Android TV: Google bereitet offenbar den Play Store vor

Her damit !19
Google scheint heimlich den Release von Android TV vorzubereiten
Google scheint heimlich den Release von Android TV vorzubereiten

Steht schon bald die Veröffentlichung von Android TV an? Ein neuer Hinweis darauf könnte nun entdeckt worden sein. So machte ein Leser die US-Webseite Phandroid darauf aufmerksam, dass Google in der US-Version der Play Store-App offenbar eine kleine Änderung vorgenommen hat: Die App-Kategorie für Chromecast-kompatible Programme trägt nun den Namen "Google Cast".

Google Cast heißt auch die Übertragungstechnik, über die der Chromecast-Streaming-Stick Inhalte von Smartphones und anderen Geräten empfängt, um sie auf die großen Bildschirme von Fernsehgeräten weiterzuleiten. Was also soll uns die Umbenennung sagen? Klar ist, dass Google die bisherige Kategorie mit der neuen Bezeichnung insgesamt allgemeiner fasst: Chromecast könnte nun nicht mehr das einzige Gerät sein, das mit den enthaltenen Apps zusammenarbeitet. Geschieht die Umbenennung also in Vorbereitung für den Start von Android TV?

Android TV ist für Herbst 2014 angekündigt

Nicht nur Android L sollte schon demnächst erscheinen. Google teilte bereits auf der I/O 2014 im Juni mit, dass im Herbst die ersten Fernseher und Set-Top-Boxen erscheinen sollen, die Android TV unterstützen – und der Herbst hat schon Ende September begonnen. Man darf gespannt sein, wann und in welcher Form Google die Bombe platzen lässt, doch staut sich langsam aber sicher eine ganze Reihe an neuen Geräten und Diensten an, die zusammen sicherlich spannend genug wären, um eine große Keynote-Veranstaltung zu füllen: Für die nächste Zeit zu erwarten sind immerhin die Präsentation des Google Nexus 9 und des Nexus 6 sowie der Release von Android L und Android TV.


Weitere Artikel zum Thema
Moto G5S kommt offen­bar mit Android 7.1.1
So soll das Moto G5S Plus aussehen
Das Moto G5S Plus mit aktuellem Betriebssystem: Lenovos Mittelklasse-Smartphone soll auf zwei geleakten Bildern zu sehen sein, die neue Infos liefern.
So hat sich Micro­soft das Lumia 950 ursprüng­lich vorge­stellt
3
Für das Lumia 950 waren offenbar einige nie eingebaute Features geplant
Ein Windows-Phone mit Surface Pen bedienen: Ein Video zeigt nun, was Microsoft angeblich ursprünglich für das Lumia 950 geplant hat.
Google Play Music schenkt neuen Abon­nen­ten vier kosten­lose Monate
5
Auch Google Play Music erlaubt Euch das Einstellen der Streaming-Qualität
Musik-Streaming für den Sommer: Google Play Music bietet für neue Kunden aktuell gleich vier Gratis-Monate, erst der fünfte Monat muss bezahlt werden.