Android TV: News und Fotos

Erstmals auf der I/O 2014 vorgestellt, ist Android TV eine Plattform für Smart TVs und der Nachfolger von Google TV. Es handelt sich dabei um Software, die sich in Fernsehgeräte oder Set-Top-Boxen integrieren lässt, wobei es Herstellern nicht erlaubt ist, die Benutzeroberfläche nach eigenen Vorstellungen zu verändern. Erste Geschäftspartner im TV-Segment sind etwa Sony, Sharp und Philips, während Asus und Razer Set-Top-Boxen herausbringen sollen.

Android TV bietet ähnliche Funktionen wie Googles externe Hardware-Lösung Chromecast: Streaming von Medieninhalten sowie die Nutzung von Apps oder auch kostenpflichtigen Streamingdiensten wie Netflix oder Hulu. Aber auch die Übertragung Videospielen ist möglich, was Geräte mit Android TV in gewissem Maße mit den Fähigkeiten einer Spielkonsole versieht. Apps lassen sich über einen integrierten Zugang zu Googles Play Store herunterladen. Zum Release plant Google, einen angepassten App-Store anzubieten, der maßgeschneiderte Inhalte enthält.

Bedienung via Android-Hardware

Android TV soll ein regulärer Teil von Android L werden, sodass das Android-Ökosystem mit dem neuesten Ableger eine noch größere Hardware-Bandbreite einschließt. Die Bedienung von Android TV lässt sich so auch per Smartphone oder Android Wear durchführen. Alternativ auch per Sprachbefehl oder Gamecontroller. Erste Geräte mit Android TV sollen ab Herbst 2014 erhältlich sein und der Konkurrenz in Form von Apple TV und Amazon Fire TV paroli bieten.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerGoogle
BetriebssystemAndroid
DatentransferWLAN, Kabelverbindung
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
Die Sony Smartwatch 3 ist eine gute Wahl, da ihr Display auch komplett ohne Hintergrundlicht auskommt
Sony Smart­watch 3: Apps instal­lie­ren und löschen einfach erklärt
Christoph Lübben

Ihr könnt auf der Sony Smartwatch 3 Apps installieren. Wie das ohne Wear OS 2 geht, verraten wir euch in diesem Ratgeber.

Naja !9Mit Google Home könnt Ihr per Sprache auch andere Geräte steuern
Google Home: So könnt Ihr mit dem Assis­ten­ten Euren Fern­se­her einschal­ten
Michael Keller

Mit Google Home könnt Ihr Euren Fernseher ein- und ausschalten. Wir verraten Euch, wie das geht und was Ihr dabei beachten solltet.

Google kündigte den Daydream-Support des Samsung Galaxy S8 bereits im Mai 2017 an
Galaxy S8: Das könnt Ihr bei Proble­men mit Daydream-Control­lern tun
Guido Karsten

Seit einem Software-Update unterstützt das Galaxy S8 Google Daydream. Weil der Controller aber Probleme verursachen kann, geben wir Hilfestellung.

Google Home ist auch ganz ohne Sprachbefehle als Bluetooth-Lautsprecher nutzbar
So spielt Ihr auf Google Home Musik von Eurem Smart­phone ab
Christoph Lübben

Ihr könnt Google Home auch als einfachen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone verwenden. Wir erklären Euch, wie Ihr die Funktion einrichtet.

Das Galaxy S8 hat nachträglich Unterstützung für Daydream View erhalten
Google Daydream VR auf dem Galaxy S8 einrich­ten: Tipps und Tricks
Christoph Groth

Auch das Galaxy S8 hat Unterstützung für Google Daydream erhalten. Wir helfen Euch bei der Einrichtung.

Das Gear VR 2-Headset ist nur mit bestimmten Samsung-Smartphones kompatibel
Android-Smart­pho­nes: So über­tragt Ihr VR-Inhalte per Chro­me­cast auf den TV
Guido Karsten

Virtual Reality mit Gear VR und Co. liegt im Trend, doch erlebt nur der Headset-Träger das Spektakel. Wir zeigen Euch, wir Ihr das Vergnügen teilt.