Android Pay soll als Konkurrenz zu Apple Pay schon am 16. September starten

Bekommt Apple Pay bald starke Konkurrenz in Form von Android Pay? Einer geleakten Notiz des US-Mobilfunkanbieters Verizon zufolge findet der Release des Bezahldienstes von Google schon Mitte dieses Monats statt – und soll zunächst in den USA Google Wallet ablösen.

Das entsprechende Memo soll von Verizon Wireless stammen und den 16. September als Starttermin beinhalten, berichtet das Magazin Pahndroid, dem die Notiz von einer vertrauenswürdigen Quelle zugespielt worden sein soll. Darin steht, dass Android Pay mit allen NFC-fähigen Android-Smartphones funktionieren wird. Außerdem soll der Service für die Nutzer kostenlos sein und eine einfache und sichere Methode zum Bezahlen darstellen.

Starttermin für Europa unklar

Wie Apple Pay soll auch Android Pay als Bezahlmethode für Einkäufe in Geschäften, in App- und Online Stores sowie innerhalb von Anwendungen selbst dienen. Der Notiz zufolge wird Android Pay zum Start in 1,5 Millionen Geschäften in den USA verfügbar sein.

Zuletzt hatte es noch geheißen, dass Google das Bezahlsystem zusammen mit der Neuauflage des Nexus 5 im Oktober veröffentlichen wolle. Zu diesem Zeitpunkt war davon ausgegangen worden, dass zum Release etwa 700.000 Geschäfte das System unterstützen. Android Pay soll sehr sicher sein, da das System während des Bezahlvorgangs angeblich ohne direkten Zugriff auf die Kreditkarteninformationen des Nutzers auskommt. Ob und wann der Dienst auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book: Redak­tion von "Correc­tiv" soll deut­sche Falsch­mel­dun­gen entlar­ven
Christoph Groth
Facebook möchte Euren News Feed von Fake News bereinigen
Was tun gegen Fake-News? Facebook setzt auf deutsche Expertise: Die Redakteure des Recherchezentrums "Correctiv" sollen künftig Enten herausfiltern.
Nvidia Shield TV (2017) im Test: die Stre­a­ming-Box für Gamer
Marco Engelien
Im Lieferumfang von Nvidias Shield TV sind Fernbedienung und Controller
Das Nvidia Shield TV (2017) eignet sich nicht nur für Film-Fans, sondern auch für Gamer. Doch für wen lohnt sich der Kauf der Set-Top-Box?
Huawei P10: Konzept­vi­deo zeigt mögli­ches Design
Christoph Groth1
Her damit !9Huawei P10 Konzept Render
Inoffizieller Vorgeschmack: Ein Renderprofi hat sich an die Arbeit gemacht und präsentiert das Huawei P10, wie es auf Basis von Leaks aussehen könnte.