Augmented Reality (AR): Alle News, Tests & Tipps

AR Kit iPhone X
AR Kit iPhone X(© 2017 CURVED)

Augmented Reality (AR), heißt übersetzt “Erweiterte Realität” und beschreibt eine der aufkommenden Technologien, um virtuelle Informationen oder Inhalte in einer realen Welt mit Handheld-Geräten oder Brillen zu sehen. Der Markt für AR-Headsets wächst stetig. Aktuell konzentriert sich der Markt weitgehend auf industrielle Einsätze oder Spiele. Neben Apple arbeiten auch Microsoft, Google, Facebook und andere IT-Konzerne an konkreten Einsatzszenarien, die mit  iOS 11, Windows 10 und Android Realität werden können. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden.

Sehen wir Apple-Chef Tim Cook in wenigen Monaten erneut auf der Bühne für eine Produktvorstellung?
Apples smarte Brille könnte schon 2018 erschei­nen
Christoph Lübben

Apple könnte die Augmented-Reality-Brille früher in den Handel bringen als gedacht: Ein Zulieferer will bald Teile für ein neues Produkt herstellen.

LEGO AR-Studio kombiniert echte und virtuelle LEGO-Sets miteinander
LEGO AR-Studio: Diese App lässt Euer iPhone Bauklötze stau­nen
Francis Lido

LEGO AR-Studio bringt den LEGO-Spaß in die erweiterte Realität. Mit der iOS-App könnt ihr virtuelle LEGO-Figuren in der echten Welt platzieren.

Pokémon GO ist offenbar nicht so unschuldig wie sein buntes Design
Studie: Poké­mon GO sorgte für mehrere Unfälle und Schä­den in Milli­ar­den­höhe
Michael Keller1

Pokémon GO soll durch Unfälle große Schäden verursacht haben. Wie hoch diese tatsächlich ausfallen, versucht nun eine Studie zu schätzen.

Gibt es Pokémon Go bald auch für AR-Brillen?
Für eine Poké­mon-Go-Brille? Entwick­ler erhal­ten 200 Millio­nen Dollar
Francis Lido

Niantic hat 200 Millionen Dollar von Investoren enthalten. Wie der Pokémon-Go-Entwickler diese investieren will, deutete CEO Joe Hanke an.

Apple hat offenbar den Hersteller des Totem-Headsets (Bild) übernommen
Apple über­nimmt Spezia­lis­ten für Verschmel­zung von AR und VR
Francis Lido

Apples "next big thing"? Die mutmaßliche Übernahme von Vrvana könnte bedeuten, dass die Kalifornier ein Headset herausbringen werden.

Features der TrueDepth-Kamera des iPhone X sollen bei den Modellen für 2019 auch auf der Rückseite vorhanden sein
Apple soll an 3D-Sensor für Augmen­ted Reality arbei­ten
Christoph Lübben

Einem Bericht zufolge will Apple weiter auf Augmented Reality setzen. Dafür entwickelt das Unternehmen angeblich einen neuen 3D-Sensor für iPhones.

"Harry Potter: Wizards Unite" führt Euch beim Spielen vielleicht wie "Pokémon GO" an entlegene Orte
Nach Poké­mon GO: Nian­tic plant "Harry Potter"-Spiel für 2018
Christoph Lübben

Mit Augmented Reality in die Welt der Zauberer: Pokémon-GO-Entwickler Niantic hat ein "Harry Potter"-Spiel für mobile Geräte angekündigt.

Wird Tim Cook irgendwann eine AR-Brille von Apple auf der Bühne enthüllen?
Apple: Gehäuse-Zulie­fe­rer soll angeb­lich leich­tes AR-Head­set-Gestell bauen
Christoph Lübben

Ein Apple-Zulieferer soll gerade ein Gestell für ein AR-Produkt entwickeln. Womöglich handelt es sich um eine Augmented-Reality-Brille von Apple.

Snapchat belegt Cheeseburger recht ungewöhnlich
Snap­chat nimmt Google mit tanzen­der Burger-Linse auf die Schippe
Christoph Lübben

Jetzt mischt Snapchat auch bei der Diskussion mit: Eine AR Linse zeigt einen Cheesburger – der wohl auf den Burger-Emoji von Google anspielt.

Ihr könnt Euch Produkte auf Amazon mit AR View ganz genau ansehen
Amazon: iOS-App bietet virtu­el­les Shop­ping dank ARKit
Christoph Lübben1

Produktvorschau mit der Augmented Reality und iOS 11: AR View kann über die Amazon-App Produkte virtuell in Euer Wohnzimmer stellen.

ARKit ermöglicht zahlreiche interessante Augmented-Reality-Apps
ARKit: Diese Apps soll­tet Ihr auspro­bie­ren
Francis Lido

Seit Herbst 2017 unterstützen viele iOS-Geräte ARKit und damit Augmented Reality. Welche Apps Ihr ausprobieren solltet, erfahrt Ihr hier.

Das Galaxy Note 8 wird bald ARCore unterstützen
Samsung bestä­tigt "Augmen­ted Reality"-Support für Galaxy Note 8
Francis Lido7

Samsung und Google arbeiten bei ARCore zusammen: So soll die Plattform für Augmented Reality auf aktuellen Samsung-Flaggschiffen verfügbar werden.

Mit "Arena AR" der "FC Bayern München"-App könnt Ihr Fußballstars überall platzieren
FC Bayern goes Augmen­ted Reality: iPhone-App holt Neuer in Euer Wohn­zim­mer
Christoph Lübben

Einen Abend im eigenen Wohnzimmer mit Manuel Neuer: Die "FC Bayern München"-App für iPhone und iPad kann jetzt Augmented Reality.

Bis ARKit-Anwendungen auf einer Datenbrille von Apple laufen, wird wohl noch einige Zeit vergehen
Tim Cook erteilt AR-Brille vorerst Absage: "Tech­no­lo­gie ist noch nicht da"
Guido Karsten1

Apples CEO Tim Cook hat sich in einem Interview zum Thema Augmented Reality und Datenbrillen geäußert. Laut ihm sei die Technologie noch nicht bereit.

Virtuelles Möbelrücken mit IKEA Place
IKEA Place ist da: Möbel­rücken in der Augmen­ted Reality
Francis Lido

In den USA ist die AR-Anwendung IKEA Place offenbar schon im App Store verfügbar. Auch hierzulande sollte der Release für iOS 11 bald erfolgen.

Apps mit ARKit müssen laut Richtlinien einen Mehrwert bieten
App Store: Neue Richt­li­nien sollen nutz­lose AR-Apps fern­hal­ten
Christoph Lübben2

Spätestens mit dem Release des iPhone X sind ARKit und Face ID verfügbar. Apple hat vorsorglich die Richtlinien für Programme im App Store angepasst.

Weg damit !34Konzeptdesign zum iPhone 8
Vier Dinge, die sich nach der Apple-Keynote grund­le­gend verän­dern werden
Felix Disselhoff24

Wenn, dann richtig: Stimmen die Gerüchte, hat die kommende Apple-Keynote das Zeug, neue Standards für die Smartphone-Welt zu setzen.

Pixie hat eine AR-App für Bluetooth-Tracking entwickelt
Diese ARKit-App hilft Euch beim Finden Eurer Schlüs­sel
Christoph Lübben1

Augmented Reality kann auch nützlich sein: Ein Hersteller hat eine ARKit-App entwickelt, die Euch beim Suchen von Gegenständen hilft.

Das Windows 10 Fall Creators führt Microsofts AR-Lösung Mixed-Reality ein
Windows 10 Fall Crea­tors Update kommt im Okto­ber
Christoph Groth

Microsoft hat auf der IFA den Termin für das Windows 10 Fall Creators Update verraten. Der Rollout soll am 17. Oktober erfolgen – mit vielen Features.

Mit der Brille auf der Nase und dem Lichtschwert in der Hand.
Lenovo "Star Wars: Jedi Chal­lenge" ange­spielt: Großer AR-Spaß [mit Video]
Marco Engelien

Lenovos "Star Wars: Jedi Challenge" schickt Euch in den Krieg der Sterne. Wir sind gegen Kylo Ren angetragen. Den Gewinner verraten wir im Hands-on.

Google hat ARCore vorgestellt
Googles ARCore soll Apples ARKit Konkur­renz machen
Francis Lido

Google hat mit ARCore ein neues Entwickler-Kit für Augmented Reality veröffentlicht. Dieses soll AR auf moderne Android-Geräte bringen.

EXKLUSIVSupergeil !5AppleIKEA Demo
"IKEA Place" vorge­stellt: So sieht die Augmen­ted-Reality-App für iOS 11 aus
Christoph Lübben1

Aus der Partnerschaft von IKEA und Apple ist die AR-App "IKEA Place" entstanden. Sie lässt Euch Möbel zu Hause aufstellen. Maßstabsgetreu.

EXKLUSIVUnfassbar !32"Interaktiv" wird neu definiert: Plötzlich krabbelt die Kleine Raupe Nimmersatt durchs Kinderzimmer.
Exklu­siv: Darum gehört Apples ARKit die Zukunft [mit Video]
Felix Disselhoff7

In New York konnte ich es mit eigenen Augen sehen: Apple hat mit ARKit die Probleme der Augmented Reality gelöst. Die ersten Apps sind beeindruckend.

ModiFaceCEO YouTube
iOS 11: ARkit-Demo lässt Euch virtu­ell verschie­dene Make-ups auspro­bie­ren
Guido Karsten

Mit Apples Augmented Reality-Schnittstelle ARkit ist vieles möglich. Das stellt auch ModiFace mit seiner Beauty Gallery unter Beweis.

Die Display-Auflösung des iPhone 8 soll hoch genug für die Nutzung in einem AR-Headset sein
iPhone 8: Plant Apple ein AR-Head­set?
Christoph Lübben

Apple könnte an einem AR-Headset arbeiten: Anzeichen dafür liefert unter anderem die mutmaßliche Display-Auflösung des iPhone 8.

YouTube Trixi Studios Take on Me
Apples ARKit holt a-has "Take On Me"-Musik­vi­deo in die eige­nen vier Wände
Guido Karsten

Das damals aufwendige Video zu a-has "Take on Me" verbindet Zeichnungen mit echten Filmaufnahmen. Mit Apples ARKit ist dieser Effekt schnell kopiert.

Supergeil !28Dieses Konzept zum iPhone 8 ist nahe an der nun veröffentlichten ARKit-Demo
iOS 11: So sieht Augmen­ted-Reality-Navi­ga­tion mit dem iPhone aus
Michael Keller9

Mit iOS 11 wird Augmented Reality Einzug auf dem iPhone halten. Wie die Navigation künftig aussehen könnte, zeigt eine aktuelle ARKit-Demo.

Die Mira Prism soll Euch AR mit dem iPhone ermöglichen
Augmen­ted Reality: Mira Prism macht Euer iPhone zum Holo­lens-Ersatz
Christoph Lübben1

Mira Prism soll Euch mit einer Brille Augmented Reality bieten und nur Euer iPhone als Antrieb nutzen. Zudem sei das Gadget günstiger als HoloLens.

Mit iOS 11 können iPhones und iPads mit dem ARKit erstellte Augmented-Reality-Apps nutzen
iPhone-Nutzer könn­ten AR-Indus­trie mit iOS 11 zum Kick­start verhel­fen
Christoph Lübben1

Wird Augmented Reality zum Mainstream? Mit dem Release von iOS 11 werden viele iPhones AR-fähig sein. Entwickler können das ausnutzen.

Naja !5Zu den möglichen AR-Features des iPhone 8 gibt es bereits zahlreiche Konzepte
iPhone 8 soll auf der Rück­seite einen 3D-Laser für AR-Featu­res bieten
Michael Keller12

Mit dem iPhone 8 wird Apple vermutlich Augmented Reality in den Fokus rücken. Neuen Gerüchten zufolge wird dies durch einen 3D-Laser möglich.

Supergeil !5ARKit mit iOS 11 Tesla Model 3
Diese ARKit-Demos machen Lust auf iOS 11
Michael Keller

Immer mehr Apps nutzen das ARKit von Apple – und demonstrieren, was mit iOS 11 auf iPhone und iPad alles möglich sein wird.

Augmented Reality soll ein wesentlicher Bestandteil von iOS 11 werden
Apple rech­net zum Start von iOS 11 mit sehr vielen ARKit-Apps
Michael Keller

Auf der WWDC 2017 hat Apple ARKit vorgestellt: Offenbar kommt dies bei Entwicklern gut an, weshalb es zum Release von iOS 11 viele Apps geben dürfte.

Apple Maps könnte unter iOS 11 Virtual-Reality-Ansichten ermöglichen
Apple Maps lässt Euch mit ARKit in VR durch Häuser­schluch­ten flie­gen
Michael Keller

Apples ARKit erlaubt spektakuläre Erweiterungen für Apple Maps – die ein Entwickler nun offenbar in der zweiten Beta von iOS 11 gefunden hat.

Screenshot aus AR Measure auf einem iPhone 7 Plus
Diese Augmen­ted-Reality-App muss auf jedes iPhone
Felix Disselhoff

Augmented Reality? Ist für die meisten Nutzer noch ein teurer Spaß ohne Alltagsnutzen. Wie praktisch AR-Apps mit iOS 11 aber werden, zeigt AR Measure.

Her damit !7Mit den passenden AR-Apps löst das iPhone in Zukunft den Zollstock ab
Erste ARKit-Apps zeigen: Apple ist bei Augmen­ted Reality weiter als Google
Guido Karsten6

Mit iOS 11 erhalten iPhone-Nutzer die Möglichkeit, ARKit-Apps auszuführen. Erste Previews davon machen schon jetzt einen praktischen Eindruck.

UPDATEHer damit !32Das Asus ZenFone AR
Asus ZenFone AR im Test: viel Cash für wenig Tango [mit Video]
Marco Engelien1

Das Asus ZenFone AR unterstützt nicht nur Daydream, sondern auch Googles AR-Plattform Tango. Wofür man das braucht, klärt der Test.

AR Mario
Super Mario Bros in der echten Welt spie­len? So sähe das aus
Christoph Groth2

Nintendos Klassiker Super Mario Bros als lebensgroße Augmented-Reality-Version? Das hat jetzt ein indischer Entwickler möglich gemacht.

Apple-CEO Tim Cook setzt auf Augmented Reality statt auf Virtual Reality
Apples smarte Brille nutzt angeb­lich ARKit
Felix Kreutzmann2

Apples AR-Brille soll mithilfe von ARKit funktionieren. Das Gerät trägt womöglich den Namen "iGlass".

Augmented Reality war schon auf der WWDC 2017 bei Apple ein großes Thema
IKEA wird Launch-Part­ner für Apples Augmen­ted Reality-Feature
Christoph Lübben

Vorab wissen, wie ein Möbelstück im eigenen Haus aussehen würde? IKEA will genau das möglich machen – mithilfe von Apples Augmented Reality-Technik.

Die zweite Spectacles-Brille von Snapchat soll sehr viel mehr leisten als die erste
Spec­tacles: Snap soll nächste Version um Augmen­ted Reality erwei­tern
Guido Karsten1

Snapchat arbeitet angeblich schon an einer neuen Spectacles-Brille, die weit mehr als nur Videos kann: Augmented Reality soll im Fokus stehen.