Apple Watch NikeLab als limitierte Edition angekündigt

Her damit !6
So sieht die neue Apple Watch NikeLab aus
So sieht die neue Apple Watch NikeLab aus(© 2017 Nike)

Mit der Apple Watch NikeLab kommt nach der Apple Watch Nike+ eine weitere Sonderedition der Apple Watch Series 2 auf den Markt. Sie zeichnet sich unter anderem durch ein neues Armband-Design und vielen Funktionen für Sportler aus.

Die limitierte Apple Watch NikeLab kommt mit einem Gehäuse in Space Grey und einem mit Löchern versehenen, luftdurchlässigen Armband daher. In einer Pressemitteilung von Nike heißt es dazu: "Heute wird die lang anhaltende Partnerschaft [zwischen Nike und Apple] durch NikeLab – der gemeinschaftlichen Innovationsplattform der Unternehmen – mit dem Launch der Apple Watch NikeLab erweitert." Laut Nike behält das neue Sondermodell viele der Features der im vergangenen Herbst vorgestellten Apple Watch Nike+ bei, darunter auch exklusive Sprachbefehle für die künstliche Intelligenz Siri.

Auch Nike+ Run Club wurde aktualisiert

Das sportliche Armband der Apple Watch NikeLab ist in einer Farbkombination gehalten, die Nike "Light Bone / Black" nennt. Das passt sowohl zum Apple Watch-Gehäuse als auch zu den Apple Watch Nike+-Zifferblättern, die mit dem aktuellen watchOS 3.2 Update eingeführt wurden. Parallel zur Ankündigung der neuen Sonderedition wurde auch Nike+ Run Club aktualisiert – eine App, die sich speziell an Läufer richtet und in das System der Apple Watch NikeLab integriert ist.

Wie schon bei der vorangegangenen Edition Apple Watch Nike+ handelt es sich bei der neue Apple Watch NikeLab um ein auf Fitnessaktivitäten angepasstes Series-2-Modell. Die Smartwatch wird laut Pressemitteilung ab dem 27. April 2017 auch auf der offiziellen Nike-Webseite erhältlich sein.


Weitere Artikel zum Thema
Die iOS 11 Public Beta steht für iPhone und iPad zum Down­load bereit
Jan Johannsen4
Her damit !6iOS 11 bringt unter anderem ein neu gestaltetes Kontrollzentrum mit.
Apple hat die Public Beta von iOS 11 zum Download freigegeben. Damit können jetzt alle das neue Betriebssystem ausprobieren – auf eigene Gefahr.
Offi­zi­ell bestä­tigt: Super Nintendo Clas­sic Edition kommt – mit neuem Spiel
Marco Engelien5
UPDATEHer damit !11Die europäische "Super Nintendo"-Version sah anders aus als das US-Pendant.
Nintendo hat die Super Nintendo Classic Edition bestätigt. Die Retro-Konsole kommt im September mit einem bisher unveröffentlichten Spiel.
Erste ARKit-Apps zeigen: Apple ist bei Augmen­ted Reality weiter als Google
Guido Karsten3
Her damit !6Mit den passenden AR-Apps löst das iPhone in Zukunft den Zollstock ab
Mit iOS 11 erhalten iPhone-Nutzer die Möglichkeit, ARKit-Apps auszuführen. Erste Previews davon machen schon jetzt einen praktischen Eindruck.