"Deals with Gold": "Far Cry 5" und andere Xbox-One-Spiele aktuell reduziert

Besitzer der Xbox One X können sich unter anderem auf "Assassin's Creed Origins" freuen
Besitzer der Xbox One X können sich unter anderem auf "Assassin's Creed Origins" freuen(© 2018 CURVED)

"Far Cry" und "Assassin's Creed" – die "Deals with Gold" halten auch in der Woche bis zum 17. September 2018 eine Reihe an Top-Spielen zu reduzierten Preisen bereit. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft bei "Xbox Live Gold"

Wenn ihr eine Xbox One oder eine Xbox One X besitzt, dürfte euch "Assassin's Creed Origins" interessieren: Im Rahmen der "Deals with Gold" gibt es das Spiel vorübergehend für 35 Euro, wie Eurogamer berichtet. Für die "Gold Edition" verlangt Microsoft im gleichen Zeitraum 50 Euro. Auch "Far Cry 5" gehört sicherlich zu den interessanten Top-Titeln – 45,49 Euro beträgt der Preis aktuell.

"Diablo 3" und "South Park"

Für die Xbox One gibt es außerdem "Battlefield 1" für gerade einmal 6 Euro. Das Spiel ist sicherlich auch deshalb stark reduziert, weil der fünfte Teil bereits in den Startlöchern steht. In Betracht ziehen solltet ihr außerdem die "Darksiders Fury's Collection: War and Death" für 20 Euro und "Diablo 3 Eternal Collection" für 35 Euro. Je nach eurem Geschmack kommen auch "Watch Dogs 2" (21 Euro) und "South Park: Die rektakuläre Zereißprobe" (18 Euro) infrage.

Für die Xbox 360 halten die "Deals with Gold" im September unter anderem bereit: Das Remake von "Beyond Good and Evil HD" für 3,13 Euro, "Far Cry 3" für 7,99 Euro und "Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent" für 3,99 Euro. "Red Dead Redemption" kostet im Rahmen der Aktion 9,89 Euro. Teil 2 des Western-Spiels erscheint Ende Oktober 2018 – einen Eindruck vermittelt euch ein erstes Gameplay-Video. Welche Spiele innerhalb der "Games with Gold" im September kostenlos sind, haben wir für euch an anderer Stelle zusammengetragen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Darum könnt ihr wohl bald Xbox-Spiele darauf zocken
Francis Lido
Die neue Xbox-App soll bald auch für iPhones bereitstehen
Xbox-Streaming auf dem iPhone? Dieser Wunschtraum könnte schon bald in Erfüllung gehen.
Xbox Live down: Micro­softs Spiele-Platt­form am Donners­tag-Abend offline
Guido Karsten
UPDATEOhne Xbox Live sind einige Funktionen der Xbox One X nicht nutzbar
Xbox Live ist down. Am 4. Juni ist der Dienst für Microsofts Xbox-Konsolen offline. Offenbar betrifft die Störung nicht nur Nutzer in Deutschland.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Nicht meins8Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.