Apple kündigt Live-Stream zur WWDC-2014-Keynote an

Supergeil !27
Auf der WWDC 2014 könnte Apple nicht nur neue Soft- sondern auch neue Hardware präsentieren
Auf der WWDC 2014 könnte Apple nicht nur neue Soft- sondern auch neue Hardware präsentieren(© 2014 CC: Flickr/Dennis Goedegebuure)

Apple wird seine Keynote von der World Wide Developer Conference (WWDC) per Live-Stream übertragen. Das kündigte der Konzern aus Cupertino auf seiner Webseite an. Nutzer überall auf der Welt können das Event am 2. Juni live verfolgen.

Auf der WWDC 2014 in San Francisco werden einige Neuvorstellungen von Apple erwartet: iOS 8 soll eine neue Software-Oberfläche für künftige iPhones und iPads bringen, mit Healthbook könnte der US-Konzern groß ins Fitness- und Gesundheitsgeschäft einsteigen, und schließlich sprechen einige Gerüchte dafür, dass wir einen ersten Blick auf neue Hardware werfen können. Ob das iPhone 6 oder die iWatch dabei sind, ist noch unklar.

Apples große Entwicklerkonferenz

Die WWDC ist Apples größte Schnittstelle zwischen rund 1000 Apple-internen Ingenieuren und 5000 angemeldeten, externen Entwicklern. Der Konzern nutzt diese Gelegenheit immer wieder, um die nächsten Hardware-Trends zu präsentieren und der Industrie die Möglichkeit zu geben, Ideen und Apps für die nächste Generation von iDevices zu erdenken.

Wenn Ihr die Keynote der WWDC 2014 daheim oder unterwegs mit ansehen wollt, benötigt Ihr mindestens Safari 4 auf OS X v10.6 oder Safari auf iOS ab Version 4.2. Apple TV kann ab der zweiten Generation mit Software-Version 5.0.2 auf den Stream zugreifen. Auf Windows-Rechnern sollte der aktuelle Quicktime-Player die Live-Übertragung vom Event ebenfalls wiedergeben können.

Weitere Artikel zum Thema
Höhle der Löwen: Star­tup schießt mit seinem Display­schutz übers Ziel hinaus
Christoph Lübben1
Einen Hammerschlag überleben Smartphones meist nicht
Keine Chance gegen den Hammer: Der Displayschutz ProtectPax aus "Die Höhle der Löwen" ist nicht 100 Prozent sicher – wurde aber anders beworben.
"Sonic The Hedge­hog 2": Klas­si­ker kosten­los für iOS und Android erhält­lich
Francis Lido
"Sonic 2" gibt es aktuell kostenlos für iOS und Android
Sega verschenkt "Sonic 2" anlässlich des 25. Jubiläums für iOS und Android. Neben Sonic und Tails ist auch Knuckles als Charakter spielbar.
WhatsApp: Gefälsch­ter Rewe-Gutschein lockt Nutzer in Falle
Christoph Lübben
WhatsApp selbst ist gratis – Gutscheinangebote über den Messenger aber nicht
Erneut sind Betrüger bei WhatsApp unterwegs. Ein Rewe-Gutschein macht die Runde, den es aber gar nicht gibt. Ihr solltet solche Nachrichten löschen.