Galaxy Note 7: Offizielles Teaser-Video veröffentlicht

Schon am kommenden Dienstag, den 2. August 2016, wird Samsung um 17:00 Uhr hiesiger Zeit den Vorhang lüften und sein neues Phablet Galaxy Note 7 vorstellen. Damit auch niemand die Show verpasst, hat der Hersteller aus Korea nun ein stimmungsvolles Teaser-Video mit einigen Hinweisen auf das Smartphone veröffentlicht.

Das Video beginnt mit der Großaufnahme einer Fingerkuppe, was wir als Hinweis auf die Integration eines Fingerabdrucksensors verstehen. Es folgt ein Entsperrvorgang mittels Wischgeste und eine junge Dame, die offenbar mit dem Galaxy Note 7 ein Selfie von sich aufnimmt, ohne das Smartphone dabei anzusehen oder auf das Display zu tippen.

Ein Note 6 gibt es nicht

Nach einigen schnellen Bildern eines Wörterbuches folgt ein sehr deutlicher Hinweis auf die Bezeichnung von Samsungs neuem Phablet. Es wird die Zahlenfolge 0,1,2,3,4,5 mit einem Fragezeichen am Ende eingeblendet: Das Bild dürfte sich auf die Benennung des neuen Modells beziehen.

Die Antwort auf die Frage, was denn nach dem Note 5 kommen wird, folgt sogleich: "No", englisch für "Nein", steht auf einem Blatt Papier und wird flott um die fehlenden Buchstaben zum "Note" ergänzt. Samsung beendet seine kleine Vorschau mit Angabe "August 2016". Das neue Smartphone wird also offenbar wirklich nicht Galaxy Note 6, sondern Galaxy Note 7 heißen und schon im kommenden Monat erscheinen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 7: Recy­cling soll 157 Tonnen "rares Metall" brin­gen
Christoph Lübben2
Das Galaxy Note 7 (hier im Teardown) wird von Samsung in seine Einzelteile zerlegt und recycelt
Das Galaxy Note 7 als Goldquelle: Samsung will die verbleibenden Einheiten recyceln und mehrere Tonnen an seltenen Metallen wie Gold zurückgewinnen.
Galaxy Note FE im Tear­down: So viel Note 7 steckt in der Neuauf­lage
Michael Keller1
So sehen die einzelnen Komponenten des Samsung Galaxy Note Fe aus
Vor Kurzem erst hat Samsung das Galaxy Note FE veröffentlicht – iFixit hat die "Fan Edition" des Galaxy Note 7 bereits in seine Einzelteile zerlegt.
Galaxy Note FE ist offi­zi­ell: Samsung bestä­tigt Mark­start im Juli
Michael Keller29
Her damit !15Das Galaxy Note FE kommt mit dem smarten Assistenten Bixby
Samsung hat das Galaxy Note FE offiziell angekündigt: Die generalüberholte Version des Phablets wird noch Anfang Juli erhältlich sein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.