Apple TV (4. Gen.): Pangu veröffentlicht Jailbreak für tvOS 9.0 und 9.0.1

Für das neue Apple TV (4. Generation) ist nun ein erster Jailbreak erschienen
Für das neue Apple TV (4. Generation) ist nun ein erster Jailbreak erschienen(© 2015 CURVED)

Team Pangu hatte bereits vor etwa zwei Wochen einen Jailbreak für das neue Apple TV angekündigt. Nun hat die Hacker-Crew die Software auf seiner eigenen Webseite bereitgestellt. Wer seine Set-Top-Box damit "entsperren" möchte, sollte aber vorher ein paar Dinge bedenken.

Neben den üblichen Risiken eines Ausbruchs aus Apples gesichertem Ökosystem gibt es auch ein paar wichtige Einzelheiten, die dem noch jungen Alter des Apple TV 4-Jailbreaks geschuldet sind: TeamPangu weist auf Twitter darauf hin, dass Nutzer auf jeden Fall vor einem Einsatz der Software auch die im Paket enthaltene Anleitung im PDF-Format lesen sollten. Darin steht zum Beispiel, dass ein Mac-Computer benötigt wird, um den Jailbreak am Apple TV durchzuführen.

Anpassungen und Apps müssen erst entwickelt werden

TeamPangu erklärt auch, dass der Jailbreak es nun anderen Entwicklern ermögliche, Apps und Anpassungen über eine Secure Shell-Verbindung auf die Set-Top-Box zu übertragen. Diese Technik wurde auch bereits beim Apple TV 2 angewendet, um Apps auf der mit einem Jailbreak versehenen Box zu installieren. Da der Jailbreak für das neue Apple TV (4. Generation) gerade erst erschienen ist, dürfte das passende Software-Angebot aktuell noch stark eingeschränkt sein.

Eine weitere nicht ganz unerhebliche Einschränkung des Jailbreaks ist außerdem die, dass das Tool von TeamPangu aktuell nur auf Apple TV-Geräten der vierten Generation mit tvOS 9.0 und tvOS 9.0.1 funktioniert. Wer also bereits das kürzlich erschienene Update auf tvOS 9.2 installiert hat, der wird erst auf eine neue Version des Jailbreaks warten müssen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Apple Music soll zur Platt­form für Apples eigene Serien werden
Michael Keller
Serien wie Carpool Karaoke sollen Apple Music unter iOS 11 auszeichnen
Apple Music soll unter iOS 11 zum Anlaufpunkt für alle Arten von Medien werden: Auch seine eigenen Serien will Apple über die App ausspielen.
Apple-Patent: Künf­tig sollt Ihr Euer iPhone kabel­los am Router aufla­den
Apple arbeitet am kabellosen Aufladen über größere Distanzen
Das iPhone kabellos aufladen und im Internet surfen: Einem Patent zufolge arbeitet Apple daran, Daten und Strom gleichzeitig zu übertragen.
Von 0 auf 100: Galaxy S8, Huawei P10, iPhone 7 und LG G6 im Lade­ver­gleich
4
Welches der Top-Smartphones lädt am schnellsten?
Das Galaxy S8, das Huawei P10, das LG G6 oder doch das iPhone 7? Welches der aktuellen Top-Smartphones lädt seinen Akku am schnellsten auf? Der Test.