Carl Pei: OnePlus 2 soll 2015 das einzige Flaggschiff bleiben

Her damit !81
OnePlus-Mitgründer Carl Pei verrät noch nicht viel über das nächste Smartphone nach dem OnePlus 2
OnePlus-Mitgründer Carl Pei verrät noch nicht viel über das nächste Smartphone nach dem OnePlus 2(© 2015 Twitter/@ForbesTech)

OnePlus-Mitgründer Carl Pei kündigte schon vor einiger Zeit an, dass das OnePlus 2 nicht das einzige Smartphone sein wird, das sein Unternehmen 2015 auf den Markt bringt. Wird das aktuelle Modell also schon bald von einem noch besseren Smartphone abgelöst? Das ist offenbar nicht der Fall, wie Pei in einem Interview mit The Indian Express klarstellt.

"Das OnePlus 2 ist unser einziges Flaggschiff-Smartphone für 2015" so Pei. Er glaube daher nicht, dass der Release des nächsten Geräts für Unmut unter den Käufern des aktuellen Flaggschiffkillers sorgen wird.

Vorerst keine Preissenkung für das OnePlus One

Angesichts seiner Aussagen aus einem kürzlich geführten Interview mit USA-Today wirft das Fragen auf: Konkrete Details hinsichtlich der technischen Ausstattung nannte er zwar nicht, deutete aber an, dass das kommende Modell dem OnePlus 2 zumindest ebenbürtig sein wird. Er räumt sogar ein, dass es möglicherweise sogar bessere Specs aufweisen könnte.

Zudem ist bislang von einem Smartphone die Rede, eine andere Produktkategorie etwa in Form eines Tablets scheint also ausgeschlossen zu sein. Bleibt also nichts anderes übrig, als abzuwarten, was OnePlus noch in der Hinterhand hat. Wenn genau das dritte Gerät des Unternehmens erscheinen wird, bleibt aber auch weiterhin ein Geheimnis. Eines verrät Carl Pei allerdings noch: Mit einer Preissenkung des OnePlus One ist so schnell nicht zu rechnen. Indes hat der Verkauf des OnePlus 2 begonnen, wer sich eins kaufen möchte, muss allerdings etwas Wartezeit einkalkulieren.


Weitere Artikel zum Thema
Home­land: Erste Folge von Staf­fel 6 steht auf iTunes zum Down­load bereit
Christoph Groth
Homeland Claire Danes
"Fair Game": Kaum ist die erste Folge der 6. Staffel von "Homeland" über US-Bildschirme geflimmert, da bietet Apple sie auch schon auf iTunes an.
Face­book: Redak­tion von "Correc­tiv" soll deut­sche Falsch­mel­dun­gen entlar­ven
Christoph Groth
Facebook möchte Euren News Feed von Fake News bereinigen
Was tun gegen Fake-News? Facebook setzt auf deutsche Expertise: Die Redakteure des Recherchezentrums "Correctiv" sollen künftig Enten herausfiltern.
Nvidia Shield TV (2017) im Test: die Stre­a­ming-Box für Gamer
Marco Engelien1
Supergeil !7Im Lieferumfang von Nvidias Shield TV sind Fernbedienung und Controller
Das Nvidia Shield TV (2017) eignet sich nicht nur für Film-Fans, sondern auch für Gamer. Doch für wen lohnt sich der Kauf der Set-Top-Box?