Galaxy Note 7: Foto-Leak zeigt elegante "Black Onyx"-Variante

Weg damit !46
Das Galaxy Note 7 macht in Schwarz eine elegante Figur
Das Galaxy Note 7 macht in Schwarz eine elegante Figur(© 2016 TechDroider)

Wie das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge soll auch Samsungs Galaxy Note 7 zum Release in drei Farben verfügbar sein. Eine der Varianten soll die Bezeichnung Black Onyx tragen und entsprechend eine schwarze Hülle erhalten. Wie TechDroider berichtet, ist nun ein Foto aufgetaucht, auf dem das Phablet mit der dunklen Außenhaut zu sehen ist.

Das Galaxy Note 7 in Black Onyx macht auf den ersten Blick bereits einen eleganten Eindruck. Obwohl das Smartphone komplett in Schwarz gehalten ist, setzt Samsung die Bereiche oberhalb und unterhalb des Bildschirms leicht ab. Gerade mit den abgerundeten Bildschirmkanten wirkt dies sehr edel, auch wenn sich im Test zeigen muss, wie sehr Fingerabdrücke auf der glatten Oberfläche auffallen und womöglich den eleganten Eindruck stören können.

Always On Display

Neben dem Schwarz gefärbten Gehäuse des Galaxy Note 7 in Black Onyx ist ebenfalls gut die Anzeige des Always On Displays zu erkennen. Der AMOLED-BIldschirm erlaubt es damit, permanent einfache Informationen wie die Zeit und den Akkustatus anzuzeigen und dabei verhältnismäßig wenig Energie zu verbrauchen. Nach dem Release des Galaxy S7, das bereits über die Funktion verfügte, hat Samsung das Feature bereits mit einem Update noch etwas komfortabler gemacht.

Das Galaxy Note 7 soll schon am 2. August um 17:00 Uhr deutscher Zeit vorgestellt werden. Der Release wird noch für Mitte August erwartet. Neben dem Modell in Black Onyx werden auch Geräte in den Farben Silver Titanium und Blue Coral erwartet. Der Preis wird Gerüchten zufolge bei etwa 850 Euro liegen.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix im Test: Rand­los glück­lich? [mit Video]
Jan Johannsen
Xiaomi Mi Mix mit viel Display auf der Vorderseite
Riesiges Display, kaum Rand und ein Gehäuse aus Keramik: Xiaomi traut sich beim Xiaomi Mi Mix viel. Ob es sich gelohnt hat, verrät der Test.
Moto Z: Android Nougat ist da – weitere Upda­tes noch vor Weih­nach­ten
Das Android Nougat-Update für das Moto Z soll nun in Deutschland ausrollen
Android Nougat für Moto Z und Co.: Hersteller Lenovo versorgt noch vor Weihnachten gleich mehrere Geräte mit dem aktualisierten Betriebssystem.
Galaxy S8: Angeb­lich ohne Kopf­hö­rer-Anschluss und mit 2K-Display
Das Galaxy S8 soll wie in diesem Konzept nur schmale oder gar keine Display-Ränder besitzen
Kein Kopfhöreranschluss und kein 4K: Zum Galaxy S8 gibt es gleich mehrere neue Gerüchte – die Quelle spricht sogar von "exklusiv bestätigt".