Für Galaxy S8 und LG G6: Google bereitet Play Movies-App auf HDR-Filme vor

Links das alte Design von Google Play Movies, rechts das neue
Links das alte Design von Google Play Movies, rechts das neue(© 2017 Android Police)

Samsungs Galaxy S8 und S8 Plus sowie das LG G6 bestechen durch große und hochauflösende Displays, die sogar HDR unterstützen, doch woher sollen die Inhalte dafür kommen? Google Play Movies bietet bis heute keine Filme und Serien in HDR, doch könnte sich das bald ändern.

Google hat die Play Movies-App nämlich gerade mit einem Update versehen, das offenbar nicht nur Änderungen am Design vornimmt. Android Police hat sich die APK-Datei der Anwendung genauer angesehen und einen Hinweis auf die zukünftige HDR-Unterstützung entdeckt. Ein längst überfälliges Feature, das mittlerweile nicht nur von Fernsehern, sondern mit dem Galaxy S8 und dem LG G6 auch schon von Smartphones unterstützt wird.

Mehr Futter für den Chromecast Ultra

Wie Android Police herausfand, hat Google bereits einen Platz in Filmbeschreibungen vorgemerkt, an dem es in Zukunft kenntlich gemacht werden soll, wenn ein Video HDR bietet. Mit diesem recht deutlichen Hinweis dürfen sich Nutzer eines Galaxy S8 oder LG G6 schon auf Filme und Serien von Google Play Movies freuen, die von den speziellen Displays ihrer Smartphones Gebrauch machen.

Dass auch Google Play Movies bald HDR unterstützen wird, war eigentlich schon klar, als Google den Chromecast Ultra ankündigte. Der leistungsstärkste Streaming-Dongle des Herstellers kann nämlich nicht nur 4K-Videos, sondern auch HDR-Inhalte streamen – und Google möchte sicherlich nicht der letzte Anbieter sein, der für seine eigene Streaming-Hardware auch passende Inhalte liefert.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Bald könnt ihr viel­leicht Android Pie testen
Michael Keller
Für das Galaxy Note 8 könnte es eine Testversion von Android Pie geben
Das Update auf Android Pie naht: Vor dem offiziellen Rollout könnt ihr auf Galaxy Note 8 und Galaxy S8 vielleicht noch eine Beta ausprobieren.
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Neuig­kei­ten zum Android-Pie-Update
Michael Keller
Her damit !13Das Samsung Galaxy Note 8 ist in Deutschland seit September 2017 auf dem Markt
Samsung will das Update auf Android Pie für das Galaxy Note 8 noch Anfang 2019 veröffentlichen. Das Galaxy S8 folgt dann planmäßig etwas später.
Galaxy Note 9, S8 und Co.: Samsung verrät Zeit­plan für Android-Pie-Upda­tes
Guido Karsten
Das Samsung Galaxy Note 9 sollte als nächstes Android Pie erhalten
Nach dem Galaxy S9 folgen das Galaxy Note 9, das S8 und viele weitere Geräte: Samsung hat den Zeitplan für das Android-Pie-Update aktualisiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.