Die preiswerte GoPro-Alternative: Xiaomi Yi 4K ist offiziell

Her damit !72
Die neue Actioncam von Xiaomi
Die neue Actioncam von Xiaomi(© 2016 Xiaomi)

Wer die Yi Cam noch nicht kennt: Die Actioncam von Xiaomi verfügt über viele Features der GoPro-Kameras, kostet allerdings sehr viel weniger. Der Vorgänger überzeugte uns auf voller Linie, der Nachfolger beherrscht nun unter anderem 4K-Aufnahmen.

Zu den Specs: Die Yi 4K verfügt über einen Sony IMX377 Sensor mit zwölf Megapixeln. Die siebenschichtige Linse nimmt Fotos und Videos in 155 Grad mit einer Blende von f/2.8 auf. Zwar verfügt die Kamera nicht über einen optischen Bildstabilisator, allerdings erlaubt das Sechs-Achs-Gyroskop eine genauere elektronische Stabilisierung der Aufnahmen - ein Feature, das etwa die neue GoPro Hero 4 nicht mitbringt.

4K mit 30 Bildern pro Sekunde

Die Aufnahme-Modi: 4K mit 30 Bildern pro Sekunde (fps), 2,7K mit 30 fps,  1440p mit 60 fps. Slow-Motion-Aufnahmen nimmt die Actioncam mit 120 fps bei 1080p und 960p sowie 240 fps bei 720p auf.

Daten empfängt und verschickt die 95 Gramm leichte Kamera über Bluetooth 4.0, WLAN (2.4 GHz und 5.0 GHz) sowie einen microSD-Kartenslot. Im Gegensatz zum Vorgänger verfügt das neue Modell über einen Bildschirm. Das 2,19 Zoll große LC-Display auf der Rückseite ist mit Gorilla Glass geschützt. Der 1440 mAh große Akku soll laut Hersteller länger als der in der GoPro Hero 4 durchhalten und bis zu zwei Stunden 4K-Aufnahme ermöglichen.

Erhältlich sein wird die Actioncam in den Farben Weiß, Schwarz und Roségold (!) vorerst nur in China für umgerechnet rund 250 Dollar. Über Importeure wird die Yi Cam aber sehr wahrscheinlich auch in Deutschland verfügbar sein. Kauft Ihr noch ein extra Gehäuse dazu, ist die Kamera bis zu einer Tiefe von 40 Metern wasserdicht.


Weitere Artikel zum Thema
Play­sta­tion Plus: Diese kosten­lo­sen Spiele kommen im Mai
Sony, PS4, Playstation 4
Etwas früher als üblich hat Sony das Lineup für PS Plus bekanntgegeben. Seid Ihr Abonnenten des Services, warten ab dem 2. Mai neue Spiele auf Euch.
Was kostet die Xbox Scor­pio? Ein Online-Händ­ler gibt neuen Hinweis
549 Euro klingen angesichts der Hardware durchaus realistisch als Preis der Xbox Scorpio.
Bloße Spekulation oder Wettbewerbsverzerrung? Ein griechischer Online-Händler hat einen möglichen Preis für die Xbox Scorpio genannt.
Amazon Echo Look: Alexa kann Euch nun auch sehen
Guido Karsten1
Weg damit !12Amazon Echo Look
Amazon hat mit Echo Look ein neues Gadget vorgestellt, mit dem Ihr die KI-Assistenz Alexa nutzen könnt. Dieses Mal ist auch eine Kamera an Bord.