"Fortnite": Zeitlich begrenzter "Getaway"-Modus macht euch zu Bankräubern

Epic Games hat den neuen Modus "Getaway" vorgestellt. Dieser klingt vielversprechend und wird wohl zusammen mit dem Event "High Stakes" und einer neuen Waffe ins Spiel kommen. Was euch in etwa erwartet, zeigt das Video oberhalb dieses Artikels.

Auf diesen zeitlich begrenzten Modus, den die Entwickler auf der Convention PAX West zeigten, dürften sich viele Spieler diebisch freuen: In "Getaway" werden vier Tresore verteilt. In ihnen befindet sich jeweils ein großes Juwel. Eure Aufgabe: Findet gemeinsam mit drei Mitspielern einen Tresor, knackt diesen und flieht mit der Beute.

Saugnapf als Fortbewegungsmittel

Das Problem: Es dauert, bis der Tresor geknackt ist, andere Teams jagen dem Schatz ebenfalls hinterher und versuchen euch zu berauben. Die ersten vier Teams, die ihren Fluchtwagen rechtzeitig mit dem Juwel erreichen, gewinnen. Das klingt nicht nur interessant, sondern wird auch durch eine Waffe noch einmal aufgewertet.

Bei "The Grappler" handelt es sich um eine Art Saugnapf-Harpune. Schießt den Pümpel an ein Gebäude und zieht euch hinterher. Ihr bewegt euch so rasch von A nach B und überrascht eure Gegner. Die Neuerungen dürften wahrscheinlich mit dem Update 5.4 ins Spiel integriert werden.

"Getaway" ist Teil des Events "High Stakes", zu dem außerdem neue Outfits und Masken zählen. Zu dem Event dürften auch noch weitere Herausforderungen gehören. Das Geheimnis soll in Kürze gelüftet werden. Schon bald dürften wir also auch wissen, wann und für wie lange wir den Modus selbst ausprobieren können.


Weitere Artikel zum Thema
PSN Sale im März: Diese PS4-Games sind nur noch wenige Tage güns­ti­ger
Guido Karsten
Passend zur Corona-Krise gibt es im März 2020 noch massenhaft günstige PS4-Spiele
PS4-Gamer aufgepasst: Corona hält die Welt in Atem, aber Sony will helfen. Dank Mega-März-Sale gibt es im PSN noch einige Tage PS4-Spiele billiger.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.
PlaySta­tion 5 vs. Xbox Series X: Sony-Konsole lässt Micro­soft kalt
Guido Karsten
Stärker als Sonys PlayStation 5? Die neue Xbox Series X
Die Xbox Series X startet wohl erfolgreicher als ihr Vorgänger. Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer kommentierte nun die Leistungsdaten der PS5.