Event zum Google Pixel 2: Teaser hebt Akku, Speicher und Kamera hervor

Das Google Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL werden in Kürze der Öffentlichkeit präsentiert. Was wir von den kommenden Top-Smartphones zu erwarten haben, teasert Google nun in einem kurzen Video an, in dem das Unternehmen auch den Termin der Präsentation bestätigt.

Google hat einen kurzen Clip veröffentlicht, der den 4. Oktober 2017 als Termin zur Präsentation von neuen Geräten nennt – wohl das Google Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL. Ihr findet das Video oberhalb dieses Artikels. Zeitgleich hat das Unternehmen eine "Made by Google"-Webseite eingerichtet, auf der zu einem späteren Zeitpunkt womöglich Details zu den kommenden Geräten auftauchen. Der Clip selbst zeigt einige Google-Suchanfragen zum Thema Smartphones.

Das Erbe des Kamera-Siegers

Gleich zu Beginn des Videos taucht die Frage "Was stimmt nicht mit dem Akku meines Telefons?" auf. Dies könnte darauf hindeuten, dass Google Pixel 2 und Google Pixel 2 XL lange Akkulaufzeiten aufweisen. Beide Geräte sind voraussichtlich mit einem unveränderten Stock-Android ausgestattet und dürften daher weniger Energie verbrauchen als vergleichbare Smartphones, die zusätzlich noch eine angepasste Benutzeroberfläche besitzen. Die Zeile "Wieso hat mein Telefon ständig keinen Platz?" weist offenbar darauf hin, dass die kommenden Vorzeigemodelle von Google viel Speicherplatz besitzen.

Eines der Hauptmerkmale der beiden Smartphones wird wohl die Kamera sein: Die Frage "Wieso sind meine Fotos ständig unscharf?" wird in dem Video kurz markiert und somit besonders hervorgehoben. Da schon die Kamera des Google Pixel von DxOMark zur besten Smartphone-Knipse gekürt wurde, treten die Nachfolgermodelle Pixel 2 und Pixel 2 XL hier auch in große Fußstapfen. Ob sie den Fotografie-Erwartungen gerecht werden, erfahren wir dann wohl vielleicht schon im kommenden Monat.

Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel: Das neue Sicher­heits­up­date lässt euch wieder schnell laden
Michael Keller
Nach dem Sicherheitsupdate für Oktober 2018 soll Android Auto mit dem Pixel 2 XL stabiler laufen
Google hat das Sicherheitsupdate für Oktober 2018 veröffentlicht. Auf dem originalen Pixel soll die Aktualisierung schnelles Aufladen ermöglichen.
John Legends neues Musik­vi­deo wurde komplett mit dem Pixel 2 gedreht
Marco Engelien
Supergeil !9Das neue Video von John Legend wurde mit dem Pixel 2 gedreht.
Smartphone-Kameras werden immer besser. Aktuellster Beweis: John Legends neues Musikvideo wurde komplett mit dem Pixel 2 gedreht.
Google Stadia: So schnell muss euer Inter­net für Spiele-Stre­a­ming sein
Francis Lido
Google Stadia: Der offizielle Controller ist Voraussetzung für das Spielen über Chromecast
Welche Internet-Geschwindigkeit benötigt ihr für Google Stadia? Der Chef des Spiele-Streaming-Dienstes hat es verraten.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.