Galaxy A5 (2017) und Co.: Geleakter Teaser bestätigt Schutz gegen Wasser

Her damit !15
Die zweite Neuauflage des Galaxy A5 soll eine IP68-Zertifizierung mitbringen
Die zweite Neuauflage des Galaxy A5 soll eine IP68-Zertifizierung mitbringen(© 2015 CURVED)

Die neue A-Klasse kommt bald – und wird voraussichtlich wasserdicht sein: Das Galaxy A5 (2017) soll schon in den kommenden Tagen offiziell vorgestellt werden. Samsung hat nun einen Teaser veröffentlicht, der auf die wasserdichten Eigenschaften hinweist.

Samsung Malaysia hat über seine Facebook-Seite einen Teaser für die kommenden Smartphones der Galaxy A-Familie veröffentlicht. "Alles beginnt mit A", ist dort zu lesen. "Haltet Euren Atem an." Darunter sind Wassertropfen zu sehen, die andeuten, dass die Geräte wie das A5 gegen Feuchtigkeit geschützt sind. Erst unlängst gab es das Gerücht, dass Samsung die neuen Smartphones nach IP68 gegen Staub und Wasser geschützt hat. Dazu gehören neben dem Galaxy A5 (2017) voraussichtlich auch die Neuauflagen von Galaxy A3 und Galaxy A7.

Vorstellung auf der CES 2017

Offenbar müssen wir uns nicht mehr lange gedulden, bis Samsung das Galaxy A5 (2017) und die anderen Geräte der Reihe offiziell vorstellt: Wie Roland Quandt über seinen Twitter-Account mitteilt, soll die Präsentation im Rahmen der Consumer Electronic Show (CES) 2017 in Las Vegas stattfinden – die bereits am 5. Januar beginnt, also am kommenden Donnerstag.

Neben der möglichen IP68-Zertifizierung soll das Galaxy A5 (2017) eine weitere Eigenschaft mitbringen, die bislang einem Vorzeigemodell vorbehalten war: Laut eines geleakten Bildes wird das Smartphone auch in der Farbe "Blue Coral" erhältlich sein, in der es auch das Galaxy S7 gibt. Zu den Features gehört außerdem mutmaßlich eine 16-MP-Frontkamera, die das neue A5 vor allem für Selfie-Freunde interessant macht. Sollten die aktuellen Gerüchte stimmen, wissen wir schon nächste Woche mehr zu Samsungs Plänen für die A-Reihe.

Samsung Galaxy A5 (2017) Teaser(© 2016 Facebook/Samsung Malaysia)
Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
"The Punis­her” ballert ab Mitte Novem­ber auf Netflix
Christoph Lübben
Der Punisher Frank Castle mit Totenkopf-Shirt
Der Startschuss fällt im November: Nun ist das Datum bekannt, ab dem "The Punisher" auf Netflix zu sehen sein wird. Es gibt zudem einen neuen Trailer.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben9
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.