Galaxy S7 Edge schlägt OnePlus 3 mit 6 GB RAM im Speedtest deutlich

Ist das Speicher-Management des OnePlus 3 noch verbesserungswürdig? Der YouTuber Ash hat auf seinem Kanal C4ETech einen Performance-Vergleichstest mit dem frisch vorgestellten neuen "Flaggschiff-Killer" und Samsungs Galaxy S7 Edge hochgeladen. Das Ergebnis verwundert.

Der Speedtest mit dem OnePlus 3 und dem Galaxy S7 Edge läuft nach bekanntem Schema ab. Zunächst wird auf beiden Smartphones die Stoppuhr in Gang gesetzt, anschließend startet der YouTuber nach und nach weitere Apps. Hierbei wartet er immer zunächst darauf, dass die zuletzt gestartete App vollständig geladen worden ist. Sobald alle Apps einmal aufgerufen wurden, wird die aktuelle Zeit genommen und die Runde noch einmal wiederholt.

Spiele werden neu geladen

Die zweite Runde wird hier nicht etwa durchgeführt, weil der Tester eine durchschnittliche Zeit errechnen möchte, sondern weil hier das Speicher-Management der Smartphones auf die Probe gestellt wird. Apples iPhone 6s ist beispielsweise Spitzenreiter im Hervorholen zuvor beendeter Apps und muss diese nicht vollständig neu laden. Auch das Galaxy S7 Edge musste sich in dieser Disziplin dem Apple-Gerät geschlagen geben, doch wie sieht es mit dem OnePlus 3 aus?

Mit ganzen 6 Gigabyte Arbeitsspeicher sollte das frisch veröffentlichte OnePlus 3 eigentlich eine ganze Menge Anwendungen im Hintergrund auf Eis legen können, um sie flott wieder hervorholen zu können. Im durchgeführten Test sah dies aber ganz anders aus: Trotz des großen Speichers lud das Smartphone zu Beginn der zweiten Runde Spiele und Apps neu und fiel daher weit hinter das Galaxy S7 Edge zurück. Sicherlich spiegelt der Test auch nicht ein übliches Nutzerverhalten wider, doch könnte OnePlus hier vielleicht noch am Speicher-Management nachbessern.


Weitere Artikel zum Thema
Nvidia Shield TV (2017) im Test: die Stre­a­ming-Box für Gamer
Marco Engelien
Im Lieferumfang von Nvidias Shield TV sind Fernbedienung und Controller
Das Nvidia Shield TV (2017) eignet sich nicht nur für Film-Fans, sondern auch für Gamer. Doch für wen lohnt sich der Kauf der Set-Top-Box?
Huawei P10: Konzept­vi­deo zeigt mögli­ches Design
Christoph Groth1
Huawei P10 Konzept Render
Inoffizieller Vorgeschmack: Ein Renderprofi hat sich an die Arbeit gemacht und präsentiert das Huawei P10, wie es auf Basis von Leaks aussehen könnte.
Xperia XB? Neues Sony-Smart­phone soll Helio P20 verwen­den
Michael Keller1
Arbeitet Sony an einem Nachfolger für das Xperia XA?
Sony soll derzeit an zwei neuen Xperia-Smartphones arbeiten. Eines der Geräte nutzt mutmaßlich den Helio P20 von MediaTek als Antrieb.