme: Kurz nachdem Google damit begonnen hat, Android 5.0 Lollipop zu verteilen, melden sich erste Nutzer zu Wort, die über Schwierigkeiten mit dem neuen Betriebssystem berichten. Demnach gebe es Probleme beim SMS-Versand mit bestimmten Nexus 5-Smartphones.

Laut Business Insider berichten momentan einige betroffene Nutzer im offiziellen Google Forum zur Verfolgung von Android-Fehlern über Probleme beim Versenden von SMS-Nachrichten. Diese sollen erst auftreten, seitdem sie das Android 5.0 Lollipop-Update aufgespielt haben. Der Fehler bestehe darin, dass eine Textnachricht zwar gesendet würde, jedoch beim Empfänger nicht ankomme. Betroffen seinen davon in den USA vor allem Besitzer eines Nexus 5 von internationalen Mobilfunkanbietern wie Vodafone oder Mobistar. Doch auch der Besitzer eines Motorola Moto X beklagte sich über das Problem.

Problem könnte an Mobilfunkanbietern liegen

Allem Anschein nach taucht das Problem nur bei Geräten von bestimmten Anbietern auf, wie PhoneArena berichtet. Dazu zählen unter anderem Vodafone in den Niederlanden und Mobistar in Belgien und Indien. Zudem habe ein niederländisches Tech-Blog Google eine Anfrage zu dem aktuellen Problem gesendet, woraufhin das Unternehmen antwortete, dass auch Nexus 6-Geräte betroffen seien. Offenbar gibt es wohl noch einige Kommunikationsprobleme zwischen Android 5.0 Lollipop und der Software einiger Mobilfunkanbieter.


Weitere Artikel zum Thema
Google Duo kann künf­tig euren Screen stre­a­men
Christoph Lübben
Google Duo erhält eine neue Streaming-Funktion
Google Duo bekommt ein Update, das euch euren Android-Bildschirm streamen lässt. Noch soll es aber große Probleme mit dem Feature geben.
Google soll eige­nes AR-Head­set planen
Michael Keller
Das AR-Headset von Google soll Microsofts HoloLens (Bild) sehr ähnlich sein
Google arbeitet offenbar an einem eigenen Headset für Augmented Reality. Das Gerät soll ohne Kabel auskommen.
Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Oreo-Update erneut gest­ar­tet
Francis Lido3
Her damit !16Das Galaxy S7 erhält endlich das Update auf Android Oreo – erneut
Besitzer von Galaxy S7 und S7 edge können in Kürze Android Oreo installieren. Nach einer kurzen Unterbrechung setzt Samsung den Rollout nun fort.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.