Apple Watch Series 4 meldet epileptischen Anfall und rettet ein Leben

Peinlich !8
Erneut hat sich ein Feature der Apple Watch Series 4 als Lebensretter bezahlt gemacht
Erneut hat sich ein Feature der Apple Watch Series 4 als Lebensretter bezahlt gemacht(© 2019 CURVED)

Der hohe Preis der Apple Watch Series 4 gilt immer wieder als Kritikpunkt. Wer das Geld investiert, bekommt jedoch auch Features, die ihr eigentlich mit keinem Geld der Welt aufwiegen könnt: Die Smartwatch ist ein Lebensretter – immer wieder. In Australien meldete die Uhr nun einen Sturz. So bekam eine Frau Hilfe, die einen epileptischen Anfall hatte.

Kate Donald leidet an Epilepsie und hatte einen Anfall, als sie allein zu Hause war, berichtet News Corp Australia. Sie stürzte schwer. Zum Glück trug sie ihre Apple Watch Series 4, die eine Sturzerkennung bietet. Das Feature erkannte, dass die Frau innerhalb von einer Minute nicht wieder aufstand, weshalb die Uhr automatisch den Notruf und ihren Mann alarmierte. Ihr könnt für solche Fälle nämlich einen Notfallkontakt auf der Smartwatch definieren. Während Kate Donald unterwegs ins Krankenhaus war, konnte ihr Mann somit auch ihren Standort über das Wearable verfolgen.

Apple Watch alarmiert automatisch

Donald hatte sich die Apple Watch Series 4 gekauft, nachdem sie mit ihrer jüngsten Tochter schwanger und immer wieder gestürzt war. Zunächst war ein Panikalarm eine Überlegung, wie ihn manche alte Leute haben. Diese müssen jedoch bei Bewusstsein sein, um zum Beispiel nach Stürzen den Alarm per Knopfdruck auszulösen. Dies sei bei einem epileptischen Anfall aber nicht möglich. "Wir dachten daher, die Uhr könnte bei Epilepsie und Stürzen nützlich sein", sagt sie – und lag damit letztendlich richtig.

Die Sturzerkennung ist ein Feature, das Apple erst mit der Series 4 seiner Smartwatch-Reihe eingeführt hat. Wenn ihr das Wearable besitzt und die Funktion nutzen wollt, müsst ihr allerdings beachten: Diese ist standardmäßig für Nutzer unter 65 Jahren ausgeschaltet. Ihr müsstet sie also zunächst manuell aktivieren.

Die Neuerung hat sich auch bereits in anderen Fällen als äußerst nützlich erwiesen. So informierte die Uhr unter anderem den Notdienst, nachdem eine Seniorin in ihrer Wohnung gestürzt war. Einen anderen Mann rettete die Smartwatch beim Kochen. Diese und weitere lebensrettende Funktionen erklärt euch Apple zudem in kurzen Videos.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Kommt das Schlaftracking doch noch?
Francis Lido
Her damit !5Wacht die Apple Watch bald über euren Schlaf?
Kann die Apple Watch bald euren Schlaf tracken? Der Hersteller scheint das Feature weiterhin auf dem Schirm zu haben.
Apple Watch rettet Radfah­rer aus Notsi­tua­tion
Guido Karsten
Die nützliche Alarmfunktion nach Stürzen ist seit der Apple Watch Series 4 an Bord
Ein Radfahrer in den USA hatte Glück: Eine Notfallfunktion seiner Apple Watch sorgte dafür, dass er nach einem schweren Sturz gerettet werden konnte.
Apple Watch Series 4: Update bringt endlich Schlaf-Tracking
Lars Wertgen
Supergeil !11Die Apple Watch Series 4 erinnert daran, den Akku aufzuladen, damit ihr sie tagsüber und nachts nutzen könnt
Die Apple Watch Series 4 wird auf der Herbst-Keynote ein Thema sein – und Apple plant ein größeres Update. Das Highlight: ein Schlaf-Feature.