Kurios: iPad Air gewinnt MWC-Preis für das beste Tablet

Apple dürfte den GSMA-Award sicherlich feiern, wenn auch nicht auf der Messe in Barcelona.
Apple dürfte den GSMA-Award sicherlich feiern, wenn auch nicht auf der Messe in Barcelona.(© 2014 CURVED)

Bei der jährlich stattfindenden und weltgrößten Mobilfunkmesse MWC in Barcelona gab es gestern eine Überraschung. Obwohl Apple auf der Veranstalung nicht einmal vor Ort war, gewann der US-Konzern mit dem iPad Air in der Rubrik "Bestes mobiles Tablet".

Tragisch für alle anderen Hersteller, die ihre neuen Errungenschaften auf dem Mobile World Congress 2014 vorstellten, war sicherlich die Bekanntgabe des GSMA-Award-Gewinners in der Tablet-Rubrik. Obwohl Sony, Huawei und Co. wirklich einiges zu bieten hatten, sackte Apple mit seinem iPad Air den prestigeträchtigen Preis ein.

Nicht Apples erster GSMA-Award

Gerade Sony dürfte sich darüber geärgert haben, dass die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht des iPad Air bei der Verleihung im Speziellen erwähnt wurden: Das frisch auf dem MWC vorgestellte Sony Xperia Z2 Tablet ist nicht nur dünner, sondern auch leichter als das preisgekrönte Gerät aus Cupertino. Apple selbst war vielleicht gar nicht so überrascht über den Sieg, wie man zuerst denken mag. Bereits beim MWC 2012 erhielt das iPad mit Retina Display die Auszeichnung. Im vergangenen Jahr gewann das Google Nexus 7 in der Tablet-Kategorie.

Weitere Artikel zum Thema
iPad Air 2, mini 2 und mini 4 mit mehr Spei­cher – iPad Pro-Preis gesenkt
Michael Keller
Das iPad Pro 9.7 kostet nun bis zu 150 Euro weniger als vorher
Apple hat die Preise für seine Tablets reduziert: Das iPad Pro ist günstiger geworden, während andere Modelle zum gleichen Preis mehr Speicher bieten.
Das neue iPad sieht auch von Innen genau wie ein iPad Air aus
Guido Karsten2
Peinlich !10Das iPad Air (links) und das iPad 9.7 (rechts) sehen sich auch von innen sehr ähnlich
Das neue iPad 9.7 und das alte iPad Air von 2013 sehen sich nicht nur äußerlich sehr ähnlich. Ein Teardown deckt auch Gemeinsamkeiten im Innern auf.
PS4-Spiele wie "Skyrim" und "Resi­dent Evil 7" am Woche­n­ende im PSN-Sale
Guido Karsten
Auf die "Resident Evil 7 Biohazard: Gold Edition" gibt es derzeit 20 Prozent Rabatt
Im PlayStation Network regnet es weiter PS4-Angebote: Zum Wochenende gibt es auf viele Spiele-Hits Rabatte von zum Teil über 50 Prozent.