Apple erlaubt bald Zubehör mit Lightning-Port

Her damit !16
Ab 2015 soll auch Zubehör mit einer Lightning-Buchse erscheinen
Ab 2015 soll auch Zubehör mit einer Lightning-Buchse erscheinen(© 2014 CURVED)

Apple gibt Drittherstellern offenbar die Gelegenheit, künftig auch Zubehör mit Lightning-Anschluss zu verkaufen, das berichtet 9to5Mac. Ab nächstes Jahr sei erstes Zubehör zu erwarten.

Zubehör für das iPhone 6, iPad und andere iDevices mit einem Lightning-Stecker sind ein alter Hut. Was es bislang nicht gab: Produkte von Drittherstellern, die einen Lightning-Anschluss besitzen. Das wird sich wohl bald ändern, gab Apple doch im Rahmen einer Kundgebung für Zubehörhersteller bekannt, dass es ab 2015 auch entsprechende Buchsen für die Verwendung von Herstellern anbietet.

Kompakterer Stecker soll ebenfalls kommen

Die Integration eines Lightning-Anschlusses würde für die Anbieter von Apple-Zubehör vor allem eine Kostensenkung bedeuten: Bislang waren sie auf MicroUSB-Kabel oder Ähnliches angewiesen, um eigene Produkte mit Strom zu versorgen, Akkuhüllen etwa. Ein extra Kabel würde so überflüssig werden – praktisch auch für den Nutzer. Zudem stehe auch eine überarbeitete Version des Lightning-Steckers selbst an, der platzsparender ist als aktuelle Kabel, aber weiterhin kompatibel bleibt. Das soll die Verwendung in sehr dünnem Zubehör erleichtern.

Auch sollen nächstes Jahr die ersten Kopfhörer folgen, die über einen Lightning-Anschluss verfügen. Erste Pläne dazu hatte Apple bereits im Juni vorgestellt. Deren Vorteil: Die Stromversorgung per Lightning erfolgt in beide Richtungen, was beispielsweise Beats-Headsets ermöglichen würde, die ohne Batterien auskommen.


Weitere Artikel zum Thema
Gesichts­er­ken­nung auf Android-Smart­pho­nes wohl am unsi­chers­ten
Francis Lido
Beim OnePlus 6 solltet ihr besser auf die Gesichtserkennung verzichten
Die Gesichtserkennung von Android-Smartphones ist offenbar ein Sicherheitsrisiko. In einem Test ließen sich alle getesteten Android-Geräte überlisten.
iPhone Xs (Max) und iPhone Xr: Schnel­ler aufla­den mit Fast Char­ging
Francis Lido
Alle iPhones von 2018 unterstützen Fast Charging
Fast Charging verkürzt die Aufladedauer bei iPhone Xs und Co. Wir verraten euch, was ihr darüber wissen müsst.
Stre­a­ming-Dienst von Apple bekommt J.J.-Abrams-Serie mit Jenni­fer Garner
Lars Wertgen
Jennifer Garner arbeitete bereits mehrfach mit J.J Abrams zusammen
Jennifer Garner und J.J. Abrams machen wieder gemeinsam Entertainment: Das Duo produziert eine Miniserie für den Streaming-Dienst von Apple.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.