Bestellhotline: 0800-0210021

"Fortnite": Dieses Setting erwartet euch offenbar in Season 8

Fortnite Gruppenkeile
Auch in der achten Season von "Fortnite" wird es sicherlich zur Sache gehen (© 2018 Epic Games )
profile-picture

25.02.19 von

Francis Lido

Season 7 von "Fortnite" neigt sich dem Ende entgegen – höchste Zeit also, dass Epic Games uns auf die nächste Spielzeit einstimmt. Einen kleinen Vorgeschmack darauf gibt es nun in Form eines Teasers, den ihr in dem Tweet am Endes dieses Artikels seht.

Dieser liefert offenbar Hinweise auf das Setting der achten "Fortnite"-Season. Diese wird sich wohl um Piraten drehen. Dafür spricht unter anderem das Bild im Tweet: Darin ist ein Haken zu sehen, wie ihn beispielsweise auch Captain Hook trägt. Der Text unter dem Bild deutet ebenso ein Piraten-Setting an.

Battle Pass kostenlos sichern

Epic Games schreibt in dem Tweet zu Season 8 sinngemäß: "Das Kreuz markiert die Stelle. Schätze im Überfluss. Beute ging verloren [und] kann immer gefunden werden." Im letzten Satz verrät Epic Games schließlich, dass Season 8 von "Fortnite" am 28. Februar 2019 startet. Bis einen Tag vorher habt ihr noch die Möglichkeit, euch den Battle Pass kostenlos zu sichern. Um die knapp zehn Euro (950 V-Bucks) dafür zu sparen, müsst ihr lediglich 13 Verlängerungsherausforderungen meistern. Mit dem Battle Pass für Season 8 erhaltet ihr automatisch zwei neue "Fortnite"-Outfits und könnt weitere freispielen.

Nach wie vor erschüttern außerdem Erdbeben die Welt des Battle-Royale-Spiels. Auch diese sind vermutlich ein Hinweis darauf, was uns in der achten Season erwartet. Wenn ihr eine Idee habt, wie die Erdbeben mit dem mutmaßlichen Piraten-Setting zusammenhängen könnten, lasst uns das gerne in den Kommentaren wissen.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Mi 11 Lite 5G Gelb Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
17,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema