Apple Care für die Apple Watch kann teuer werden

Weg damit !25
Apple Care wird es auch für alle Apple Watch-Modelle geben
Apple Care wird es auch für alle Apple Watch-Modelle geben(© 2015 Apple)

Apple wird seine Garantieverlängerung im Rahmen des Apple Care-Programms auch für die Apple Watch anbieten. Wie 9to5Mac meldet, richten sich die Kosten dabei nach dem Kaufpreis des jeweiligen Modells. Wer sich eine Apple Watch Edition zulegt, muss dann noch mal 999 Dollar für Apple Care bezahlen.

Ein Jahr mehr Garantie und zwei Reparaturen zum vergünstigten Preis, diesen Service verspricht das Apple Care-Programm – bekanntlich aber nur gegen Aufpreis. Der richtet sich nach den Kosten des jeweiligen Modells. Für die günstigste Variante Apple Watch Sport werden so 59 Dollar fällig.

Vorverkaufsstart am 10. April um 9:01 Uhr

Nur unwesentlich teurer wird es für Käufer einer Standard-Apple Watch. 79 Dollar kostet es hier, Apple Care dazuzubuchen. Angesichts des happigen Preises der Apple Watch Edition ist es da kaum überraschend, dass auch der Extra-Service mit einem Premium-Preis zu Buche schlägt, auch wenn es prozentual an den Anschaffungskosten von 10.000 Dollar der goldenen Uhr gemessen nur knapp zehn Prozent sind.

Käufer einer Apple Watch Edition erhalten aber auch ohne Investition in ein erweitertes Service-Programm einen VIP-Status zugesprochen. Wer sich hingegen noch fragt, warum man sich eine Apple Watch überhaupt anschaffen sollte: Die Kalifornier haben inzwischen eine Reihe von Videos zur Apple Watch veröffentlicht, die vor allem den Nutzen des Wearables beleuchten sollen. Inzwischen hat Apple auch im Online-Store bekannt gegeben, ab wann sich die Apple Watch vorbestellen lässt: Ab 9:01 Uhr am 10. April nimmt das Unternehmen Eure Aufträge entgegen.


Weitere Artikel zum Thema
Huaweis EMUI 5.1 erhält GoPro-Schnitt­soft­ware Quik
Michael Keller
Über die Gallerie des Huawei P10 gelangt Ihr zur Quik-App
Huawei und GoPro haben auf dem MWC 2017 eine Kooperation verkündet: Die Videoschnitt-App Quik soll fester Teil von EMUI 5.1 sein – auf dem Huawei P10.
ZTE Blade V8 Mini: Einstei­ger-Smart­phone mit Dual-Kamera vorge­stellt
Michael Keller
Das ZTE Blade V8 Mini bietet einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite
ZTE hat auf dem MWC 2017 zwei Ableger seines aktuellen Top-Smartphones vorgestellt: das Blade V8 Mini und das Blade V8 Lite.
Funk­tio­niert WhatsApp auf dem Nokia 3310?
3
Weg damit !24Das Nokia 3310
Das Nokia 3310 ist ein Mobiltelefon, das weniger Funktionen bietet als moderne Elektro-Zahnbürsten. Aber unterstützt es WhatsApp?