Apple: Neue Lightning-auf-USB-Kabel und Kamera-Adapter erhältlich

Apple hat neues Zubehör für iPad Pro und Co. veröffentlicht
Apple hat neues Zubehör für iPad Pro und Co. veröffentlicht(© 2015 CURVED)

Das iPhone SE und das kleine iPad Pro waren nicht die einzigen Neuheiten: ein USB-C-Kabel, ein USB-3.0-Adapter sowie ein flottes Kartenlesegerät gehörten ebenso zu den Neuvorstellungen im Rahmen des Enthüllungs-Events, gingen aber angesichts der neuen Geräte unter.

Das Kabel dürfte vor allem Besitzer eines Retina-MacBooks erfreuen, lässt sich damit doch beispielsweise ein iPhone 6s über den Lightning-Port direkt mit dem USB-Typ-C-Anschluss des Laptops verkabeln. Das Zubehör kommt in zwei Ausführungen mit einem oder zwei Metern länge für 29 respektive 39 Euro. Die Strippen dienen alternativ als Schnellladekabel für ein iPad Pro, da es mit 29 Watt lädt statt bloß mit 12 Watt wie der Standard-Adapter.

Neuer Kamera-Adapter für das iPad Pro

Überdies hat Apple auch den sogenannten Lightning auf USB 3 Kamera-Adapter vorgestellt, mit dem sich etwa Fotos von einer Digitalkamera auf ein iPad Pro übertragen lassen. Mit einem USB Power Adapter als externe Stromquelle dient das Gadget zudem der Verbindung des Tablets mit "Hubs, Ethernet-Adaptern, Audio/MIDI-Schnittstellen oder Kartenlesegeräte für CompactFlash, SD, microSD und mehr". Der Preis in Apples Online-Shop liegt bei 45 Euro.

Zuletzt hatte Apple Ende 2015 eine Neuauflage seines Lightning auf SD-Kartenlesegeräts veröffentlicht, das auch die schnellere Übertragungsgeschwindigkeit des iPad Pro unterstützt. Mit den zwei neuen Lightning-auf-USB-Kabeln steht Besitzern des Premium-Tablets nun weiteres Zubehör zur Verfügung, die die Vorzüge des schnellen Lightning-Connectors nutzen.


Weitere Artikel zum Thema
Insta­gram arbei­tet an neuer "Favo­ri­ten"-Liste für mehr Privat­sphäre
Christoph Groth
Bei Instagram teilt Ihr besondere Fotos auf Wunsch bald nur mit Euren engsten Freunden
Mehr Kontrolle beim Teilen: Instagram testet eine neue Favoriten-Liste, mit der sich Inhalte nur für bestimmte Personen freigeben lassen.
iPhone 8: So würde es mit einge­schal­te­tem Display ausse­hen
Christoph Groth1
Peinlich !22Ein iPhone-8-Dummy wirkt mit etwas Bastelaufwand gleich viel anschaulicher
Wie würde das iPhone 8 mit eingeschaltetem Display aussehen? Ein Bastler hat einen Dummy genommen, um die Antwort in einem Video zu präsentieren.
HTC U11: Neue Featu­res für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth2
Supergeil !9HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.