Apple Watch: Magazin-Cover mit Victoria's Secret-Model

Cover-Debüt für die Apple Watch in den USA: Auf der Titelseite des Magazins "Self" in der März-Ausgabe trägt das Victoria's Secret-Model Candice Swanepoel das erste Wearable von Apple. Die Smartwatch auf dem Bild ist mit einem weißen Armband versehen. Ein Behind-The-Scenes-Video gibt es ebenfalls, das wir Euch nicht vorenthalten wollen.

Das Magazin selbst stellt die Apple Watch auf dem Cover über seine Internetseite heraus: "Außer der Ich-will-Candice-sein-Qualität unseres neuen März-Covers – fällt Dir irgendwas an dem Foto auf? Die Apple Watch bekommt ebenfalls ihren Star-Moment, da Candice die erste Frau ist, die eine auf einem Magazin-Cover in den USA trägt." Die Hervorhebung, dass es das erste Cover in den USA mit der Apple Watch ist, kommt nicht von ungefähr: Schon im Oktober 2014 zierte das Wearable ein Model in der chinesischen Ausgabe der Vogue.

Fitness-Funktionen im Fokus

Außer vielen Bildern werden die Qualitäten der Apple Watch in der März-Ausgabe der Self auch mit viel Text beworben, berichtet MacRumors. Dabei geht es offenbar hauptsächlich um die Funktionen im Bereich Fitness: Schrittzähler, Pulsmesser und GPS werden hervorgehoben.

Bisher war das Marketing von Apple für die Apple Watch vor allem auf den Bereich Fashion fokussiert – offenbar ist das Feature in der Self der Versuch, einen größeren Kreis an potenziellen Käufern anzusprechen. In den nächsten Wochen wird die Smartwatch vermutlich noch in vielen weiteren Magazinen auftauchen, bis das Wearable dann im April für 349 Dollar gekauft werden kann.


Weitere Artikel zum Thema
Google Home spielt nun auch Musik von kosten­lo­sen Spotify-Accounts
Guido Karsten
Google Home macht auf Sprachbefehl auch Musik
Der Funktionsumfang des smarten Lautsprechers Google Home wächst: Musik von Spotify kann das Gerät nun auch spielen, wenn Ihr kein Premium-Abo habt.
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.