Danke, Samsung: 2018er-Smartphone bekommt Update

Samsung Galaxy S9
Samsung Galaxy S9 (© 2019 CURVED )

Wenn ihr euch ein Smartphone von Samsung kauft, dann sollt ihr auch lange etwas davon haben. Damit das der Fall ist, müssen regelmäßige Sicherheitsupdates her. Und hier zeigt der südkoreanische Konzern nun seine Vorbildfunktion und bringt eine aktuelle Version auf das vier Jahre alte Galaxy S9 und S9+.

Wenn ihr euer Smartphone lange nutzen möchtet, dann ist die Länge der Updatezyklen entscheidend. Denn veraltete Software kann schnell zu Sicherheitslücken führen oder wird von neueren Apps einfach nicht mehr unterstützt. Samsung hat daher für seine Smartphones ein Update-Versprechen gegeben. Vier Jahre Sicherheitsupdates garantiert euch der Hersteller damit. Und dass dies keine leere Phrase ist, zeigt sich nun am Galaxy S9 und S9+.

Unsere Empfehlung

Galaxy S22 Ultra Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
mtl./36Monate: 
49,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote

Mehr Updates als geplant

Eigentlich galt dieses Versprechen nur für Geräte, die 2019 und danach erschienen sind. Die Galaxy-S9-Serie feierte ihr Debüt aber schon 2018. Dass Samsung trotzdem noch ein Update nachliefert, ist daher besonders zu würdigen. Und es handelt sich nicht etwa um eine alte Version. Sondern die Aktualisierung liefert den aktuellen Android-Sicherheitspatch von März mit. Das ist sogar schneller als bei einigen anderen aktuelleren Smartphones.

Wie immer kommt das Update in Wellen und steht nicht sofort überall zur Verfügung. Glücklicherweise startete der Rollout zuerst in Deutschland, weswegen ihr den Patch möglicherweise schon herunterladen könnt. Dafür geht ihr einfach in "Einstellungen" auf "Software Update". Dort könnt ihr die neueste Version dann herunterladen und installieren. Eine neue Android-Version bekommt ihr damit nicht. Es bleibt bei Android 10, das Galaxy S9 und S9+ bereits 2020 bekommen haben.

Zukunftssicherheit für Galaxy

Dass Samsung sein Update-Versprechen so ernst nimmt, ist auch eine gute Nachricht für neue Kunden. Das gibt euch Sicherheit, falls ihr gerade mit dem Gedanken spielt ein Samsung-Handy (mit Vertrag) zu kaufen. Bleibt die Firma bei diesem Update-Turnus, dann seid ihr mit einem Galaxy S22 bis 2026 auf der sicheren Seite. Auch leistungstechnisch sollte euch das Flaggschiff bis zu diesem Jahr nicht im Stich lassen. Denn die Modelle haben in dieser Hinsicht ordentlich Reserven, wie sich in unserem Galaxy-S22-Ultra-Test gezeigt hat.

Deal Galaxy S22 Ultra Burgunder Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Deal Galaxy S22+ Roségold Frontansicht 1
200 € Cashback
Samsung Galaxy S22 Plus 5G
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Samsung Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema