Dieser Publisher hat 2018 am häufigsten mit seinen Games überzeugt

Capcom hat die Kritiker 2018 unter anderem mit "Monster Hunter: World" überzeugt
Capcom hat die Kritiker 2018 unter anderem mit "Monster Hunter: World" überzeugt(© 2018 Capcom)

Für viele Zocker ist Metacritic die erste Anlaufstelle, um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was die Fachpresse von einem Spiel hält. Die Webseite fasst die Wertungen diverser Online-Publikationen zu einer einzigen zusammen. Ein Publisher hat 2018 besonders gut abgeschnitten.

Das geht aus einem Ranking hervor, das Metacritic veröffentlicht hat. Den ersten Platz in der Rangliste der "Major Publisher" (mindestens 12 veröffentlichte und bewertete Spiele) nimmt Capcom ein. Für die Ermittlung kamen vier Kriterien zum Einsatz: Der durchschnittliche Metascore aller 2018 veröffentlichten Spiele des jeweiligen Publishers. Der prozentuale Anteil guter (mindestens 75 Punkte) und schlechter (höchstens 49 Punkte) Spiele. Und die Anzahl hervorragender Titel (ab 90 Punkten und sieben Einzeltests).

Nintendo auf Platz drei

Capcom sicherte sich den ersten Platz mit einem durchschnittlichen Metascore von 79,3 Punkten. Der Anteil guter Spiele lag bei 83 Prozent. Die beste Wertung erhielt "Monster Hunter: World" (90 Punkte), das mittlerweile auch das am häufigsten verkaufte Spiel in der Geschichte Capcoms ist. Auch uns wusste der Titel im Test zu begeistern. Genau wie das "Resident Evil 2"-Remake, das auf Metacritic aktuell sogar auf 91 Punkte kommt. Da dieser Titel erst im Januar 2019 erschienen ist, wurde er für die Bewertung von Capcom nicht berücksichtigt.

Zweitbester Major Publisher ist Sega (78,5 Punkte), dessen bestes Spiel 2018 Sonic Mania Plus (91 Punkte) für die Nintendo Switch war. Platz drei geht an EA (77,5 Punkte). Das Top-Spiel des Publishers war "FIFA 19", das allerdings auf "nur" 83 Punkte kommt. Auf Platz vier folgt Nintendo (76,4 Punkte), das mit "Super Smash Bros. Ultimate" (93 Punkte) einen echten Kracher veröffentlicht hat. Ubisoft komplettiert die Top 5 mit einer Durchschnittswertung von 73,3 Punkten und "Assassin's Creed Odyssey" als bestem Spiel (87 Punkte).


Weitere Artikel zum Thema
"Doom" für Android, iOS und Switch erschie­nen – und das Inter­net lacht
Christoph Lübben
UPDATE"Doom" gibt es nun auch für Android und iOS
"Doom" gibt es ab sofort für Android, iOS und Nintendo Switch. Eine Login-Aufforderung nervt aber einige Nutzer, während sie andere amüsiert.
Nintendo Switch Lite ist offi­zi­ell: Das kann der Mini-Able­ger
Christoph Lübben
UPDATEWeg damit !7Die Nintendo Switch Lite erscheint in den Farben Gelb, Grau und Türkis
Jetzt also doch: Die Nintendo Switch Lite wurde offiziell angekündigt. Der Handheld ist kleiner als die Hybrid-Konsole – und bietet weniger Features.
Nintendo Switch Mini aufge­taucht: Eine Konsole in Handy-Größe?
Michael Keller
Nintendo Switch: Mini-Version soll ohne Joy-Cons auskommen (Bild: Original)
Ein Ableger oder ein Nachfolger: Gleich mehrere Bilder sollen die Nintendo Switch Mini zeigen. Die kleine Konsole kommt demnach ohne Joy-Cons aus.