Android Nougat 7.1.2 Beta 2 kommt auf die Google-Smartphones

Die zweite Beta für Android Nougat 7.1.2 steht für die ersten Geräte bereit
Die zweite Beta für Android Nougat 7.1.2 steht für die ersten Geräte bereit(© 2016 CURVED)

Die Teilnehmer von Googles Beta-Programm für das Android-Betriebssystem können sich freuen: Die nächste Version, Android Nougat 7.1.2 Beta 2, steht für die aktuellen Google-Geräte bereit. Intern heißt das "Nougat MR2 (build NPG47I)".

Als erstes bekommen wie gewohnt Googles eigene Smartphones und Tablets das Update. Das sind das Pixel, Pixel XL, Pixel C sowie das Nexus 5X, Nexus 6P und Nexus Player-Geräte. Wie schon beim ersten Beta-Update für das neue Android, sind auch dieses Mal das Nexus 6 und 9 nicht dabei.

Neuer Launcher für Pixel C

Nutzer berichten, dass das Google-Tablet Pixel C durch das Update den Launcher der Pixel-Smartphones bekommen hat. Allerdings befindet sich dieser in einem eigenen Datei-Paket. Könnte ein gutes Zeichen dafür sein, dass Google plant, diesen in Zukunft um spezifische Tablet-Features zu erweitern.

Außerdem bekommt das Pixel C nun neue Icons. Die Symbole in der Navigationsleiste sehen jetzt so aus wie auf den Smartphones, um den Pixel-Look über alle Google-Geräte hinweg zu vereinheitlichen. Auch neu ist das Design der Benutzeroberfläche beim Multitasking. Statt des Karussells der offenen Apps seht Ihr nun einen Screen, wo die Apps nebeneinander übersichtlich angezeigt werden. Ihr könnt jetzt davon auch bequem zwei Apps gleichzeitig öffnen, indem ihr sie jeweils an den Rand des Tablets zieht und loslasst.

Fingerprint-Gesten für das Nexus 6P

Beim Nexus 6P Smartphone hat sich auch noch etwas geändert. Mit dem Android-Update wird nun eine spezielle Geste erkannt, die Ihr auf dem Fingerabdrucksensor ausführt.

Nexus 6P bekommt die neue Fingerabdrucksensor-Geste, um Benachrichtigungen anzuzeigen(© 2017 CURVED)

Damit könnt Ihr nun auf dem Sensor von oben nach unten wischen, um Eure Benachrichtigungen anzeigen zu lassen. Bisher gab es dieses Feature nur auf den Pixel-Geräten. Durch das erste Beta-Update kam die Funktion auf das Nexus 5X und erreicht nun mit der Beta 2 das Nexus 6P.