Apple Watch zeigt sich vermehrt in der Öffentlichkeit

Supergeil !14
Die Apple Watch zeigt sich immer häufiger in der freien Wildbahn
Die Apple Watch zeigt sich immer häufiger in der freien Wildbahn(© 2014 Apple)

Apple Watch-Hysterie, ich hör dir trapsen! Nachdem die erste Sichtung von Apples kommender Smartwatch in freier Wildbahn vor Kurzem bereits bei einem VentureBeat-Mitarbeiter zu Schnappatmung geführt hat, ist es nun zu weiteren Begegnungen zwischen Apple Watch-Trägern und denen, die es werden wollen, gekommen.

Ein Besteck, ein Kaffeebecher, eine Apple Watch! Es sind Fotos, wie sie spektakulärer nicht sein könnten. Zugegeben, wir übertreiben vielleicht ein bisschen, doch die frisch veröffentlichten Fotos von diversen Apple-Angestellten, die das heiß ersehnte Smartwatch-Highlight bereits im Alltag testen dürfen, sorgen im Netz für einiges Aufsehen. Wie MacRumors berichtet, tauchen aktuell immer mehr Schnappschüsse der Apple Watch auf.

Apple Watch begeistert die Twitter-Nutzer

Tatsächlich zeigt sich die Smartwatch bereits in den Beiträgen einiger Twitter-Accounts. So sind Fotos aufgetaucht, auf denen das Wearable beispielsweise achtlos neben einem Laptop im Cafe Milano in Berkley auf seinen Besitzer wartet. Ein weiterer Schnappschuss zeigt einen potenziellen Apple-Mitarbeiter, der seine Apple Watch zu Subway ausführt. Etwas auffällig sind bei allen aufgetauchten Fotos allerdings die hochgekrempelten Ärmel bei allen Trägern. Und auch die Platzierung einer abgelegten Apple Watch mitten auf einem Cafe-Tisch lässt den Verdacht aufkommen, dass hier nicht unbedingt der Zufall im Spiel gewesen ist.

Ob es sich jedoch um eine bewusste Zurschaustellung von Apple handelt, lässt sich nicht sagen. Eine gelungene PR-Aktion im Vorfeld des Apple Watch-Release ist das Auftauchen der Schnappschüsse allemal. Wie die Apple Watch sich tatsächlich im alltäglichen Gebrauch machen wird, erfahren wir höchstwahrscheinlich im April. Dann soll das Wearable offiziell vorgestellt werden. Laut Apple-Boss Tim Cook liegt sein Unternehmen bei der Entwicklung der Apple Watch voll im Zeitplan.

Weitere Artikel zum Thema
Razer Phone im Test: das Gamer-Smart­phone [mit Video]
Alexander Kraft
Edle Optik: Die mattschwarze Rückseite aus Aluminium verleiht dem Razer Phone einen wertigen Look.
Die Marke "Razer" ist vor allem bei Gamern bekannt. Das Razer Phone bietet aber ein paar Features, die es nicht nur für Gamer interessant macht.
Neuauf­lage des iPhone SE soll Anfang 2018 kommen
Christoph Lübben6
So könnte die Neuauflage des iPhone SE (vorne) mit dem Display des iPhone X aussehen
Erhält das iPhone SE ein neues Gewand? Angeblich stellt Apple noch im ersten Quartal 2018 ein kompaktes Modell mit aktueller Technik vor.
Batt­le­front 2, Over­watch und Co: Belgien will Loot­bo­xen in Europa verbie­ten
Alexander Kraft1
Nicht das einzige Spiel mit Lootboxen, aber eines der bekanntesten: "Overwatch".
Mit "Battlefront 2" hat EA die Diskussion rund um Lootboxen auf ein neues Level gehievt. Das findet auch Belgien – und will sie deshalb verbieten.