Galaxy Home: Samsung soll auch günstigeren Mini-Smart-Speaker planen

Bixby soll in Zukunft auch Smart Speaker von Samsung antreiben
Bixby soll in Zukunft auch Smart Speaker von Samsung antreiben(© 2018 CURVED)

Vor Monaten hat Samsung seinen ersten Smart Speaker, den Galaxy Home, vorgestellt. Obwohl das Gerät noch nicht einmal auf dem Markt ist, arbeitet der Hersteller wohl schon an einem Ableger. Stimmen die Gerüchte, begibt Samsung sich auf einen ähnlichen Pfad wie Amazon und Google.

Wie Samsung während der Vorstellung des Galaxy Home deutlich machte, handelt es sich bei dem erstem Smart Speaker des Unternehmens um ein Premium-Produkt. Nutzer können also wohl davon ausgehen, dass es preislich zum Start eher an Apples Homepod (349 Euro) als an Amazons Echo Dot (59,99 Euro) angelehnt ist. SamMobile zufolge arbeitet Samsung nun aber auch an einer günstigeren Variante des Gerätes.

Weitere Lautsprecher möglich

Der Galaxy Home trägt die Modellnummer SM-V510. Der günstigere Ableger soll die Nummer SM-V310 tragen. Ob der Hersteller auch ein Gerät plant, dessen Modellnummer und Preis sich zwischen den beiden ansiedeln, ist nicht bekannt. Dem Bericht nach soll lediglich klar sein, dass auch Samsungs günstigerer Smart Speaker in der Farbe Schwarz erhältlich sein wird.

Wie groß der preisliche Unterschied zwischen den beiden Bixby-Lautsprechern ausfallen wird, ist ebenso unklar wie die technischen Unterschiede. Sollte sich der vermeintliche Galaxy Home Mini aber preislich in der Umgebung eines Google Home Mini (69 Euro) einordnen, wäre beispielsweise der Wegfall des Subwoofers denkbar. Genaueres erfahren wir womöglich schon am 8. Januar, wenn die CES 2019 in Las Vegas startet.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 10: Mehr Power dank Turbo-Arbeitsspei­cher?
Francis Lido
Der Arbeitsspeicher des Samsung Galaxy Note 10 ist wohl schneller als beim Vorgänger
Wird das Samsung Galaxy Note 10 spürbar schneller als das S10? Ein neuer Arbeitsspeicher könnte dafür sorgen.
Galaxy Tab S6: So edel sieht das Premium-Tablet von Samsung aus
Michael Keller
Her damit !12Das Samsung Galaxy Tab S6 wird offenbar der Nachfolger des Galaxy Tab S4 (Bild)
Der Release des Samsung Galaxy Tab S6 naht: Im Internet sind Bilder aufgetaucht, die das Tablet von beiden Seiten zeigen – und in mehreren Farben.
Galaxy Note 10 Plus: Hat super­schnel­les Aufla­den einen hohen Preis?
Christoph Lübben
Die Schnellladetechnologie des Samsung Galaxy Note 10 Plus soll der des Note 9 (Bild) überlegen sein
Das Samsung Galaxy Note 10 könnt ihr wohl superschnell aufladen. Es gibt aber wohl zwei Haken. Einer davon soll euch mehr Geld kosten.