Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Erste Apple-Brille: So viel soll das Headset kosten

AR Brille
ar-brille-apple-glass-beitragsbild (© 2023 AdobeStock - supamotion )

Es gibt neue Gerüchte zu Apples erstem MR-Headset. Ein Branchenexperte äußert sich zum Preis – oder präziser: den Preisen. Apple plane nämlich nicht nur eine Brille, sondern gleich zwei auf den Markt zu bringen.

Apple Glass ist mittlerweile so etwas wie ein urbaner Mythos geworden. Seit Jahren tauchen immer wieder Leaks und Expertenmeinungen zu Apple-Headsets auf. So auch jetzt. Denn laut PhoneArena könnte 2023 endlich die erste Mixed-Reality-Brille auf den Markt kommen. 2024 oder spätestens 2025 möchte Apple wohl ein weiteres, günstigeres (MR-)Modell veröffentlichen. Ob und wann es zusätzlich eine reine AR-Brille geben wird, ist aktuell nicht klar.

Unsere Empfehlung

iPhone 14 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1
100 € sichern
Apple iPhone 14
+ o2 Grow 40+ GB
+ Apple AirPods Pro (2. Gen.)
  • 100 € Cashback-Vorteil (Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
50,99 €
einmalig: 
13,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Heftige Preisunterschiede

Dem aktuellen Bericht zufolge soll die Preisspanne zwischen den MR-Headsets weit auseinanderliegen. Für das 2023er-Modell sollen 3000 US-Dollar fällig sein und für die günstigere Version 1500 US-Dollar.

Die Preiskluft würde sich aber natürlich auch bei der Ausstattung bemerkbar machen. Das Premium-MR-Headset soll mit insgesamt zehn Kameras, mehreren hochauflösenden Displays und zahlreichen Sensoren ausgestattet sein, die jede Bewegung der Augen exakt verfolgen können. Angetrieben werde das High-End-Gerät vom M2-Chipsatz, dem aktuellen Top-Prozessor des MacBook Pro.

Das günstigere MR-Headset soll hingegen "nur" von einem Bionic-Prozessor angetrieben werden, wie wir ihn aus den iPhones kennen. Es gibt aktuell noch keine Informationen darüber, um welchen es sich dabei genau handeln könnte, aber wir müssen davon ausgehen, dass er mit der Leistung des M2-Chips nicht mithalten kann.

Unsere Empfehlung

iPhone 14 Pro Schwarz Frontansicht 1
100 € sichern
Apple iPhone 14 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 100 € Cashback-Vorteil (Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
59,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

MR, VR und AR – was baut Apple da eigentlich?

AR-Geräte wie Google Glass erweitern die Realität. Das bedeutet, dass ihr die reale Welt, aber über das Brillenglas zugleich virtuelle Dinge seht. VR-Headsets, wie zum Beispiel die Oculus Rift, lassen euch hingegen komplett in eine virtuelle Welt abtauchen. Ihr seht also nicht mehr eure echte Umgebung.

Apples MR-Headsets (Mixed Reality) sollen das Beste aus der AR- (Augmented Reality) und der VR-Welt (Virtual Reality) zusammenführen. Die Idee ist, dass ihr nahtlos zwischen den Konzepten hin und herwechseln könnt. Das ist aber offenbar sehr schwierig zu bewerkstelligen, weshalb sich der Release Experten zufolge über die Jahre immer wieder verschoben habe.

Einfacher wäre es hingegen, ein reines AR-Headset auf den Markt zu bringen. Das Konzept hat sich in der Vergangenheit jedoch als weniger massentauglich erwiesen. Eines der Hauptprobleme bei AR-Brillen ist, dass sie aufgrund des Platzmangels nur kleine Akkus beinhalten können und somit geringe Laufzeiten für den Alltag bieten. Daher scheint Apple von dieser Idee vorerst Abstand genommen zu haben.

Deal iPhone 13 Schwarz Frontansicht 1
Apple iPhone 13
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99 €
36,99
einmalig: 
25,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal MacBook Pro (M2) Grau Frontansicht 1
Apple MacBook Pro (M2)
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
70,49 €
58,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema