Bild zeigt Galaxy Tab S3 mit Tastatur

Her damit !7
So soll das Samsung Galaxy Tab S3 mit Tastatur aussehen
So soll das Samsung Galaxy Tab S3 mit Tastatur aussehen(© 2017 Twitter/Evan Blass)

Das Galaxy Tab S3 unterstützt offenbar eine spezielle Tastatur: Auf dem MWC wird Samsung nicht das neue Top-Smartphone Galaxy S8 präsentieren, den Gerüchten zufolge aber den Nachfolger des Galaxy Tab S2. Nun ist ein Foto aufgetaucht, auf dem das Tablet mit Tastatur zu sehen sein soll.

Niemand Geringeres als der Leak-Profi Evan Blass hat das Bild des Galaxy Tab S3 über seinen Twitter-Account veröffentlicht. Dementsprechend ist es nicht unwahrscheinlich, dass wir auf dem mutmaßlichen Pressebild tatsächlich das neue Top-Tablet von Samsung sehen. Bereits zuvor gab es Leaks zu dem Gerät – dies ist allerdings das erste Bild, auf dem auch die Tastatur zu sehen ist.

Ähnlich wie beim iPad Pro

Laut 9to5Google scheint es sich bei der Tastatur um ein offizielles Zubehör von Samsung für das Galaxy Tab S3 zu handeln. Zwar ist nicht bekannt, wie das Eingabegerät mit dem Tablet verbunden wird – auf den ersten Blick erinnere die Leiste auf der Tastatur aber stark an den Anschluss des "Smart Keyboard" von Apple für die iPad Pro-Familie. Es sei aber wahrscheinlich, dass die Verbindung nicht über "Pin Connector" hergestellt werde, sondern über Bluetooth.

Über das Galaxy Tab S3 selbst verrät das geleakte Bild nicht viel: Der Sperrbildschirm zeigt aber, dass eine LTE-Konnektivität angeboten wird. Außerdem ist offenbar die "Samsung Notes"-App vorinstalliert, was darauf hindeutet, dass das Tablet S-Pen-Unterstützung mitbringt, wie es Gerüchte schon seit Längerem nahelegen. Das Display zeigt den 4. April als Datum an, weshalb es nicht unwahrscheinlich ist, dass der Release des Tablets an diesem Tag stattfinden wird. In wenigen Tagen wissen wir mehr, wenn Samsung das Gerät im Rahmen des MWC 2017 am 26. Februar in Barcelona vorstellt.


Weitere Artikel zum Thema
CURVED-Cast Folge 40: Galaxy Note 9 mit S Pen und Samsung DeX
Jan Johannsen1
Samsung Galaxy Note 9 S Pen.
Touchscreen-Stifte sind aus der Mode gekommen, das Samsung Galaxy Note 9 hat aber noch einen. Der S Pen ist nur eines der Themen im CURVED-Cast.
Samsung Odys­sey Plus gesich­tet: Neues VR-Head­set unter­stützt Steam VR
Guido Karsten
Das Windows Mixed Reality Headset Samsung HMD Odyssey
Samsung legt sein Windows Mixed Reality-Headset mit dem Odyssey Plus offenbar bald neu auf. Das neue Gadget ist bereits von der FCC geprüft worden.
Galaxy Note 9: Erstes Update verbes­sert Super­zeit­lupe für Videos
Lars Wertgen
Das erste Update für das Galaxy Note 9 widmet sich der Hauptkamera auf der Rückseite
Das Galaxy Note 9 ist noch gar nicht erschienen, da steht schon das erste Update parat. Dieses optimiert den Superzeitlupenmodus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.