Galaxy S7 Edge: Samsung startet Android Nougat-Beta-Test

Her damit !66
Das Galaxy S7 Edge könnte noch 2016 das Update auf Android Nougat erhalten
Das Galaxy S7 Edge könnte noch 2016 das Update auf Android Nougat erhalten(© 2016 CURVED)

In Großbritannien soll die Android Nougat-Beta für das Galaxy S7 Edge nun gestartet sein. Dafür benötigt wird lediglich eine App aus dem Samsung Store. Bislang sollen aber nur ausgewählte Nutzer die Aktualisierung beziehen können, wie SamMobile berichtet.

Zur Teilnahme an Samsungs Beta-Programm müssen Interessierte zunächst die "Galaxy Beta Program" aus dem Galaxy Apps Store beziehen. Danach entscheidet der Zufall: Automatisch dürfen Besitzer eines Galaxy S7 Edge in Großbritannien nämlich nicht an der Beta teilnehmen. Samsung entscheidet selber, welche Accounts für die Teilnahme freigeschaltet werden. Eine Portion Glück wird also ebenfalls benötigt.

Registrierung später möglich?

Alternativ zum Auswahlprogramm könnte laut SamMobile auch noch ein Registrierungsformular folgen, auf dem sich Galaxy S7 Edge-Besitzer für die Beta direkt anmelden können. Aktuell soll diese aber noch nicht funktionieren und lediglich einen "Server Error" ausgeben. Sobald die Registrierung verfügbar ist, könnte womöglich auch das Galaxy S7 für das Programm freigeschaltet werden. Angeblich hält mit der Aktualisierung auch die vom Galaxy Note 7 bekannte Grace UX Einzug auf die Top-Smartphones.

Schon seit geraumer Zeit testet Samsung offenbar die neue Android-Version für das Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge. Erst Anfang Oktober sind die Geräte mit dem Nougat-Betriebssystem in der GFXBench-Datenbank aufgetaucht. Sollte das Beta-Programm also bald freigeschaltet werden, könnte uns die Aktualisierung womöglich noch im November oder Dezember 2016 zeitnah erwarten.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !10Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten2
Naja !13Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.