Ausgepackt: LG Watch Urbane im Unboxing-Video

Erste Einheiten der LG Watch Urbane sind ausgeliefert: Auch Unboxing-Videos zu dem schicken Wearable mit rundem Display kursieren bereits im Netz. Einen ausführlichen Blick auf die Smartwatch und das Zubehör liefert ein Video, das Droid Life auf YouTube veröffentlicht hat.

Wie in dem knapp sieben Minuten langen Film zu sehen ist, wird die LG Watch Urbane in einem schlichten, weißen Karton geliefert, der ein wenig an das Verpackungsdesign von Apple erinnert. Dies scheint eine angemessene Verpackung für die mit dem Preis von 350 Dollar derzeit teuerste Android-Smartwatch zu sein.

Ladestation und Betriebsanleitung

Droid Wear hat das goldene Modell der LG Watch Urbane erhalten, das Android Wear als Betriebssystem nutzt und über ein braunes Lederarmband verfügt. Die Papphalterung für die Smartwatch ist im gleichen Farbton wie das Armband gehalten.

Im Lieferumfang ist außer der Uhr selbst auch die Ladestation enthalten, die mit der für die LG G Watch R identisch ist. Außerdem gibt es einen Adapter, um die Ladestation an der Steckdose anschließen zu können. Des Weiteren befindet sich in der Box eine Betriebsanleitung, die den schnellen Einstieg ermöglichen soll.

In Deutschland kann die Smartwatch über den Google Store bestellt werden. Der Einführungspreis für die LG Watch Urbane beträgt 349 Euro. Nach wie vor ist hierzulande nur die silberne Version des Wearables mit schwarzem Armband verfügbar.


Weitere Artikel zum Thema
Vertrau­ens­wür­dige Kontakte: Neue Google-App zeigt den Stand­ort von Freun­den
Marco Engelien
UPDATEHer damit !7Wenn Ihr wollt, das jemand ein Auge auf Euch hat, sendet Ihr einfach den Standort.
Googles neue App "Vertrauenswürdige Kontakte" teilt Euren Standort mit Euren Freunden und umgekehrt: So soll im Notfall jeder jeden im Blick haben.
LG G6 könnte wasser­dicht sein und kabel­lo­ses Aufla­den ermög­li­chen
Christoph Groth1
So stellt sich ein Designer das LG G6 samt kabelloser Ladestation vor
LG könnte das LG G6 wasserdicht machen – auf Kosten von Modulen und einem austauschbaren Akku. Dafür soll das Gerät kabelloses Laden unterstützen.
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.