Apple Watch Edition: Kunden erhalten VIP-Status

Weg damit !6
Käufer der Apple Watch Edition bekommen von Apple eine Sonderbehandlung
Käufer der Apple Watch Edition bekommen von Apple eine Sonderbehandlung(© 2014 Apple)

Apple hofiert seine Luxus-Kundschaft: Käufer einer Apple Watch Edition dürfen sich über einen VIP-Status freuen, der ihnen eine bevorzugte Behandlung im Apple Store garantiert, wie 9To5Mac berichtet.

Wer bis zu 18.000 Dollar für eine Smartwatch auf den Tisch legen möchte, der erwartet beim Kauf selbstverständlich eine ganz besondere Behandlung. Davon scheint zumindest Apple auszugehen und hat Quellen zufolge ein spezielles VIP-Programm für die Käufer einer Apple Watch Edition entwickelt. Wenn beispielsweise ein potenzieller Apple Watch Edition-Interessent einen Apple Store betritt, so muss dieser nicht in der Schlange warten. Stattdessen wird er in einen gesonderten Bereich geleitet.

Apple Watch Edition: der feine Unterschied

Dort angekommen darf der solvente Kunde unter Anleitung eines persönlichen Experten bis zu zwei Modelle der Luxus-Smartwatch gleichzeitig ausprobieren. Dafür stehen ihm 30 Minuten Zeit zur Verfügung. Wer sich dagegen für eine "billige" Apple Watch der anderen Modell-Reihen entscheidet, der darf lediglich fünf bis 15 Minuten testen. Darüber hinaus will Apple den Luxus-Kunden unter anderem zwei Jahre lang einen Rund-um-die-Uhr-Support anbieten, der via Video-Konferenz erfolgt.

Der frischgebackene Besitzer einer Apple Watch Edition darf sich dabei über eine virtuelle Starthilfe für zu Hause freuen. Per Video-Chat soll ein Store-Mitarbeiter vom Auspacken bis zum Einrichten der iPhone-App für die Apple Watch behilflich sein. Es bleibt abzuwarten, wie diese bevorzugte Behandlung bei den anderen Käufern im Apple Store ankommt, die sich eventuell um die knappen Apple Watch-Exemplare der günstigeren Preiskategorien schlagen müssen. Denn Berichten zufolge fallen die Bestände zum Release der Apple Watch am 24. April denkbar knapp aus.


Weitere Artikel zum Thema
Diese Augmen­ted-Reality-App muss auf jedes iPhone
Felix Disselhoff
Screenshot aus AR Measure auf einem iPhone 7 Plus
Augmented Reality? Ist für die meisten Nutzer noch ein teurer Spaß ohne Alltagsnutzen. Wie praktisch AR-Apps mit iOS 11 aber werden, zeigt AR Measure.
Apple Watch und iPhone könn­ten Alarm künf­tig an Eurem Schlaf ausrich­ten
1
Mit Apple Watch und iPhone fällt Schlafen in Zukunft vielleicht einfacher
Apple Watch und dem iPhone sollen mithilfe eines neuen Patents den Schlaf ihrer Nutzer optimieren. Angefangen bei der optimalen Weckzeit.
Qual­comms neuer Snap­dra­gon 450 holt die Dual­ka­mera in die Einstei­ger­klasse
Jan Johannsen
So schaut er aus, der Snapdragon 450 von Qualcomm.
Leistungsstärker und stromsparender: Qualcomm hat seinen neuen Chipsatz Snapdragon 450 für günstige Einsteiger-Smartphones vorgestellt.