Galaxy S6 edge: Kamera-Ring verliert schnell Farbe

Peinlich !48
Beim Galaxy S6 edge blättert angeblich die Farbe ab
Beim Galaxy S6 edge blättert angeblich die Farbe ab (© 2015 CURVED)

Sorgenkind Samsung Galaxy S6 edge: SamMobile hat ein Video eines griechischen Blogs entdeckt, dass offenbar ein Qualitätsproblem bezüglich der Farbe rund um den Kamera-Ring des Smartphones veranschaulicht.

Tatsächlich zeigt sich in dem vorab beschriebenen Clip eine kleine Farbabblätterung direkt über dem Aluminium-Ring, der die Kameralinse umschließt. Der dezente Rubbel-Einsatz mit dem Finger soll dabei schon zu weiteren unschönen Farb-Absplitterungen führen. In dem Video, das von einem griechischen Tech-Blog veröffentlicht worden ist, tritt der Fehler bei einem Galaxy S6 edge auf. Ob davon auch Modelle des regulären S6 betroffen sind, ist bislang noch unklar.

Abblätternde Farbe ist nicht das erste Galaxy S6 edge-Problem

Ein Grund für das Abblättern der Farbe könnte sein, dass diese im Bereich des Kamera-Rings nicht richtig haftet. Ob es sich bei dem im Video gezeigten Smartphone lediglich um einen Einzelfall handelt, lässt sich schwer sagen. Laut SamMobile könne eventuell eine Schutzhülle das S6 edge vor dem Farbverlust bewahren. Darüber hinaus ist dieses neu auftretende Phänomen nicht das erste Problem, das beim Galaxy S6 edge auftaucht.

Zuvor gab es bereits Berichte über ein unerwünschtes Eigenleben des Kamera-Blitzes sowie Beschwerden über schadhafte Displays. Letzteres könnte jedoch auch auf einen unsachgemäßen Transport zurückzuführen sein. Vor Kurzem gab es allerdings auch diverse Nutzer, die über eine Fehlfunktion bei der automatischen Bildschirm-Rotation des S6 edge geklagt haben. Das Video mit der Demonstration des aktuellen Problems könnt Ihr Euch nachfolgend ansehen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy J7 Nxt kommt auch nach Europa
Das Galaxy J7 Nxt besitzt ein Gehäuse aus Plastik
Samsung plant den Release seines Einsteiger-Smartphones Galaxy J7 Nxt auch in Europa: In diesen Ländern soll das Gerät erscheinen.
Android O: Devel­oper Preview 4 ist für Pixel und Nexus erschie­nen
Michael Keller
Android O soll noch im Sommer 2017 offiziell erscheinen
Google hat die Developer Preview 4 von Android O veröffentlicht. Entwickler können die Vorabversion auf Pixel- und Nexus-Geräten testen.
Umidigi Z1 Pro im Test: der dreiste iPhone-Klon
Jan Johannsen1
Das Umdigi Z1 Pro gibt es in einem auffälligen Rot.
8.4
Das rote iPhone gefällt Euch, aber Android ist Pflicht? Umidigi hat mit dem Z1 Pro einen Klon im Angebot. Den haben wir uns genauer angeschaut.