Das rote OnePlus 6 ist offiziell

Es hat sich seit einiger Zeit angedeutet, nun ist es offiziell. Das OnePlus 6 wird bald in Rot erscheinen: Details zu der neuen Farbvariante gab der Hersteller in einer Pressemitteilung und in seinem Forum bekannt.

"Ich freue mich, heute die rote Edition des OnePlus 6 anzukündigen, die weltweit in allen OnePlus-Märkten debütieren wird", schreibt CEO Pete Lau in einem Forenbeitrag. Die offizielle Bezeichnung des Geräts lautet OnePlus 6 Red. Aktuell (2. Juli 2018, 12.20 Uhr) gibt die offizielle Webseite den 10. Juni 2018 als Erscheinungsdatum für das rote Smartphone an. Dabei handelt es sich offensichtlich um einen Fehler.  Tatsächlicher Termin ist der 10. Juli 2018. Vorbestellungen nimmt OnePlus ab sofort entgegen. Außerdem werdet ihr das Smartphone auch über Amazon kaufen können.

Rotes OnePlus 6: nur in einer Konfiguration

Allerdings wird das rote Flaggschiff zumindest vorerst nur in einer Konfiguration erhältlich sein. Für 569 Euro erhaltet ihr 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Die High-End-Ausstattung (8GB RAM und 256 GB ROM) gibt es nur in den beiden schwarzen Modellen ("Midnight Black" und "Mirror Black") sowie der weißen Ausführung ("Silk White"). Wie die rote Variante aussieht, könnt ihr euch unter anderem in dem Video über diesem Artikel ansehen.

Es handelt sich offenbar nicht um den selben Farbton wie bei dem letzten roten OnePlus-Smartphone, wie Peta Lau in seinem Forenbeitrag erklärt. Das Unternehmen habe lange nach dem richtigen Farbton gesucht: "Nach dem Erfolg des OnePlus 5T Lava Red haben wir uns dazu entschlossen, eine rote Edition zu produzieren, die dem OnePlus 6 gerecht wird. Nachdem wir Hunderte von Farben getestet hatten, setzte sich eine gegen alle anderen durch."

Das OnePlus 6 Red erscheint am 10. Juli 2018(© 2018 OnePlus)
Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 6: Neue Beta liefert 6T-Funk­tio­nen wie den Nacht­mo­dus für Fotos
Guido Karsten
Die neue Beta macht das OnePlus 6 auch sicherer
OnePlus hatte bereits den Foto-Nachtmodus für das OnePlus 6 angekündigt. Nun ist eine Open Beta mit dieser und weiteren Funktionen erschienen.
Nacht­mo­dus des OnePlus 6T kommt per Soft­ware-Update auf das OnePlus 6
Christoph Lübben
"Nightscape" heißt in der Kamera-App des OnePlus 6T schlicht "Nacht"
Das OnePlus 6 macht in Kürze bessere Fotos in der Dunkelheit: Der Nachtmodus des OnePlus 6T kommt auch für den Vorgänger.
OnePlus 6T soll beson­de­ren Modus für Fotos im Dunkeln bieten
Sascha Adermann
Die Kamera des OnePlus 6 könnte bei wenig Licht gute Fotos machen
Viele Geheimnisse scheinen das OnePlus 6T kurz vor seinem Verkaufsstart nicht mehr zu umgeben. Aber ist die Kamera vielleicht besser als gedacht?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.